2ed FAQ Ergänzungen & Hausregeln

Regelboard und für die Übersetzungen

Moderator: Coki

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

2ed FAQ Ergänzungen & Hausregeln

Beitrag von Stygi » Do 30. Jan 2003, 15:07

>>Hier können Regelunklarheiten besprochen werden, damit sie evtl.
>>noch im 2ed FAQ (was wohl demnächst erscheinen wird)
>>aufgenommen werden.
>>Wir könnten auch erst mal hier ne Sammlung starten und die dann
>>gebündelt abschicken.....
Ich habe mal den ganzen alten faq-quatsch^^ gelöscht.
Das offizielle ist ja längst draussen:
http://www.excelsiorentertainment.com/i ... opic&t=413

Ein paar Faq´s und Hausregeln sammeln und geschlossen als Chronopia-Deutschland abschicken halte ich immernoch für eine gute Idee.
Can i cause a Flyer to fall down with a succesfull Stygian Masmerize?
Does Unit mean Warband or also Individual?
Which Models can directly attack a Flyer in HB 2?
Does Illusionary Foe remove wait?
Zuletzt geändert von Stygi am Mi 17. Mär 2004, 13:23, insgesamt 14-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » Di 4. Feb 2003, 09:37

Das sind die Stygianerpreise von Honored God. Von Excelsior ist er glaube ich nicht, aber der hat da im Forum auf jeden was zu melden...

Stygian comments:

The great warrior is fine I think. An individual he has a lot other stygian individuals cannot do. I do think that the ophidian and venom spawn need a 12 CC for the same cost they are now. The priestess has a higher CC and they are lower, come on, if so then all stygian individuals would have a 12 except the priestess which has an 11 right. She should be the lowest. She doesn't seek out CC but you only get so many individuals and those individuals will see CC and 2 points matters, especially when those two are lower armor than most of the others and they are still costly. I have played each one of them now and I dont know if I'd play them again in a battle where I only get 3 or 4 individuals. Yet with a 12 CC they are a bit more viable at the same cost.

The warriors cheaper? I agree. Try 31 for axemen, 28 for spearman, 25 for swordsman and 31 for reaper, 18 for starved. That is the cost they are actually worth game wise and usefulness.

Anyways I do recommend those point totals. They are armored like goblins now who have a decent armor in CR2, a 16 BUT the stygian use to have the same armor as the average dwarf or firstborn knight, a 22 or 23 for swordsman thus it would be like 19 probably, but its not, its lower, and the def is not high. So after playing them more than a dozen times, like 16 I think, and I played for and against them I strongly recommend those points as fair, and as the CC addition to those two individuals as another added feature strongly recommended. Other than that, the stygian are top notch.

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygi » Di 4. Feb 2003, 09:45

Oh and Javelin is 5 + ST not 2 + ST, it is the only such thrown weapon with this extra range. Its a misprint, listed in the errata in the FAQ. Thus the Sok chariot, skyrider, etc. add 3 inches on to what it says in the book which is the same as 5 + ST (which is the formula).

http://www.jmichaelt.org/pages/chronopia/
Look on that website of Michaels listed in another thread, download and copy the Chronopia Weapons Chart and look on there, it has 5+ST range for javelin. Also I didn't look but i bet it has the jackle clan elbow or claw spike, which ever one was missing. It matters as the other weapon did ST +1 (x2), and the one listed in the book does ST +2 so this is nice. The other changes are the weapon ROF and the fact Impaler now says '1/2 ROF' whereas the book only says 'fired once per turn'. But since it is now 1/2 ROF the one shot can only be on the second action: move/aim then shoot not the other way around which might come up. Hence you cannot shoot then move (like say behind cover). So that one change does alter how that model plays slightly.
Erstschlag ist besser als Schlagsahne! Wuahaaa...

Benutzeravatar
Green_Knight
Krieger
Krieger
Beiträge: 369
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 17:20
Wohnort: Moorrege bei Pinneberg

Beitrag von Green_Knight » Di 4. Feb 2003, 10:51

zu den Stygianer-Punkten von Horned God:

ich glaube er hat den Nutzen der Wurfpfeile übersehen, gegen z.b.
Schwarze Schwesternist der Schwertkämpfer die beste Einheit der
Stygianer. Statistisch gesehen ist der Schwertkämpfer immer der
beste Nahkämpfer, wenn die Rüstung des Ziels unter 18 bzw.
der Verteidigungswert besser als -4 ist.

Deshalb sollte der Schwertkämpfer nicht so günstig sein. Auch nicht
vergessen, beim Speerkämpfer kann das Zuschlagen aus der 2. Reihe
verheerend sein. Deshalb auch hier nicht soviele punkte weg.

Mein Vorschlag bleibt:
Schwertkämpfer 30 Pkt, Speerkämpfer 32 Pkt, Axtkämpfer 33 Pkt,
Ausgezehrter 14 Pkt und kein Sprung + Einheitengrösse 6-12.
:mishima: DEATH BEFORE DISHONOR

Meine Armeen:
:mishima: :darklegion: :capitol: :darkeden: :gehoernte: :helios: :sch: :sdk: :styg: :ers:

Benutzeravatar
Captain_Chaos
Knecht
Knecht
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Dez 2003, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain_Chaos » Sa 31. Jan 2004, 15:33

Bei den letzten spielen hat sich bei uns ein Problem ergeben:

Wenn der Spruch Illusionary Foe auf eine Einheit mit Wartehandlungen gesprochen wird? Fallen die Wartehandlungen weg, oder bleiben sie erhalten? Un wenn sie erhalten bleiben wer verfügt darüber?

