SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Hier können alle Themen rund um Chronopia diskutiert werden.

Moderator: Coki

Federn oder Hautlappen?

Umfrage endete am Mo 17. Aug 2015, 11:02

Das Teil ist ein Vogel also flieg mein kleiner Freund auf Daunen!!
7
100%
Das ist ein kaltblütiges Reptil- Schwingen also!
0
Keine Stimmen
Egal der Vogel is mir wumpe!
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7

Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Ihr könnt ja mal mit voten. Ich probier gerade rumm, ich finde ja son verkümmertes Suppenhuhnflügelchen mit ein paar Federstumpen passen, der Vogel fliegt dann magisch. Sonst käme auch noch die Schwingengeschichte in Frage (Fledermaus Drache find ich aber nicht optimal ) oder so was verkümmertes Richting Flugsaurier . Oder ein Ekelmix. Ich meinte natürlich das soll ein Geiger Bluttotem werden, wie groß solls denn werden. Vorschläge bitte in cm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

höher als 5-6 cm auf keinen Fall (die Geierkrieger sind ca 2 cm hoch), und wesentlich magerer als die anderen Totems, Stummelflügel sind oki, ist ja ein göttlicher Nachfahre.
Die Skizze sieht sehr sehr gut aus, vielleicht könnte der Schnabel ein wenig länger sein und die Dornen an den Beinen auch und ein wenig gebogen dann, bei den asiatischen Hühnerkämpfen werden da oft noch extra Klingen angebracht damit die Dornen ein wenig länger sind.


Diese Figur benutze ich zur Zeit als Ersatz http://www.reapermini.com/OnlineStore/B ... down/77156 . Der Kopf ist in 5 cm Höhe und der linke Flügelbedingt duch die Körperhaltung in 7cm Höhe.
Die Figur gefällt mir vom Grundkörper sehr gut, auch weil sie keine richtigen Flügel hat, das ist mehr so eine Mischung aus Armen und ein paar Federn mit ein wenig Fluglederhaut wie bei der Fledermaus.
Weniger Federn am Körper passen besser, leider hat die Figur so einen ausgeprägten Eulenkopf sehr schade. Am besten gefallen mir die starken Krallen die sich stark hervorheben.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Ja Scheuklappen und Deko hab ich nochnicht berücksichtigt, ebenso Sattel etc. was trägt der Vogel denn ? Einen Reiter oder nix? Wäre toll wenn mal einer zum Größenvergleich mal ein Bild von dem normalen Bluttotem mit Zwerg daneben einstellt, wäre hilfreich für mich auch im Hinblick auf die Thorka-torte.
Worüber ich mich wunder dass das Totem eigentlich ja nur ein großer Reißer ist (wie beim Goblin Streitwagen), naja aus der Excelsior Resteverwertungs Truhe der Vogel. Leute abstimmen beim Vote, auch wenns nix bringt. Is wie Bundestagswahl

Hab mir mal die Reapermini angesehen, Son Oberarm mit Lamelle dran geht natürlich auch, nur weiß ich nicht recht ob dass zur Laufvogelgrundidee passen kann. mal schaun.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

na das Totem is ja nackelig ^^ also äh natürlich in Punkto Sattel oder Zaumzeug, schau dir noch mal das Original Toten an viewtopic.php?f=1&t=1902 , da hast du auch gleich einen guten Größenvergleich zum Krieger. Das kann ja so bleiben vom Grundprinzip, nur das das dann an den den Vorderbeinchen noch son paar Federn und bisl Flughaut hat. Ein wenig dem anderen Bild von dem Ersatztotem welches ich gerade benutze ähnlich. Nur halt keine Riesenschwingen
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Ist das Geier Totem verhältnismässig schwach ?, ich hab jetz noch nicht Punkte verglichen.
Wenn man nach den Adrian Smith Vorlagen geht sind manche Totems auf jeden Fall zu klein.
Ich würde den Vogel schon etwas gewichtiger machen aber nicht so riesenhaft wie das Kriegstorkha von dem you tube typen (haste wohl in den news gesehen?) Wenn ihr aber sagt dass ist nur ein halbes Hähnchen das aber dafür Leute in der Luft zerreißt bitte, dann wirds halt nur sone rosa Goblin Made. Ich hab das Wägelchen hier stehen . Ich denke mal ein bißl Futter brauchen die auf jeden Fall. Angeblich haben die hunderte von Zwergen gefressen. Oder haben die fiesen Geier Meuchler noch ne andere Enstehungsgeschichte für ihre frisierten Canaries auf Lager?
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

hehe, so sind die:
Das Erscheinungsbild der Geierklan Blutbestie spiegelt das harte Gebaren des Klans selbst wieder. Wild und sehnig,
übel riechend und ausgemergelt, ist die Blutbestie eine entsetzliche Mischung aus Zwerg und Geier. Mit über 9 Ellen
Höhe ist es das kleinste der Blutbestien, jedoch bestimmt nicht die Schwächste. Bewaffnet mit einer grausamen
Gerissenheit und wilden Klauen, greift die Blutbestie seine Gegner am Liebsten aus dem Fluge heraus an, um sie mit
der Stärke ihres Angriffes zu betäuben und mit seinen Krallen hoch empor zu tragen um sie dort als warme Mahlzeit zu
verspeisen. Die Geierklan Blutbestien sind dafür bekannt ihre Gegner von grossen Höhen aus als lebende Geschosse
zu verwenden und sie erfreuen sich an der Furcht, die ihre Präsenz in Reittieren und anderen Kreaturen hervorruft.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Das ist doch aus der 2. Edition? Wo haste denn die deutsche Übersetzung her?

