Stamm des Schattens
- News
- Forum
- Links

- Chronopia?
- Regeln
- Artikel
- Galerie
- Downloads

Fraktionen:
Schwarzblüter Lakaien Zwerge
Elfen Erstgeborene Söhne des Kronos
Stygianer Sumpfgoblins  
Zurück zur Startseite

News Archiv

Das Newsarchiv reicht bis in den Oktober 2001 zurück, also in die Zeit nach dem Ende von Target Games und dem Beginn mit Excelsior Entertainment.

Ausführliche Berichte zu bestimmten News und Previews finden sich im Erweiterten Newsarchiv.



12.02.2017

Foren Update

Nach rund zwei Jahren wurde ein Update der Forensoftware nötig.

Das Update wurde durchgeführt und alle Daten erfolgreich übernommen.

Nun ist phpbb bei 3.2 angekommen und demzufolge ist der Style nicht mehr so umsetzbar. An letzteren wird noch gearbeitet.



13.07.2015

Chronopia auf dem Adventure Con 2016?

Der umtriebige Kahn Varon hat im Forum den Vorschlag gemacht auf dem Adventure Con in Hamburg 2016 Chronopia zu zocken.
Platte und Gelände werden voraussichtlich durch Green_Knight gestellt.

Wer also interessiert ist, merkt sich den Termin 04. bis 06.03.2016 im Bürgerhaus Eidelstedt in Hamburg vor.

Mehr Infos und Platz zum diskutieren:
-> Forenbeitrag
-> Mehr Infos zum Con



31.12.2014

Umzug vollendet

Nach rund zwei Jahren sind die letzten Artikel und Dateien von der alten Homepage in die neue integriert worden.
Insgesamt sind es rund 460 Artikel mit mehr als 5.000 Dateien geworden.

Die alte Homepage auf chronopia-deutschland.de ist gelöscht. Die Domain existiert bis Ende 2015, dann wird sie gekündigt.



30.11.2014

Regeln und Armeelisten sind übertragen

Seit einigen Wochen wurde wieder an Chronopia Deutschland gearbeitet und mit dem heutigen Tag sind alle Regeln und alle Armeelisten (inklusive Armeeregeln und Einheitendaten) der 2.Edition auf die neue Homepage transferiert worden.

Somit stehen jetzt alle Daten als Datenbankeinträge zur Verfügung.



23.11.2014

Chronopia auf Facebook

Ich bin kein Freund von Facebook, trotzdem ist es schade das Chronopia dort überhaupt nicht präsent ist.

Aus diesem Grund habe ich einen Blog gestartet. Ich würde mich über Unterstützung in Form von Beiträgen, Fotos, Spielberichte, etc. freuen die dort gepostet werden.

Wer dort etwas posten möchte, kann sich gerne bei mir melden und kriegt die entsprechenden Rechte (Mail).

Hinweis: Der Blog ist auf englisch, da sich für die deutsche Community so ein Projekt einfach nicht lohnen würde.

Link: Chronopia auf Facebook





16.11.2014

Eigenbau eines Kriegsthorka der Zwerge

Der User Teo Ch auf der Videoplattform Youtube.com hat zwei Eigenbauten eines Kriegsthorka des Clan der Gehörnten vorgestellt.

Das nahe an der Konzeptzeichnung gebliebene Modell ist sehr schick geworden und man darf sich gerne das folgende Video anschauen.

Update: Nachdem ersten Prototyp hat Teo Ch noch ein zweites Modell veröffentlich. Siehe dazu unten.




Links:
-> Projektblog im Forum von wargamer.pl mit weiteren Bildern
-> Direktlink zum Youtube Video 1 und Direktlink zum Youtube Video 1
-> Downloads: Film 1 und Film 2



08.11.2014

Prince August löst den Chronopia Bestand auf

Viele Jahre hat die Firma "Prince August" die Interessenten mit Chronopia Figuren vorallem aus den alten Target Games Beständen versorgt.
Seit Mai diesen Jahres läuft bis zum 10.November der Ausverkauf zu äusserst günstigen Preisen auf die bis zu 40% Rabatt gegeben werden.
Danach dürfte die Geschichte um Chronopia bei Prince August beendet sein.
-> http://shop.princeaugust.ie/chronopia-eternal-realms-games/



07.11.2014

Keine Planung bezüglich Chronopia seitens Prodos Games

Wie zuletzt auf Spiel 2014 und Crisis 2014 gegenüber mehrere Personen bestätigt, gibt es seitens Prodos Games keine Planung zur Neuauflage von Chronopia.

Mit der erfolgreichen Reaktivierung von Warzone durch Prodos Games, und der künftigen Umsetzung von Aliens vs. Predators, wurde schon mehrfach das Interesse an Chronopia an die Firma herangetragen. Jedoch ist Prodos Games so stark mit den beiden aktuellen Projekten ausgelastet, das sie eine weitere Lizenz nicht sinnvoll umsetzen können. Zudem hat Chronopia nicht die Reichweite wie die beiden oben genannten und ist genauso teuer wie Warzone. Demzufolge ist Prodos Games aktuell nicht an einer weiteren Lizenz interessiert.

Ob sich dieses ändert sofern Warzone weiter einen solchen Erfolg hat, hängt natürlich auch davon ab wie häufig Chronopia bei Prodos Games nachgefragt wird.
-> prodosgames.com
-> brueckenkopf-online.com (siehe Kommentare)



26.12.2012

Chronopia Deutschland zieht um

Nach rund zehn Jahren werde ich die Domain chronopia-deutschland.de aufgeben. Da Chronopia World und Chronopia Deutschland die gleiche Scripte und Layout teilen, lege ich auch die Domains zusammen auf die etwas griffigere Bezeichnung.
Mit dem Umzug wird Chronopia Deutschland komplett datenbankbasiert sein, was diverse Vorteile mit sich bringen wird.

Der Umzug wird sich über einen längeren Zeitraum hinziehen. Solange bleibt auch chronopia-deutschland.de in seiner aktuellen Form bestehen.

Einige Artikel zu der News:
-> Was bringt die Zukunft?
-> Chronopia Deutschland - Ein Artikel zur Entwicklung des Webprojektes.



16.12.2012

Die alte Url von Chronopia World ist down

Rund vier Jahre gab es die alte und die neue Version von Chronopia World nebeneinander.
So lange hat es wegen sehr langen Pausen gedauert bis alles Material in die neue Homepage integriert wurde. Mit den letzten Artikel ist die alte Homepage nicht mehr unter www.kerlin.de/chronopia/ erreichbar.

Den letzten Stand gibt es als Backup und kann auf www.chronopiaworld.com runtergeladen werden.
-> Direktlink zum File (Zip, 600mb)



08.09.2012

Ein fantastischer Preis

Irgendwo muss es ziemlich Reiche Chronopia Fans geben.

Ein sehr selten angebotener Spinnenwächter der Sumpfgoblins ging jetzt bei eBay für $182.50 Dollar über den Tisch. Ganz soweit habe ich dann nicht mitgeboten.

Trotz der Seltenheit ein aussergewöhnlicher Preis, selbst wenn es sich um einen ungeöffneten Blister der Excelsior Range handelte.
-> Link zur entsprechenden eBay Seite



19.01.2012

Mutant Terror Bird

Alxbates, alias Alex Bates, einem bekannten User aus dem Excelsior Forum hat ein kleines Unternehmen gegründet über welches er selbst erstellte Figuren vertreibt.

Eines seiner ersten Produkte ist ein "Mutant Terror Bird" der große Ähnlichkeit mit dem KonzeptArt der Blutbestien des Geierclans aus Empire Chronopia hat.

