Unheiliger Champion

Hier wird über die Vor- und Nachteile der einzelnen Chronopia - Einheiten diskutiert.

Moderator: Coki

Antworten
Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Unheiliger Champion

Beitrag von Tiru » Mo 30. Nov 2015, 23:15

Hallo Leute,
wir müßten mal klären, wie wir mit dem Unheiligen Champion umgehen , wenn er mit der "Ikone des Krieges" ausgerüßtet ist.
Wäre wichtig für den Con, damit es da keine Probleme gibt.

Die Ikone hat selber 2 Lebenspunkte und eine 20er Rüstung der Champion eine 22er Rüstung und 2 Lebenspunkte.

Wenn der Champion angegriffen wird ist nicht beschrieben was zuerst angegriffen wird.

Mein Vorschlag wäre Auswürfeln mit dem W20 ....1 bis 10 Champion darüber die Ikone.

Was sagt ihr dazu ?

Lg Tiru
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:

Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 571
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Herby » Do 3. Dez 2015, 17:41

Ich bin ja ein Fan gezielter Angriffe wie du es vorschlägst (Hach was wars das herrlich bei Warzone 1. Edition zb. beim Eradikator zerlegen). Man könnte auch stumpf allgemein erst die Upgrades leiden lassen bevor die Figur selbst in Mitleidenschaft gezogen wird. Ich stimme auf jeden Fall für die Würfellösung die Du vorgeschlagen hast. Ich freu mich schon auf den häßlichen Knilch! Die Frage muß auf jeden Fall geklärt sein falls es doch mal vorkommt und jemand ne 1 würfelt und dann sollte man schon wissen ob da ne Ikone stirbt oder der Skeletor.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.

Benutzeravatar
Janshi
Knecht
Knecht
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Jun 2011, 19:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Janshi » Fr 4. Dez 2015, 18:35

Hallo zusammen,
einer meiner Lieblingscharaktere wird hier besprochen. :)

Wir spielen es so, dass die angreifende Figur entscheidet was Sie angreift und basta. Warum auch nicht? (Inklusive Fernkampf... Ist gut genug der Knilch.)
:ers: :sdk: :sdk: :sdk: :styg: :lak: :sch: :sum: :schlange: :helios: :kristall: :jade: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :blutknochen: :wolf:

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Kahn Varon » Fr 4. Dez 2015, 22:45

auch ein guter Vorschlag, wir werden zum Turnier über Abstimmen eine Wahl treffen ( gültig natürlich nur fürs Turnier)
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge

Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Tiru » Sa 5. Dez 2015, 01:16

euch ist schon bewußt, das er gegen Handfeuerwaffen immun ist ?...... die Ikone aber nicht.....

Beim NK wäre dann noch die Frage offen, was ist mit der Ikone, wenn der Unheilige Campion tot ist ?.....ich würde dann ja sagen ,das die Ikone dann auch ihre Wirkung
verliert.
Damit wäre dann auch immer klar, was man zuerst angreifen würde....zumindest wenn es um den NK geht...
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:

Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Kahn Varon » Sa 5. Dez 2015, 15:30

im Allgemeines gibt es eine Abstimmung darüber,
zudem möchte ich darauf hinweisen das gesondert für Nah und Fernkampf beurteilt werden muß, denn das Verteidigungsverhalten im Nahkampf wird sicherlich anderes sein als im Fernkampf.
Aus meiner Sicht würde ich sagen das der Champion in Nahkampf durchaus auch versuchen wird mit der Standarte Schaden auf sich selber abzuhalten und es deshalb sicherlich nicht einfach sein wird in Handgemenge das eine oder andere sicher zu treffen, deshalb würde zumindest beim Nahkampf die Reglung des Auswürfelns was getroffen wird durchaus mehr Sinn machen.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge

Benutzeravatar
Tiru
Knecht
Knecht
Beiträge: 97
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:07
Wohnort: Raum Gifhorn/ Wolfsburg

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Tiru » Mo 7. Dez 2015, 21:44

Ikone des Krieges (The Avatar of War)
Kosten: 30
Schadenspunkte: 2
Rüstungswert: 20
-> Einmal pro Armee (nur für Lakaien erhältlich)
-> Muss vom Unheiligen Champion getragen werden.
Die Ikone des Krieges erhöht den Bewegungswert aller Untoter der Armee um ein Inch, mit Ausnahme des Trägers der Ikone. Ausserdem erhöht sie die Stärke alle Untote der Armee um einen Punkt.

Mit dem Ausschalten des Champions oder der gezielten Zerstörung der Ikone (siehe Werte oben) gehen die Effekte verloren.

das habe ich heute erst gesehen....da ist ja schon einiges geklärt....
:lak: :helios: :sdk: :kristall: :schlange: :styg: :jade: :geier: :gehoernte:

Benutzeravatar
Janshi
Knecht
Knecht
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Jun 2011, 19:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Janshi » Mo 7. Dez 2015, 21:52

Hallo Tiru, ja da wird schon einiges beschrieben, jedoch sind die Formulierungen uneindeutig.

(Muss ich im Fernkampf dafür zielen? Etc.)

Diese Figur ist sicherlich ein gutes Feld für die eigene Argumentations- und Kompromissfähigkeit. :D
:ers: :sdk: :sdk: :sdk: :styg: :lak: :sch: :sum: :schlange: :helios: :kristall: :jade: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :blutknochen: :wolf:

Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 571
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Herby » Di 8. Dez 2015, 11:20

Kann das mal einer sauber in juristendeutsch formulieren? Aber nur mit Notar. Falls wieder das gesagte nicht das gemeinte ist, gehört die Hand abgehackt, dann wars das mit beidhändigem Tabletop.
Mal im Ernst: Bitte einen Regelentwurf vorlegen, zur Diskussion stellen und dann endlich absegnen.
Mein bester Freund ist wilhelminischer Zeichensetzer, der kann uns dann noch das Layout so einrücken, das auch die Leerzeichenanzahl zwischen den Worten stimmt und ein insgesamt stimmiges professionelles ruhiges Schriftbild entsteht.
Die letzten 6-8 aktiven :n2_verschwoer: Chronopiaspieler teilen sich hier in Volksfront von Judäa und Judäische Volksfront. Gehts noch???
Da hat doch wieder GW seine Finger im Spiel :lol:
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.

Benutzeravatar
Janshi
Knecht
Knecht
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Jun 2011, 19:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unheiliger Champion

Beitrag von Janshi » Mi 9. Dez 2015, 20:30

Herby es ist alles gesagt.

Der Rest ist persönliche Bewertung der Spielgruppen.

Und so dicke sind wir miteinander noch nicht, dass jetzt mal eben in Allgemeingültig zu zimmern.

Das kommt halt dann auf die Spielgruppen an. :D
:ers: :sdk: :sdk: :sdk: :styg: :lak: :sch: :sum: :schlange: :helios: :kristall: :jade: :gehoernte: :dunklenhauer: :geier: :blutknochen: :wolf:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast