Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

sehr gut
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Ich arbeite das jetzt einfach ab. Ich schätzmal so 10 Stück. Die müssen dann noch montiert und Übergänge modelliert werden. Erstmal bleiben die als Bausatz hier zum trocknen liegen. Bei dem neuesten hier muß noch ein Doppelsattel??? modelliert werden. Sieht bestimmt lustig aus. Zwei Zwerge hinterinander ein als Kutscher einer an der Armbrust. Die weiteren im Kofferraum angekettet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

na da bin ich aber gespannt ^^,aber ehe du eine solch riesige Stückzahl aufbereitest frage bitte vorher wer eines möchte, ich weis zwar schon von Tiru und mir aber nicht wie es bei den anderen aussieht.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Nö ich mach gleich ne ganze Masse und fotografier die dann ab, wenns keener haben will stell ichs bei ebay rein.
So bekommt das ganze mehr Schliff, was nicht heißen soll dass das letzte besser aussieht als das Erste.
Aber insgesamt entwickele ich dann eine Routine für den Gaul. Freu Dich doch so kann man sich den Hintern aussuchen , den man am besten findet.
Dann kann wer will ja auch Zwerge dafür aussuchen ...dass sehen wir dann.
Dann kommen die Hühner auf die Stange.
So ein Empire Chronopia White Bull Myrmidon will ich auch haben, mit Orkse aufm Turm. Und ein paar Zerquetschte Firstborn drunter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

das ist eine sehr gute Idee, den Überschuß in die freie Welt verkaufen
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Tiru »

nix da freie Welt.....sind alles meine...... :haha:
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

na Tiru lasse mal noch paar Torhkas für den Rest der Welt über, zudem wird Herby so vielleicht noch ein reicher Sack ^^
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Nachdem ich durch euren Brief zu zwei Originalzwergen gekommen bin , gebe ich das das skulpten aus Ehrfurcht auf.
Ich habe heute morgen 10 Kilo Knete ins Klo gespült und muß jetzt beim Nachbarn kaka machen. Ist nicht so schlimm, macht euch keine Sorgen , der hat das schöne weiche Nichtrecycling Klopapier.

Es war sehr schön mit Euch. Es war ein schääänes Hobby, jetzt muß ich doch wieder Schuhe putzen. :mauer: :teufel: :haha:
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
;) hat dich die Vielfalt der Zwerge ein wenig überrascht Herby
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Ja hat mich umgehauen, diese Vielfalt.


Alles weitere dazu im Zwergenthread !!!!!!! Bärte Zwerginnneninnen usw
das ist hier der Torkhathread
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Herby am Do 3. Sep 2015, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

leider hatte ich keine Zwergenfrau ( äh Kriecherin ((Kriegerin)) gehabt)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Torkha6
Elf piekst großes Torkha

Es ist etwas größer und hat ein paar nette Gurte und Panzerplatten abbekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Manchmal ist es viel einfacher als man denkt.
Ich kann einfach Slots zum einstecken der Zwergenminis am Torkha anbringen!!!!
Ich meine im Body, die sind dann wenn man die Figur aufsteckt unsichtbar
Einfacher gehts nicht. Soll ich?
Das Bild zeigt was ich meine.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Antworten