Die recht große und schwere Zinnfigur kann über das verlinkte Forum für 16 Dollar bei Alex bestellt werden.
-> The Forge of Ice Katalog!
-> Forge of Ice Forum


Artwork von Empire Chronopia


Figur von Forge of Ice zusammen mit einem Hüter von Target Games.




01.12.2011

Neue Zwerge

Manic _Miner alias Andrew Coleman hat einige schöne Ersatzfiguren für Chronopia erstellt. Diese können über seine Homepage http://www.fouraminiatures.com bestellt werden.

Weitere Alternativen sollen in Planung sein.


Scharfschütze des Geierklan


Aasfresser des Wolfklan.


Axtkrieger des Wolfsklan.




24.11.2011

Die schlimmsten 25 Designsünden aller Zeiten

chestofcolors.com hat eine Umfrage gestartet, in der es um die 25 schlimmsten Designs gehen soll. Bevor die Umfrage richtig losgehen soll, können die User ihre Vorschläge machen.

Unter anderem wurden auch zwei Figuren auf der Chronopia Range vorgeschlagen: den Zwielichtdämon der Lakaien und den Giftwurm der Stygianer.
-> http://chestofcolors.com/25-worst-miniatures-ever-made/



20.11.2011

Constructible Armies Module

Da es immer schwerer wird passende Figuren für Chronopia zu erhalten, hat sich ein Nutzer aus dem Excelsior Forum Gedanken für eine Alternative gemacht.
Herausgekommen ist das Konzept "Constructible Armies Module" das auf Figuren verzichtet und diese durch Pappschablonen ersetzt (ähnlich wie bei unsere Kickstarter-Set).

Den Artikel mit Bilder und Download der bisherigen Materialien findet sich in dem entsprechenden Artikel auf www.chronopiaworld.com.
-> Constructible Armies Module





25.07.2010

Neue Bilder von Metteos Empire Figuren

Bei Chronopiaworld.com gibt es einen Artikel der selbst erstellten Schwarzblüter und Erstgeborenen für Empire Chronopia.
Matteo hat wieder neue Bilder gesendet und somit gibt es neue Eindrucke von seinen Figuren.
-> Matteo Empire Gallery

Schwarzblüter gegen Erstgeborene
Schwarzblüter gegen Erstgeborene




20.12.2009

Ein neuer Chronopia Blog

Chronopia 3.0 ist ein feiner englischsprachiger Blog mit Spielberichten, Malartikel, neuen Einheiten und vielem mehr.
-> http://chronopia3.blogspot.com/



05.08.2008

Testregeln für den Leichengolem veröffentlicht

Im Excelsior Forum sind die Regeln für den Leichengolem der Lakaien veröffentlicht worden.
-> Charnel Golem auf chronopiaworld.com
-> Original-PDF (englisch)
-> Diskussion im EXE Forum



15.06.2008

Söhne des Kronos auf polnisch

Eine Kopie des originalen Ergänzungsband von den Söhnen des Kronos auf polnisch kann man jetzt auf Chronopia World runterladen.
Sicher können nur die wenigsten dieses lesen, aber die Bilder sprechen ja für sich.
-> zur Download-Seite von chronopiaworld.com



27.04.2008

Nette Erstgeborenen Armee

Eine wunderschön bemalte Erstgeborenen Armee hat der User "thomas" erstellt. Viele Fotos seiner bemalten Miniaturen finden sich auf www.battlefieldscenics.com.
-> http://www.battlefieldscenics.com/content/firstborn-01



05.04.2008

chronopiaworld.com - neue Website mit neue Domain

Es wurde Zeit für eine Anpassung.
Die recht erfolgreiche englischsprachige Ausgabe von Chronopia Deutschland, Chronopia World, hat nun eine eigene Domain und ein neues Layout erhalten. Desweitere wird dort nach und nach alles datenbankbasiert aufgebaut.
Die alte Seite bleibt unter ihrer bisherigen Url www.kerlin.de/chronopia/ erreichbar.
-> www.chronopiaworld.com



