Wolfsklan
- News
- Forum
- Links

- Chronopia?
- Regeln
- Artikel
- Galerie
- Downloads

Fraktionen:
Schwarzblüter Lakaien Zwerge
Elfen Erstgeborene Söhne des Kronos
Stygianer Sumpfgoblins  
Zurück zur Startseite

Artikel drucken

Elfen

Die Elfen sind seit Anbeginn der Zeit die größten Rivalen der Erstgeborenen. Beide Rassen betrachten sich als die rechtmäßigen Herrscher der Welt, und blicken zurück auf eine lange Geschichte der gegenseitigen Konflikte, der Versklavung und des Verrats, die ihren Haß aufeinander immer wieder neu entfacht. Erst seit kurzem, infolge des scheinbar unaufhaltsamen Aufstiegs der Lakaien, hat diese Feindschaft etwas nachgelassen, als sowohl Menschen wie Elfen sich gezwungen sahen, die gemeinsame Bedrohung durch die Lakaien immer ernster zu nehmen.

Kristallritter mit den Wappen der vier Häuser Die elfische Gesellschaft besteht zu Zeit vor allem aus drei unterschiedlichen Häusern, von denen allerdings jahrhundertelang nur zwei tatsächliche Macht besaßen. Das feudalistischste dieser Häuser ist das Haus der Helios, das nach der Vergiftung des alten Herzogs Helios in einen erbitterten Machtkampf zwischen seinen Söhnen, dem Herzog Helias, und seinem unehelichen Kind, dem Herzog Valymir, stürzte. Obwohl Helios die Herrschaft über das Haus an sich reißen konnte, wurde Valymir schon bald so mächtig, daß er sein eigenes Haus gründete: das Haus der Schwarzen Schlange, eines der mächtigsten - und skrupellosesten. Die graue Eminenz dieses Hauses und wahre Inhaberin der Macht ist Valymirs Schwester, Lady Cylia. Es gibt Gerüchte, denen zufolge Cylia in Wirklichkeit den Propheten der Finsternis dient und an der Vergiftung des alten Herzogs Helios beteiligt war, obwohl ein jeder, der es wagen würde, diese Anschuldigungen in ihrer Nähe laut auszusprechen, sich schon bald in den Händen ihrer Foltermeister wiederfinden würde. Eines der ältesten Häuser ist das des Kristall-Lotus, dessen alter und weiser Herzog einer der wenigen ist, die sich noch an die Zeit vor der Versklavung der Erstgeborenen und an den Tod des Wahrhaftigen Königs erinnern können. Von Elymris aus, der Stadt der Türme, wacht das Haus des Kristal Lotus über den Damm aus Kristall und der Blumeninsel Y´inn, die der Sage nach seit Anbeginn der Schöpfung existiert. Hier züchtet der Weise Herzog die meisten der Lotuspflanzen, die die Lotus Eater für ihre Kunst benötigen. Die Gelehrten haben bislang vier Arten des Lotus katalogisiert: den Schwarzen, den Roten, den Blauen, und den Silbernen. Jede Art verleiht den Magiern, die die Pflanzen verspeisen, die Fähigkeit, unterschiedliche Arten von Magie zu wirken - die vornehmlich jeweils mit Erde, Feuer, Wind und Eis in Verbindung stehen. Mit ihrer Lotusmagie können die Lotushexer etwa die mystischen Phönixtochter auf ihr Schlachtfeld beschwören oder die riesigen und fast unzerstörbaren TitanGolem. Zusätzlich zu ihrer Lotusmagie hilft den Elfen jedoch noch ein weiteres Element ihrer Gesellschaft dabei, die Stärke ihres Reiches zu bewahren: die Dragonreißer. Diese atemberaubenden, jedoch absolut tödlichen Bestien können vielerlei Gestalt annehmen und leisten den Elfen unschätzbare Dienste.

Jeder der drei Häuser verfügt über seine eigenen Kriegerorden. Der Kristall-Lotus befaßt sich nur selten mit den großen weltlichen Konflikten, doch wenn seine Magier und Krieger ihre mystische Insel verlassen und sich aufs Schlachtfeld begeben, ist ihre Schlagkraft verheerend. Die Kristall Ritter und die Lotus Garde mit ihrer jahrhundertelangen Kampferfahrung und dem Wissen um die Geheimnisse des Lotus zählen zu den tödlichsten Kriegerorden der Welt. Zum Haus Helios gehören die edlen Sonnenkrieger und die Hüterinnen des Lichts. Ihre außerordentlichen militärischen Fähigkeiten stammen bereits aus den Anfängen der elfischen Kultur und stützen sich auf einen strengen Moral- und Ehrenkodex. Dies verleiht den Elfen einerseits große Stärke, ist andererseits jedoch auch eine Schwäche, da sich andere ihr Ehrgefühl oftmals zu Nutzen machen - insbesondere das Haus der Schwarzen Schlange.

