Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Benutzeravatar
Zanko
Knecht
Knecht
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:55

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Zanko »

Herby hat geschrieben:Kahns Privatpferd:
Ich weiss nicht mit Kahns Torkha werd ich nicht so richtig warm ... ;)

Irgendwie kommt er mir nicht richtig vor ... ich hab nur keine ahnung warum! :lol:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

:lol: :lol: :lol:
Lach, ich glaube der Zirkus ist es an was du dich dunkel erinnern zu glaubst. :lol:
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Zanko
Knecht
Knecht
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:55

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Zanko »

Stimmt! Ich war vor einigen Jahren im Zirkus des Horrors, da war das Torkha-Pferd (so glaube ich) Mitgilied im Ensemble! :lol:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

ja der Herby, da liegt der angeblich krank im Bett und spielt mitn Huhn statt Hahn und macht trotzdem son scheiß ;)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Das riesige Clownpferd wurde aufs gröblichste zusammengeschmiedet und brutal angekettet.
Das Ding ist ziemlich mißhandelt worden und sieht irgendwie aus wie ein Osterhase
:mauer: was solls
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Herby am Mi 4. Nov 2015, 11:30, insgesamt 2-mal geändert.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

na, der Zwerg tanzt dem ja auf dem Kopf rum
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

J a j a diese Zawärge, auf der anderen Seite hab isch dem Teil jetzt auch noch ne Aktenmappe draufgetackert. SOn Klaus Bärbeltäsche wo die ihr Pausenbrot reintuun kann und ne Thermoflasche mit grünen Tee
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Zanko
Knecht
Knecht
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:55

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Zanko »

Immer dieses Zwergenbashing! ;)

Was haltet ihr von diesem Modell als Basis für einen Torkha?!


Bild
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Tiru »

nicht schlecht....nicht so cool, wie das von Herby....erinnert sehr stark an einen Bullen...

Wie groß ist denn die Figur ?
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

das müßte son bisl gekringelte Hörnchen haben ^^, aber von der Statur würde es auch passen, obwohl son bisl Fell wie beim Widder fehlt da auch noch
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Zanko
Knecht
Knecht
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:55

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Zanko »

Ich werde am WE mal ein Vergleichsphoto mit einem Zwerg machen - so ich es nicht vergesse.

Da ich nicht modellieren kann (ich habs aufgegeben) muss ich nach möglichen Alternativen suchen.

Da muss man halt auch mal Kompromisse eingehen! ;)
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

lach ^^, das Problem kenne ich doch ;)ich bastel ja gerne, aber malen ( naja ich kann damit leben) aber Figuren kneten das geht bei mir gar net
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Zanko
Knecht
Knecht
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:55

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Zanko »

Hat es mal jemand mit diesem Modell (ist deutlich größer als das Krungbeast von Reaper) ausprobiert?


Bild
Antworten