Kämpfe 2015

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Kämpfe 2015

Beitrag von Tiru »

:sdk: vs :ers:
Der erste Kämpf ist gelaufen....war echt super wieder zu spielen

1000 Punkte :sdk: Stamm der Göttin

Lebende Tote 4x18 72P 3X 216 P

Schleuderträger 4x 28 112 P
Ewige Bruderschaft 8 P

Kriegshunde 4x 22 88 P

Herzgade 3x 31 P
Anführer 1x 33 P 126 P

6 Verbände für 550 Punkte

Jäger 75 P
Klingenfurie 2X 146 P
Vidiranische Fürst 3X 225 P

Einzelfiguren für 446 Punkte

Bilder wurden gemacht und werden nachgereicht
Zuletzt geändert von Tiru am Mo 27. Jul 2015, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Kahn Varon »

Kahn Varon
Augenzeugenbericht:

Eine Schlacht ward geschlagen von ehemals Brüder sie waren. :fechten2:

Runde 1 und die Erstgeborenen setzten sich sofort massive in Bewegung,. Auf breiter Front rückten sie vor während sich die Söhne recht eng zusammendrängten und eigentlich kaum den Drang verspürten dem Feind entgegen zu ziehen.
Desgleichen geschah in Runde 2 wo es schon zu ersten Kontakten mit Pfeilen kam auf seiten der Söhne. Ein Viridanischer Fürst wurde ein wenig verwundet und die ersten Erstgeborenen (2 Ritter zu Pferde) hatten die feindliche Aufstellungszone erreicht.
Runde 3, nichts geschah wirklich der Ring um die Söhne zieht sich enger zusammen und was das mit Pfeilen und schießen betrifft naja, es trifft so gut wie keiner und wenn dann doch mal dann hält die Rüsi. Insgesamt kaum Verluste auf beiden Seiten.
Runde 4 wogt hin und her und eine Art Massensterben hat begonnen, zu Anfang waren leichte Vorteile auf Seiten der Erstgeborenen und es sah aus als wenn sie die Söhne so langsam zermürben. Aber zum Ende der Runde waren die Vorteile auf Seiten der Söhne größer.
Runde 5, und die Herausragende Figur im gesamten Spiel ist der Exemplar der Erstgeborenen. Er wollte nicht fallen auch gegen eine überwältigende Übermacht der Söhne erhielt er nicht einmal eine Wunde und tötete im Gegenzug einige Feinde.
Das Ende der Runde 5 war aber auch das Ende der Erstgeborenen, sie gaben auf weil der Feldherr mittlerweile recht müde war und früh raus mußte.
Eines ist sicher der Exemplar hätte eventuell das Blatt wieder wenden können.

Fazit:
Eine überaus recht ausgeglichene Schlacht. Wir hatten viel Spaß, selbst der Kahn der nur als Beobachter fungierte und nicht minder erfreut war.
Dank an Frank äh Hoarfrost
der uns seinen tollen Raum zur Verfügung gestellt hatte, ich war sehr beeindruckt über die vielen vielen tollen Dinge die ich da sah. Mein Herz pocht immer noch vor Freude
und auch Dank an Tiru der nicht minder begeistert alles gegeben hatte bis auf eine Art Bewegung in Richtung Feind ^^
Sonntag in der Frühe ca. gegen 3 Uhr waren wir abmarschbereit, so kurz vor 4 Uhr waren Tiru und ich dann zuhause ^^ ein MC auf dem Rückweg hatte sich uns noch erfolgreich in den Weg geworfen. Nach kurzem Kampf waren aber Tiru und ich erfolgreich und rangen (schlangen) alles nieder.




Grüße
der Kahn
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1663
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Coki »

Danke für den Spielbericht. Foto gemacht?

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 312 ('19: 39; 18: 15)
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Kahn Varon »

Na klar ^^
Hoarfrost hat die Fotos und ich ein paar kurze Filme, aber die Filme bekomme ich nicht ins Forum,
wenn die Bilder von Hoarfrost was geworden sind dann werden sie bestimmt noch hochgeladen, meine Filme sind jedenfalls alle oki ^^
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Hoarfrost
Knecht
Knecht
Beiträge: 75
Registriert: Fr 20. Aug 2004, 15:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Hoarfrost »

So, erstmal meine Liste - 1000 Punkte Erstgeborene:
  • Swordsmen x 5, Greatswordsman, Standard, Leader => 181 Punkte
  • Swordsmen x 5, Greatswordsman, Standard, Leader => 181 Punkte
  • Longbow x 4, Leader => 152 Punkte
  • Longbow x 4, Leader => 152 Punkte
  • Knight => 84 Punkte
  • Knight => 84 Punkte
  • Knight Exemplar => 70 Punkte
  • Repulsar Marksman => 72 Punkte
  • Standard of Striking x 2 => 20 Punkte
Ich bitte darum, meine unangemalten Minis zu entschuldigen - ich bin erst dabei, meine Erstgeborenen aufzubauen. Ich verspreche, dass man in hoffentlich folgenden Schlachten deutliche Bemalfortschritte feststellen wird... ;) :cool:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Hoarfrost am Mo 29. Jun 2015, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Armeen: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :helios: :ers: :lak: :sum: :styg: :sch: :sdk: und neuerdings auch noch :darklegion: :capitol: :bauhaus: => hoffnungsloser Fall... :crazy:
Benutzeravatar
Hoarfrost
Knecht
Knecht
Beiträge: 75
Registriert: Fr 20. Aug 2004, 15:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Hoarfrost »

Mehr Bilder...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Armeen: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :helios: :ers: :lak: :sum: :styg: :sch: :sdk: und neuerdings auch noch :darklegion: :capitol: :bauhaus: => hoffnungsloser Fall... :crazy:
Benutzeravatar
Hoarfrost
Knecht
Knecht
Beiträge: 75
Registriert: Fr 20. Aug 2004, 15:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Hoarfrost »

...noch mehr Bilder...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Armeen: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :helios: :ers: :lak: :sum: :styg: :sch: :sdk: und neuerdings auch noch :darklegion: :capitol: :bauhaus: => hoffnungsloser Fall... :crazy:
Benutzeravatar
Hoarfrost
Knecht
Knecht
Beiträge: 75
Registriert: Fr 20. Aug 2004, 15:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Hoarfrost »

Am Ende hatte mein Exemplar zwar alle seine Feinde niedergestreckt, dafür sah es überall anders übel aus - eine Einheit Schwertkämpfer, eine Einheit Bogenschützen, beide Ritter und der Scharfschütze waren ausgeschaltet - die Lebenden Toten der SdK waren größenteils noch unangekratzt, genauso wie seine Schleuderer und Herzgarde, sowie zwei Meister der Viridianischen Fürsten und eine Klingenfurie. Es wurde spät, mein Bett rief, und so bliesen die Erstgeborenen zum Rückzug...
Meine Armeen: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :helios: :ers: :lak: :sum: :styg: :sch: :sdk: und neuerdings auch noch :darklegion: :capitol: :bauhaus: => hoffnungsloser Fall... :crazy:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Kahn Varon »

So, noch im Juli (25.06) führt Hoarfrost die nächste Schlacht :fechten2: und diesmal gegen mich, böser Junge. Ich muß befürchten das die Armee von Hoarfrost diesmal ausgeschlafen und fit ist, die letzte erlag durch starkes schwächeln (Müdigkeit) des Feldherren ;)
1000 Punkte ohne Magie und im Gegensatz zum Kampf gegen Tiru weis er noch nicht was auf ihn zukommt. Er hat sicherlich Vermutungen was es sein könnte, aber stimmen die auch.....
Ich werde mit Sicherheit bei den nächsten Schlachten die mich erwarten auch Einheiten verwenden die eigentlich zu teuer oder unpassend sind, einfach damit ich sie auch mal spielen kann. Das gilt natürlich nicht falls doch noch mein Traum in Erfüllung geht und wir es schaffen ein Chronopiatunier aufzustellen ehe ich an Überalterung gestorben bin.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Kahn Varon »

Nachtrag:
So wie es aussieht fällt die Schlacht gegen Hoarfrost ins Wasser :lol: denn es scheint als wenn wir sogar ne 4er-Schlacht starten werden ^^ hihi
Aber warte ab Hoarfrost unserem beider Kampf entkommst du nicht grrrrrr.. :fechten2: :lol:
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Kahn Varon »

Am 25.07 gehts los. 4 Mann jeder gegen jeden und keiner weis wirklich mit welcher Rasse wer kämpft ( eventuell Hoarfrost und Maic voneinander ). Ich weis es nicht mal für mich selber, nur die Punkte und die Rahmenbedingungen sind allen bekannt. Ich habe mittlerweile schon ein paar wenige Armeen durchgerechnet und nur noch 3 Rassen als Favoriten hurra, das ist schon mal ein Ergebnis.
Pssst ;) Tiru hat glaub von jeder Rasse die für ihn in Frage kam etliche Armeen berechnet, ob der arme überhaupt noch Schlaf gefunden hat, das erscheint mir sehr fraglich ^^
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Tiru »

:buch: :buch: :buch:
:redface: ich kann mich wirklich nicht endscheiden, die sind alle toll....
:mauer: und immer fehlen nur ein paar Punkte ....immer das selbe :heul2:
eins kann ich aber auf jeden Fall auch schon sagen.... :sch: spiele ich nicht....aber die sind sicher einer von den Top 3 beim Kahn :lol: :lol:
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Stamm der Göttin vs Erstgeborene

Beitrag von Herby »

Wenn möglich macht mal ein Video.
Kann einer Videos erstellen? Meine Rechner sind zu schlapp für sowas glaub ich. Ich habs mal mit Moviemaker probiert habs aber nicht geschnallt. Ich würde gerne mal Musik zu nem eigenen Video machen. Naja geht ja nicht alles.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Antworten