Dieses neue, von Valymir und Cylia angeführte Haus, ist einer der finstersten und brutalsten. Sein Orden der Drachenschädel-Krieger ist der skrupelloseste der elfischen Kriegerorden, und ihre Vorfahren waren es auch, die nach dem Sieg über die Erstgeborenen die Hauptstadt der Menschen in einem beispiellosen Gemetzel dem Erdboden gleichmachten und bei ihrer Schlächterei auch Frauen und Kinder nicht verschonten. Der Haß der Erstgeborenen für diese Grausamkeit ist bis zum heutigen Tage nicht erloschen.

Ein weiterer, weniger bekannter Orden ist die Schwarze Garde. Die Loyalität dieses geheimnisvollen Ordens von Rittern und Hexenmeistern gegenüber Lady Cylia steht außer Frage, doch ihre Loyalität gegenüber den anderen Elfen ist für die anderen Häuser ein großer Grund zur Sorge. Gerüchte besagen, daß einige Angehörige der Schwarze Schlange den Propheten der Finsternis ergeben sind und ihre besiegten Gegener ihren dämonischen Herren opfern. Ob diese Gerüchte wahr sind, ist fraglich, aber außer Zweifel steht, daß sie rücksichtslose und tödliche Gegner sind.

Das Haus der Jade ist keines der großen und mächtigen Häuser der Elfen, aber es konnte sich im Laufe der Zeit eine Selbständigkeit erarbeiten, die bemerkenswert ist.
Die Grundlage dieser Selbstständigkeit liegt in einer Sache, die vor längerer Zeit die Grundfeste der Elfengesellschaft erschüttert hat. Die Entdeckung des Gelben Lotus. Dieser Lotus, welcher nur von den Sumpfgoblins im Verlorenen Land angebaut werden kann, verleiht den handelsfreudigen Jadeelfen eine Macht, die es befähigt, eben diese starke Form der Selbstständigkeit zu erhalten. Dieses geht aber nur auf Kosten einer Abhängigkeit mit den Sumpfgoblins. Da diese die militärischen Fertigkeiten der Elfen benötigen ist dies eine Abhängigkeit auf Gegenseitigkeit und zu beider Nutzen. Aus diesem Grund sieht man sehr häufig gemischte Armeen aus Jadeelfen und Sumpfgoblins!

Einheiten

Wappen der Elfen Nahkampfverbände:
Axtkämpfer, Milizionäre, Schwertkämpfer, Speerkämpfer
Wappen der Elfen Fernkampfverbände:
Schützen
Wappen der Elfen Einzelfiguren:
Drachenreisser Lanzenbestie, Drachenreisser Ritter, Drachenreisser Späherschütze, Fliegender Drachenreisser
  
Wappen vom Haus Kristall-Lotus Kristall-Lotus:
Blauer Lotushexer, Kristall-Ritter, Lotus-Garde, Silberner Lotushexer, Traumkrieger
Wappen vom Haus Sonne Sonne:
Hüterinnen des Lichts, Krieger der Goldenen Maske, Roter Lotushexer, Sonnenkrieger
Wappen vom Haus Schwarze Schlange Schwarze Schlange:
Drachenschädel-Krieger, Schwarze Garde, Schwarze Lotushexer, Sklaven des Drachenclans
Wappen vom Haus Jade Jade:
Auserwählte, Dorn des Lotus, Gelber Lotushexer, Jünger des Lotus
  
Wappen der Elfen Besondere Charaktere:
Graf Elithrion der Geschundene
 
Kriegsmaschinen


Armeeregeln und Zauberlisten:

Hintergrund:

Armeen:

  • Das Auge
    Eine 1.500 Punkte Armee des Haus der Schwarzen Schlange.

Sonstiges:


Ersterstellung am 22.12.2012. Letztes Update am 31.12.2014.

© 2001 - 2017 Chronopia Deutschland - to Chronopia World
Impressum