Jetzt weiss ich wenigstens Bescheid, wieso die Teile so klein sind. Trotzdem eindeutig nicht stimmig. Das Bild der Goblinreißer ist vielleicht rein zufällig oder in Ermangelung einer anderen Zeichnung neben die Totem Beschreibung gerutscht. Ich denke das war sone Art Notwehr, wer Ultimate Editione Warzone kennt weiß, dass die niemanden hatten der eine brauchbare Zeichnung beisteuern konnte.
Groteskes Huhn - auf jeden Fall. Und das war mal ein Gott :lol: Der kriegt jetzt von mir Trill Sprechperlen
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Bitte erst Lesen-----Pls read first

Hier ein paar Bilder von der Vorstudie die ich gerade in 5 Min. erstellt habe

Pics pre-study
Die Figur dient nur zum Größenvergleich . Zufällige Ähnlichkeit mit toten oder lebenden Personen
---da möchte ich Beweise sehen.

Also nicht gleich über mich herfallen :haha:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Im Englishe Forum gabs folgendes zum Vogel zu lesen:
Dwarves are the soul of politeness - not only do they let me kill them but they provide chicken on the hoof to BBQ over their corpses
sinngemäß:
Zwerge sind doch ein Ausbund der Höflichkeit, sie lassen sich nicht nur von mir abschlachten sondern bringen sogar noch Hühnchen mit, dass ich dann über ihren gefallenen Leibern grille.

Im Anhang noch ich und Norbert beim Schmusen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Coki
Gott :) (Admin)
Gott :) (Admin)
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 31. Jul 2002, 03:10
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Coki »

Herby hat geschrieben:Das ist doch aus der 2. Edition? Wo haste denn die deutsche Übersetzung her?

Jetzt weiss ich wenigstens Bescheid, wieso die Teile so klein sind. Trotzdem eindeutig nicht stimmig. Das Bild der Goblinreißer ist vielleicht rein zufällig oder in Ermangelung einer anderen Zeichnung neben die Totem Beschreibung gerutscht. Ich denke das war sone Art Notwehr, wer Ultimate Editione Warzone kennt weiß, dass die niemanden hatten der eine brauchbare Zeichnung beisteuern konnte.
Groteskes Huhn - auf jeden Fall. Und das war mal ein Gott :lol: Der kriegt jetzt von mir Trill Sprechperlen
Der Text stammt von hier: http://de.chronopiaworld.com/artikel.php?id=214
Meine Armeen: :ers: :schlange: :sch: :styg:
Bemalte Modelle 2020: 312 ('19: 39; 18: 15)
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

Das klingt nach mehr Spielraum in der Auswahl des Aussehens der Figur, aber zur ersten Edition als flugunfähig passte das Bild eigentlich ganz gut.
Also jegliche Art eines Greifvogels könnte da dann passen, wobei angelehnt an die Beschreibung da eher ein Aasvogel gereichen würde (Geier, Kondor ;) zbsp.) Stinkend durch Aas fressend mit ganzem Körpereinsatz, ausgemergelt wenn keine Nahrung da

Aber mir persönlich gefällt da immer noch der Grundkörper wie früher mit ein wenig Flügel ;) wesentlich besser
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Herby
Waffenmeister
Waffenmeister
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:31

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Herby »

Danke Coki.
Übrigens , Rückmeldungen wären sehr hilfreich. Ich habe den Vogel in seiner Erscheinung, ja an meine Vorzeichnungen angelehnt. Ich werde die Tage auch mal so ein Teil machen, dass der --äh Originalabb. näher kommt. Also mit Stacheln, gegurteter Panzerung, Scheuklappen, kurzer Schwanz, Anzahl der Zehen werden beachtet und mehr Details. Ich werde aber nicht die amerikanische Fanfigur kopieren wollen. Je nachdem ob überhaupt Interesse besteht mach ich dann auch mal son Torkha. Alles klar? Schönes WE genießt das Wetter!!

Achja Kahn ich wollte eigentlich ja was zur Grösse wissen. Die ist schon oki oder?
Greetz H.
Bild
" Mein Name ist Josephine Schminktopf...Küsschen"
Expanded Universe -FOR REAL- from THOOM U.S.A (official) U.S.A.
Benutzeravatar
Kahn Varon
Krieger
Krieger
Beiträge: 443
Registriert: So 8. Feb 2015, 05:28
Wohnort: Raum Gifhorn/Wolfsburg/Braunschweig

Re: SCRATCHES - Rißzeichnungen Reißer/Bluttotem

Beitrag von Kahn Varon »

sehr gut Herby, ich bin echt froh das du da bist und ich kenne sicherlich mehr als eine Person die an einem Kriegstorhka interessiert wäre .

Bisl größer wäre glaub besser, ich Anlehnung an deinem Bild habe ich dann festgestellt das ein Totem was neben einem Zwerg groß wirkt, neben einem normal gewachsenen nicht mehr unbedingt so erscheint. Siehe Oger, Troll ups äh Elfen, Menschen ect.
Der Kahn rief

und die Schwarzblüter kamen
bereit zum Kampf und fordernd das Blut der Feinde

Bild


Kahn Varon
Träger der Blutklinge
Antworten