Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

War Bison =War Torkha
Ich wollte Euch das nicht vorenthalten, durch die Nähe von Leviathan und Chronopia wäre das auch eine Möglichkeit.
Auch wenn ich eins kneten werde.
http://www.scotiagrendel.com/Products/i ... ts_id=2785
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

das Bild ist ja klasse. Das Tier ist perfekt, könnte aber ein wenig zu klein sein für 2 Reiter
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1665
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Coki »

Ich habe mal die Posts aus dem Regelthread rausgenommmen.


Hinweis: Versucht bitte für eigenständige Themen auch ein eigenen Thread aufzumachen. Der Ursprungsthread war ein Regelthread. Und bei dem Thema soll der Thread auch bleiben.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 312 ('19: 39; 18: 15)
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Sry Coki , hatte mehr thematisch gedacht. Wegen jedem Pups nen Thread aufmachen kann auch wuselig machen. Andereseits kann man den besser löschen . Ich werd mir Mühe geben.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

HURRA YEAH!!!!!
SO Kahn!! Ich hab Dein War Torkha fettisch. Man war das ne Nachtschicht.
Aber dafür ist es erste Sahne geworden. FREU FREU FREU EFEU
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

wo isses , wo isses
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

DU sitzt doch drauf!!!!! Hab ich mich schlappgelacht bei dem Bild der Grinsepeter auf dem japanischewn Wildschwein . Das wollt eich Dir als Torkha unterjubeln. Jetzt muß ich scho meine Witze erklären :lol:
Ich brauchn offizielels Schreiben vom Vatikon, sonst fang isch damit nich an ;)
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

bastel blos schnell an dem Kriegstorhka, sonst ziehe ich um ;)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Erstmal mach ich ein bißchen Kahn Voodoo und dann kommt das ersehnte Pferdchen dran. Eigentlich hab ich eigentlich aber den Geier ja noch nicht gemacht. Und der Wölfli heidenei.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Kahn Varon »

ja der Geier ist schon so weit da wäre es sicherlich gut das erstmal abzuschließen und an mir wirste auf jedem Fall ein paar Totems los ^^ wenn sie dann soweit sind um produziert zu werden ;)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Kähnchen?! Ist Dir eigentlich klar was das Torkha für ein Job ist??????
Hier mal meine erste Konzeptzeichnung. Ich muß echt mal gucken wieweit ich das Ding reduzieren kann.
Das Teil hat mehr Strapsen als meine Erinnerungen an Hamburg (<-- Männerwitz)

Ich werde dann mal die Größe ausprobieren. Insgesamt sind einige Totems und Devout Boss Gegner Minis zu klein. Wenn man nach den Bildern in den Regelbüchern geht.
Ich werde das Torkha etwas größer machen als die Grendel Figur. Ich hab noch keine Ahnung wie die beiden Zwerge darauf platziert werden können. Die scheinen ja auch eher darauf zu voltigieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Herby »

Ich brauch mal gerade Rückmeldung wegen der Größe. Da ich keinen einzigen Griesgrämigen (Zwerch) habe, habe ich prompt beim ersten Größentest daneben gehauen. Das hier ist ein bißchen klein oder?
Ich hab die Bilder in Dwarven Labyrinth und würde jetz auch mal behaupten, dass die Hauerzwerge auf dem Rössle auch etwas größer sind . Standard Hauer sind jedenfalls nicht. Zwerge bitte antworten.
Ich hab gerade den ganz schlechten Prinz EIsenherz (aus den 90ern geguckt) dabei ist die Wurst rausgekommen :mauer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Alternatives Modell für einen Kriegstorkha

Beitrag von Tiru »

Sollt auf jeden Fall größer sein.....am Rücken ruhig so groß, das zwei Basen gut platz haben.
Die Höhe kann das 1,5 bis 2 fache einer normalen größe 2 Figur haben....wenn es größer wird ist es auch nicht schlimm....
sieht aber sonst sehr gut aus .....
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Antworten