Wir haben es bis jetzt so gemacht, das die Wartehandlungen wegfallen.

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygi » So 1. Feb 2004, 23:27

Hab davon schon gehört. Gibt keine "offizielle" Antwort dazu.
Aber es gibt im selben Haus nochn 2. Spruch der selbiges bewirkt. Die Disskussion ging darum ob man so eine gegnerische Einheit für 2 kompl. Turns "deaktivieren" kann...
Erstschlag ist besser als Schlagsahne! Wuahaaa...

Benutzeravatar
Captain_Chaos
Knecht
Knecht
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Dez 2003, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain_Chaos » Di 3. Feb 2004, 18:22

Eine offizielle Regelung wäre mal ganz gut, weil das fast jedes Spiel vorkommt...

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygi » Do 11. Mär 2004, 19:42

Hausregel:
Um den Zufall etwas abzuschwächen spielen wir hier einen angriffszauber der mit perfekt (1) gecastet wir so, dass nicht alle betreffenden Einheiten automatisch sterben, sondern nur die ursprünglich angewählte Figur. Ein perfekter Spear of Lyr der 6 Schwere Ogerinfanteristen tötet ist einfach blödsinn...

Weiterer Vorschlag, bei dem wir uns hier aber auch nicht einig sind ist die verpatzte Rüstungsprobe. Habs über mich ergehen lassen, dass der Hammerkopf von einem normalen Treffer der slingers (dam 4x2) 2 Wunden kassiert, obwohl ich mit ner 24er Rüstung eigenlich mit der 20 bestanden hätte. Ich denke alle Wunden zu kassieren bei einer 20 ist auch zu viel des Guten.

Lasst mal eure Hausregeln hören.
Erstschlag ist besser als Schlagsahne! Wuahaaa...

Benutzeravatar
Ruther
Halb-Gott (Moderator)
Halb-Gott (Moderator)
Beiträge: 394
Registriert: Do 1. Aug 2002, 17:34
Wohnort: Thüringen/Ilmenau
Kontaktdaten:

Beitrag von Ruther » Do 11. Mär 2004, 20:14

Wir spielen das hier so:

1 beim Zauber hat keine besonderen Auswirkungen man schafft ihn halt.
(bei direkt Schaden ein Schadenspunkt automatisch der Rest wird normal gewürfelt)

20 Beim Armor Roll gibt eine automatische Wunde, für den Rest wird gewürfelt. (Dazu gabs mal irgendwann auch ne Diskussion in englischen Foren, da haben sich die Leute auch darauf geeinigt).

Damit sind wir bis jetzt eigentlich sehr gut gefahren.
Ich ertrage, dass ich verarscht werde, aber das Niveau auf dem das geschieht ist beleidigend!


Meine Armeen: :ers: :lak: :sdk: :sch: :styg: :sum: :imperial: :darklegion: :darkeden: :capitol: :bauhaus:

Benutzeravatar
Green_Knight
Krieger
Krieger
Beiträge: 369
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 17:20
Wohnort: Moorrege bei Pinneberg

Beitrag von Green_Knight » Do 11. Mär 2004, 23:28

Irgendwo habe ich gesehen, dass bei Schablonen und Zaubern
bei einer 1 kein Rüstungs bzw. Resistenzwurf mehr zulässig ist.
Betrifft es mehrere Modelle darf sich der Benutzer des Zaubers
ein Modell aussuchen dass keinen Wurf machen darf. So spielen
wir das auch. Und funzt sehr gut.
:mishima: DEATH BEFORE DISHONOR

Meine Armeen:
:mishima: :darklegion: :capitol: :darkeden: :gehoernte: :helios: :sch: :sdk: :styg: :ers:

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygi » Fr 12. Mär 2004, 19:11

Wie reagieren Elfische Langbogenschützen, wenn ich sie in der Aufstellunszone mit dem Torrent of Blood (Panik) Spruch belege? Immun gegen Panik sind sie ja nicht. Also könnten sie sich drehen und dann wieder zurück oder so???
Gleiches gilt natürlich für normal in Panik geratene Warbands in der Aufstellungszone. Ich denke nicht dass die Aufstellungszone immun gegen Panik machen sollte...
Erstschlag ist besser als Schlagsahne! Wuahaaa...

Benutzeravatar
raffm
Krieger
Krieger
Beiträge: 338
Registriert: So 29. Dez 2002, 12:20
Kontaktdaten:

Beitrag von raffm » So 28. Mär 2004, 09:20

Wir machen das mit der Panik meist wie bei GW. Zumindest eine sache die bei denen mal halbwegs funzt :icon_biggrin:
Wer in Panik gerät hat zu beginn jeder aktivierung die möglichkeit sich zu sammeln (solange dies sich nicht mit existierenden Regeln überschneidet), Wenn sie an der Tischkante ankommen ham sie noch ne letzte Chance, ansonsten rennen sie von der Platte, Fahnenflucht bzw. feigheit vor dem Feind.

Benutzeravatar
Stygi
Krieger
Krieger
Beiträge: 480
Registriert: Fr 2. Aug 2002, 16:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygi » Mi 8. Sep 2004, 11:53

Hausregel Schablonenwaffen:
seit einem halben Jahr wird bei uns auch für die "Nahkampfschablonen" (Balefire, Sporen, Firethrower) ein RC-Test abgelegt. Sie sind immernoch sehr mächtig, macht mehr Spaß! Auch wenn ich meine Novizenschamanen dadurch nie mit Auto-Hit-Garantie erleben durfte...
Erstschlag ist besser als Schlagsahne! Wuahaaa...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste