Schwarzblüter: Goblin-Streitwagen

Hier wird über die Vor- und Nachteile der einzelnen Chronopia - Einheiten diskutiert.

Moderator: Coki

Antworten
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Schwarzblüter: Goblin-Streitwagen

Beitrag von Coki » So 12. Aug 2007, 20:15

Hinweis: Alte Diskussion

Link zur Einheit: http://www.chronopia-deutschland.de/2/sch/sch_023.php

Bild

Taktisches
Spielerische Stärken
- relativ kostengünstig
- kann Gegner Niedertrampeln (mit Klingenbonus)
- hat minimale Fernkampfwerte

Schwächen
- schwache Rüstung
- wenige Lebenpunkte
- "nur" Grösse 3 (somit nur Grösse 1+2 Niedertrampelbar)

Der Goblinstreitwagen kann verheerend auf den Gegner sein, oder wenn er abgefangen/ausgeschaltet wird nichts bringen.
Vor Beschuss sollte man ihn schützen und versuchen ihn in einer Position zu bringen, aus der er viele Figuren überfahren kann.
Somit kann man Verbände des Gegners schwächen, um sie danach mit eigenen Trupps auszulöschen ohne zuviele eigene Figuren zu verlieren.
Gegen wartende Gegner ist der Streiwagen immer noch gut genug da sie ihn effektiv nicht angreifen können aus dem Warten heraus. Somit hat man eine Einheit, die den Warten-Deadlock aufbrechen kann.
Auch sollte man sich nicht scheuen den Streitwagen für einen guten Zug mit niedertrampeln danach zu verlieren, in meinen Spielen ist das eher normal.
Gegenüber dem Myrmadon, das ja auch niedertrampeln kann hat der Streitwagen den Vorteil, dass er 2 Zoll mehr bewegt und praktisch doppelt Schaden macht (mit den Klingen), ausserden ist er erheblich kostengünstiger.
Man sollte nur aufpassen, sonst passiert einem sowas: in gute Position gebracht vor einem Trupp Schwertkämpfer, niemand konnte ihn angreifen, aber der Streitritter rannte vor den Streitwagen (konnte nicht mehr angreifen wg. rennen) und so war nix mit niedertrampeln, weil der Streiritter zu gross ist. War auch das erste Mal wo die Grösse allein etwas verhinderte.

Einschätzung von Green_Knight: Insgesamt ein Klasse Modell mit einem guten Spielnutzen.

Besondere Spielszenen
Coki: Bei einem Spiel positionierte der Streitwagen der Goblins (gegnerische Armee) sich schön gemütlich so hin, das er bei der nächsten Aktiverung mitten in einen Mob von zwei meiner Erstgeborenen Ritterkampfverbänden reinrauschen könnte. Bis dahin hat er noch nichts gemacht ausser sich zu bewegen. Leider übersah der Spieler meinen noch nicht aktiverten Paladin, der die Chance nicht verstreichen lassen wollte und an den Streitwagen ranmarschierte, einmal mit seiner Stangenwaffe ausholte und mit einem Schlag das Gefährt zerstrümmerte.
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2019: 39 ('18: 15)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast