Allgemeine Infos zu Warzone Resurrection

Hier können alle Themen rund um Warzone diskutiert werden.

Moderatoren: Coki, Ruther

Antworten
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1645
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Allgemeine Infos zu Warzone Resurrection

Beitrag von Coki » Sa 26. Jul 2014, 00:08

Moin Allerseits

Hier mal kurze Infos zu dem neuem TableTop fürs Warzone Universum von Prodos Games ( http://prodosgames.com/ ).

Wer ist Prodos Games
Anfang 2013 gelang es einer kleinen Fangruppe in England eine TableTop Lizenz für Warzone von Paradox Entertainment zu erhalten. Wie genau die Rahmenbedingungen für die Lizenz aussieht, ist bis dato unbekannt.
Neben dem Warzone Projekt haben sie ein, mit Warzone regeltechnisch verknüpft, Alien vs. Marines vs. Predators Spielprojekt am laufen.

Finanzierung über Kickstarter
In den letzten beiden Jahren sind die Kickstarter für kleine Firmen eine gute Finanzierungsmöglichkeit geworden um solche Projekte auf ein vernünftiges Niveau zu bringen. Prodos Games hat dieses April 2013 erfolgreich nutzen können und finanziert für Warzone damit diverse Ideen. Ziel waren 35.000 Pfund, letztendlich landeten sie bei fast 162.000 Pfund. Mit diesen werden, neben vielen kleineren Gimmicks, vorallem die Figuren für die einzelnen Fraktionen finanziert.
Link zum abgelaufenen Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/51 ... urrection/

3D Design
Die Figuren werden durchgängig am PC kreiiert und über einen 3D-Drucker erstellt. Dieses ermöglicht deutlich einfacher mehr Variabilität bei reduziertem Zeitaufwand. Daher ist es möglich mit wenig Personal den bisherigen Stand zu erreichen.

Produktion
Produziert werden die Sachen in Polen.

Zum Spiel?
Das Spiel unterscheidet sich beträchlich vom alten Warzone. Es hat zwar die altbekannten Elemente wie Zugabfolge o.ä. übernommen, doch auch sehr viele neue Ideen, sodass es wirklich ein eigenständiges Spiel ist.
Markant ist vorallem die Anzahl der benätigten Figuren, da Resurrection erheblich weniger Modelle benötigt.
wzrv1_1rules.pdf
Kann ich mit den alten Minis spielen?
Grundsätzlich sollte nichts dagegen sprechen, auch wenn die neuen Modelle größer sind als die Alten. Jedoch sollte man im Hinterkopf behalten, das zwischen den Figurserien bis zu 20 Jahre Designentwicklung liegen. Inwieweit dieses dem Spielspass beeinträchtigt, muss jeder selbst für sich festlegen.
Einen Eindruck von den neuen Figuren kann man sich im folgenden Thread machen: http://www.tabletopwelt.de/index.php?/t ... tet-nicht/

Wo kann ich die Figuren kaufen?
Aktuell vorallem über Prodos Games direkt.
Erster mir bekannter deutsche Händer ist http://www.planet-fantasy.biz/

Sachen auf deutsch?
Aktuell gibt es das Spiel nur auf englisch. Inwieweit eine Übersetzung des Regelwerks auf deutsch erfolgen wird, ist nicht bekannt.

Chronopia?
Auch wenn die Jungs von Prodos Games Chronopia gegenüber aufgeschlossen sind, so sind sie aktuell voll ausgelastet. Daher gibt es keine Anzeichen das Chronopia über Prodos Games ein Revival erleben wird.

Links
- http://prodosgames.com/
- http://forum.prodosgames.com/
- https://www.facebook.com/WarzoneResurrection
- http://forum54.oli.us/ (engl. sprachiges Forum mit vielen Diskussionen zur Entwicklung des Spiels)

Gruss,

Coki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 148 ('19: 39; 18: 15)

Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 578
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: Allgemeine Infos zu Warzone Resurrection

Beitrag von Herby » Di 9. Dez 2014, 14:58

Ich dachte ja im Frühjahr, dass wird nix. Auf Ebay wurden die ersten Dinger für ein Euro verkloppt.
Ich hab nur ganz oberflächlich das Regelwerk angeschaut. Das Figurendesign des Kickstarters fand ich sehr sehr mau. Zeitgemäß glattgebügelt. Teilweise sehr schlecht zum Beispiel Tekrons.
Jetzt aber kommt ja immer mehr nach und ich denke das Interesse ist gewachsen.
Meins aber nicht. Obwohl einige neue Figuren ok sind. Ich stehe irgendwie auf den finsteren kruden 80er frühe 90er Charme aus dem das Mutant Chronicles Universum entstanden ist.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.

Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1645
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Infos zu Warzone Resurrection

Beitrag von Coki » Di 9. Dez 2014, 21:00

Ich muss sagen ich hardere noch.

Wären die DL Modelle nicht so kompliziert zu kleben, hätte ich wohl zugegriffen. Im Moment warte ich noch auf das ReDesign der Starterbox (wie bei der Baushaus).

Was ich interessant finde ist, das anscheinend sich schon kleine Gruppen von Aktivität bilden. So gab es in Hamburg gerade ein kleines Turnier und auch in anderen Städten entwickeln sich Spielkreise.
Das ist an sich schon ermutigend.

Gruss,

Coki
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 148 ('19: 39; 18: 15)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste