Widerstandsfähigkeit

Regelboard und für die Übersetzungen

Moderator: Coki

Antworten
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Tiru » So 7. Jun 2015, 00:07

Widerstandsfähigkeit
Wird die Figur erfolgreich getroffen, muss der getroffene mit dieser Spezialfähigkeit zweimal einen Rüstungswurf machen. Erst wenn er beide nicht schafft, erhält der getroffene einen Schadenspunkt.

Trifft das auch zu, wenn der erste Rüstwurf eine 20 ist ?
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:

Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Coki » So 7. Jun 2015, 09:55

Es gibt keinen Patzer bzw. Hervorragender Erfolg beim Rüstungswurf, daher JA.

Ausnahme: CD Kompendium Vorschlag schlägt einen Hervorragenden Erfolg vor.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2019: 39 ('18: 15)

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Kahn Varon » So 7. Jun 2015, 13:00

Coki hat geschrieben:Es gibt keinen Patzer bzw. Hervorragender Erfolg beim Rüstungswurf, daher JA.

Ausnahme: CD Kompendium Vorschlag schlägt einen Hervorragenden Erfolg vor.

Gruss,

Coki
erweitertet Frage dazu,

heist das wenn ich einen Rüstwurf auf einem Feuerschaden machen muß, das ich bei einem Patzer nicht sofort tot bin sondern lediglich einen Schadenspunkt genommen habe und sofern ich mehrere Leben habe und ich solange den Rüstwurf wiederholen muß bis ich ihn geschafft habe oder alle Leben verbraucht sind ?
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge

Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Coki » So 7. Jun 2015, 16:30

Sofern ich es nicht übersehen habe, gibt es keinen Feuerschaden sondern feuerbasierten Schaden. Was du meinst ist sicher die Sonderfähigkeit Schleichender Schaden, der auch Feuer basieren kann. Die Bezeichnung der Regel MUSS aber bei der Waffe, Magiespruch, o.ä. stehen, dann gilt folgendes:
Erleidet eine Figur "Schleichenden Schaden", muss es so lange Rüstungswürfe ablegen bis es entweder tot ist oder den Rüstungswurf schafft.
http://de.chronopiaworld.com/artikel.php?id=64#sr32

Und auch bei feuerbasierten Schaden gibt es keinen Patzer / Hervorragenden Wurf, daher kein sofort ausschalten, sofern das Ziel mehr als ein Lebenspunkt hat.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2019: 39 ('18: 15)

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Kahn Varon » So 7. Jun 2015, 17:43

Coki hat geschrieben:Sofern ich es nicht übersehen habe, gibt es keinen Feuerschaden sondern feuerbasierten Schaden. Was du meinst ist sicher die Sonderfähigkeit Schleichender Schaden, der auch Feuer basieren kann. Die Bezeichnung der Regel MUSS aber bei der Waffe, Magiespruch, o.ä. stehen, dann gilt folgendes:
Erleidet eine Figur "Schleichenden Schaden", muss es so lange Rüstungswürfe ablegen bis es entweder tot ist oder den Rüstungswurf schafft.
http://de.chronopiaworld.com/artikel.php?id=64#sr32

Und auch bei feuerbasierten Schaden gibt es keinen Patzer / Hervorragenden Wurf, daher kein sofort ausschalten, sofern das Ziel mehr als ein Lebenspunkt hat.

Gruss,

Coki
lieben dank für die schnelle Antwort,
okay das entschärft ein wenig die Gefahr, wir haben früher bei Feuerschaden und einer 1 beim Angriff alle Leben verloren und desgleichen bei einem Patzer beim Rüstwurf

grins, hast viel zu tun in den letzten Tagen Coki ;)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge

Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Tiru » So 7. Jun 2015, 17:54

im Kampf kannst du, sei es nun durch Glück oder Können, einen derart effizienten Treffer landen, das er die Verteidigung und Rüstung deines Gegners durchbricht, ohne das dieser sich dagegen zur Wehr setzen kann. Ein solcher HERVORRAGENDER Angriff gelingt dir, wenn du eine unmodifizierte 1 mit dem W20 würfelst. Falls eine Figur einen Angriff falsch einschätzt oder im Schlamm ausrutscht, kann ein Angriff aber auch in den Sand gesetzt werden und die Einheit die nächsten Sekunden damit beschäftigt sein, ihre Fassung wiederzufinden. Dies passiert bei einer unmodifizierten 20 bei deinem Trefferwurf und wird als Patzer bezeichnet.

Hervorragender Erfolg: Dein Gegner darf keinen Rüstungswurf machen und erleidet automatisch eine Wunde.
Patzer: Dein Krieger verliert in diesem Zug seine restlichen Handlungen.


das ist ein Auszug aus den Downloads.
ist also nicht mehr der Aktuelle stand ?
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:

Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Widerstandsfähigkeit

Beitrag von Coki » So 7. Jun 2015, 22:28

Das was du zitierst ist im Trefferwurf. Das gilt weiterhin.

Aber deine Ausgangsfrage bezog sich auf den Rüstungswurf.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2019: 39 ('18: 15)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste