Geierclan Bluttotem

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Antworten
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Geierclan Bluttotem

Beitrag von Coki »

Moin

Auch hier mal wieder ein Hinweis, nachdem ich die Figur nun selbst in den Händen habe. Forge of Ice hat einen sogenannten Mutant Terror Bird vor einiger Zeit aufgelegt der verdächtig nach einer Zeichnung aus dem Empire Chronopia aussieht.

Alex Bates, der Mann hinter FoI, hat bisher einge wenige Modelle herausgebracht. Die genannten Terror Bird bietet er für 16 Dollar an. Lieferzeit grob zwei Wochen, da Sitz in den USA.
Zum Katalog: http://forum54.oli.us/index.php/topic,6610.0.html

Auch wenn das Design nicht zwangsläufig höchsten Ansprüchen genügt, ist der Guss meiner Version fehlerfrei und die Mini schon recht groß.

Hier ein paar Bilder,

Gruss,

Coki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 312 ('19: 39; 18: 15)
DeScha
Knecht
Knecht
Beiträge: 63
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 04:07

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von DeScha »

Ja, das sieht wirklich nach den Geier Bluttotem aus.

Jetzt aber mal dumm gefragt wo und wie kann ich den kaufen? Und welche Zahlungsmöglichenkeiten habe ich? :geier:
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Coki »

Steht oben.... 16 Dollar pro Modell.
Versandkosten natürlich kommen noch dazu (ein paar Dollar sind es schon).

Bezahlt werden kann auch über Paypal. Einfach über den oben Link im Forum Kontakt aufnehmen.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 312 ('19: 39; 18: 15)
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

Ich muß sagen der Terrorbird sieht ja gut aus , aber er hat einen Fehler. In der ersten Edition passte er echt toll, aber nun kann das Bluttotem fliegen und da muß ich sagen es passt nicht mehr, das Vögelchen hat nicht mal den Ansatz von Flügeln oder dergleichen. Wir müssen uns also wieder weiter umsehen nach einem Ersatz.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Herby »

Hasi , sobald ich ausm Knast bin, bau ich Dir das :haha:
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

Willste denn da wirklich raus ;) scheint dir ja dort zu gefallen, Freiheit wird völlig überbewertet.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Herby »

Ich sitz natürlich nur vorm Pc und nicht im Knast. Ansonsten reichten mir schon die 2 Wochen Krankenhaus gerade. Ich lauf schon wieder ganz gut.


Zurück zum Thema: Ich find das gerupfte Huhn eigentlich gut, verbockt hat der Thom das doch wieder oder wie dieser überambitionierte Nachlassverwalter bei Excelsior hieß. Bei Ultimate Warzone gefallen mir ein paar ganz wenige Ideen. DIe Änderungen des alten Fluffs und insbesondere die Bauhaus Variationen finde ich gar nicht witzig. Wie kann man dem nackigen Vogel sagen : Flieg! Geht einfach nicht. Ich glaub ich hab Bock da bald was dran zu machen ist so schön grotesk hässlich. Ich kratze nächste Woche mal ne Vorlage. Versprochen
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

lach mit dem was du mir geschrieben hattest in den letzten Wochen und auch wie, hätte ich dir auch nicht geglaubt das du dort bist ^^
dann hoffen wir aber auf baldige Genesung.
ja der Terrorbird hat mir super gefallen , ich finde das beste was dazu passte, er müßte jetzt einfach nur irgendwie ein paar schwingen an seine Vorderarme bekommen, die müssen ja gar nicht riesig sein ein bisl so wie bei ner Fledermaus nur ein paar wenige Federn (sehr wenige) ist ja eigentlich ein göttlicher Nachfahre der muß keine Riesenflügel haben.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Herby »

yo, der kriegt sowas zwischen Suppenhuhn und Archäopterix. Dann kann man dem Gaul auch abnehmen das er zumindest weite Sprünge machen kann
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Geierclan Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

das Totem als nicht fliegend hätte mir besser gefallen, von Ursprung kommt das einem Rennvogel gleich. In Südamerika haben die über Millionen von Jahren das Land dominiert und waren dort die gefährlichsten Raubtiere, sie haben im Prinzip genauso gejagt wie zur Zeit der Saurier die Raptoren . Erst als Nord und Südamerika durch ein Landbrücke verbunden wurden wanderten nach und nach die vom Norden vorrückenden Großraubtiere nach Südamerika ein und verdrängten langsam die Rennvögel.
Und nun ... sind die tollen Totems zu normalen Vögeln geworden :rolleyes:
naja gut ist schon ein paar Jahre her ^^
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Antworten