TURNIERREGELN-

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Kahn Varon »

Jupp Montag bekommt Herby eine Spezialausbildung, dann weis er endlich mal wie Chronopiafiguren in größeren Mengen als 1+1 aussehen und weis auch ein wenig wie man Chronopia spielt ;)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Janshi
Knecht
Knecht
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Jun 2011, 19:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Janshi »

Hallo zusammen, ich denke es macht am meisten Sinn bei heterogenen Gruppenkonstellationen auf jegliche Form der Hausregeln zu verzichten und die Kämpfe, Szenarien und ggf. stattfindenden Turniere einfach nach den Chronopia 2.0 Regeln zu spielen. Die sind balanced und eindeutig. Wir richten uns erst mal darauf ein. Alle Änderungen können wir ja vorort dann mal abstimmen.
:ers: :sdk: :sdk: :sdk: :styg: :lak: :sch: :sum: :schlange: :helios: :kristall: :jade: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :blutknochen: :wolf:
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Kahn Varon »

Da wir versuchen ein ausgeglichenes Muster zu schaffen welches nicht durch den Einsatz durch Magie ausgehebelt wird und es nicht nur ein sondern viele Szenarien betrifft und auch das erlangen der möglichen Siegpunkte nach einem Muster erfolgen sollte welches keinem der Szenarien gegenüber den anderen einen starken Überhang gewähren sollte können so alle Armeen zumindest mit gleichen Chancen antreten.

Das einsetzen durch Magie kann in einzelnen Szenarien sonst dafür sorgen das dem Gegner so gut wie keine Chance gegeben ist das Szenario für sich entscheiden zu können. Genau aus diesem Grunde wurden bei einigen Szenarien auch besondere Fähigkeiten einzelner Modelle durch kein normales aufstellen innerhalb der Regeln einer Aufstellung der Armee ermöglicht (als bsp. sei angegeben Ausmanövrieren bei den Szenario das Ding).

Mit allen Kämpfen die über das Turnier hinausgehen sind keine Regeln zum Spiel genannt, das bleibt allen selber dann überlassen schon vorher hier im Forum oder aber spätestens beim Con gemeinsame (gleiche) Regeln zu nutzen oder sie zu bestimmen.

Wir hätten ja vielleicht auch im Sommer 2016 die Gelegenheit bei Janshi ein weiteres Turnier oder Treffen zum spielen zu veranstalten, Janshi hatte ja diesen Vorschlag dieses Jahr schon mal unterbreitet und da denke ich kann Janshi dann bestimmt ein paar Szenarien mit allen Möglichkeiten die dem Spiel zuträglich sind vorstellen.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen denn mit meinem erscheinen und sicherlich dem von Tiru wäre auf jeden Fall zu rechnen. Zudem kann dann dort auch gleich auf den Erfahrungen die wir auf unseren Con erlangen, aufgebaut werden.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Benutzeravatar
Janshi
Knecht
Knecht
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Jun 2011, 19:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Janshi »

Ich glaube es ist ja genug gesagt. :D

Man darf ja auch anderer Meinung sein. Ich lasse dir deine.

Freue mich auf Hamburg und alles weitere klären wir halt noch.
:ers: :sdk: :sdk: :sdk: :styg: :lak: :sch: :sum: :schlange: :helios: :kristall: :jade: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :blutknochen: :wolf:
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Herby »

TURNIER WÜRFEL
Ist schonmal klar, dass die angefeilten Würfel zu Hause bleiben.
Ich schlage folgende Möglichkeiten vor:
1. Alle am Spiel beteiligten Spieler teilen den Würfel (unhygienisch)
2. Jeder Spieler bringt seinen Lieblingswürfel mit , die kommen in den Sack und dann wird gelost.
(Das bringt ein bißchen Psychologie mit rein: Üääh der hat mein Liebelinkswörfel geklaut..)
3. Eine Person unseres Vertrauens wird losgeschickt eine jungfräulich verschweißte Packung W20 zu kaufen. Turnierteilnehmer sind selbstverständlich ausgeschlossen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Herby »

Spielen wir mit Unit Cards? Gibts hier auf Deutsch Einheiten Karten zum Download?
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Tiru »

Soweit es die Zenarien zulassen werden wir so spielen, denke aber das es kein Problem ist, wenn andere Karten verwendet werden.
Sollte nur klar ersichtlich sein, was unter welcher Karte ist.
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: TURNIERREGELN-

Beitrag von Herby »

Bei den Szenarien ist das doch überflüssig finde ich. Das ist doch mehr ein Abenteuer RPG Modus, da stören die blöden Karten die Optik.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Antworten