14.07.2007

Schakal Armbrustschützen erschienen

Ganz still und heimlich, nach einiger Zeit der Ruhe, sind die Zwerge vom Clan der Schakale erschienen. Nun könnt ihr sie auch im Shop bestellten.
-> Chronopia Deutschland Bestellservice



21.02.2007

Bericht vom AdventureCon

Am letzten Wochenende fand der AdventureCon statt. Natürlich gibt es davon einen Bericht mit Bildern. Besonders bemerkenswert sind sicher die Bilder von den neuen Figuren von Cyclopes Forge.
Desweiteren hier schonmal der Hinweis auf den nächsten Con mit Chronopia am 2-3.07. (NordCon in Hamburg).
-> Bericht vom AdventureCon 2007
-> Infos zum kommenden NordCon



16.01.2007

Cyclopes Forge Bestellservice

Zusammen mit Tobias von "The Edge" haben wir unseren Bestellservice reaktivert, diesesmal für die Cyclops Forge Produkte.
Tobias hatte bis Ende 2005 einen Bestellservice für Chronopia und Warzone Figuren organisiert, damit Bestellungen in die USA erleichtert werden können. Nun gibt es einen entsprechenden Service für die Produkte aus Italien. Mehr dazu auf den dazugehörigen Seiten.
Zudem gibt es aktualisierte Listen von noch vorhanden originalen Chronopia und Warzone Figuren.
-> Chronopia Deutschland Bestellservice
-> Warzone Deutschland Bestellservice>
-> Noch bestellbare Chronopia / Warzone Figuren



16.01.2007

Original Regelwerk als Download

Auf Chronopia World wird seit heute eine schwarz/weiße Kopie des originalen Regelwerk der 2.Edition als Download angeboten. Das 180mb große PDF kann im dortigen Downloadbereich runtergeladen werden.
-> Chronopia World



14.01.2007

Start der Saison 2007

Nachdem ich die Daten der letzten Saison aufbereitet habe, kann die diesjährige Saison unserer Liga starten.
Die letzjährige gewann Tobias Schwabe vor Tim Henneick und Markus Kerlin. Zugleich löste Tobias Tim auch als Spitzenreiter in der Ewigen Tabelle ab.
Die Urkunden und Preise werden den Siegern entweder auf dem AdventureCon oder dem NordCon überreicht.
-> Zur Liga
-> Saison 2006
-> Ewige Bestenliste



15.12.2006

Neue Figuren

Blessed UrjadeenCyclopes Forge
Francesco Pizzo, ein Italiener, der schon für Execlsior gearbeitet hatte, hat nun ein eigenes Unternehmen Names "Cyclopes Forge" gegründet. Cyclopes Forge bietet Material für zwei eigene TableTop Games an, "Lost World" als Science Fiction Version und "Ethernal Realms" die Fantasy Variante.

Wie man rechts sieht sind die ersten Figuren fertig und können nun geordert werden. Sie sind allesamt sehr gute Ersatzfiguren für Chronopia und Warzone (wie z.B. der rechts abgebildete Troll Todessucher).
-> http://www.cyclopesforge.com/
-> Online Catalog
-> Cyclops Forge Message Board



13.12.2006

Cyclopes Forge Verkauf gestartet

Der Onlinekatalog ist zusammen mit der Homepage und dem Forum von Cyclopes Forge online. Somit sind die ersten Produkte für die Fantasy- und Science Fiction Spiele bestellbar.
Bei den Preisen gilt für Deutschland ein Rabatt von 20 Prozent, da es im Onlinekatalog um Preise für Italien handelt.
-> www.cyclopsforge.com (nach unten scrollen, dort der Link zur Flashseite)
-> Direktlink zum Onlinekatalog
-> Direktlink zum Forum



30.11.2006

EXE Figuren zu kaufen

Tobias Kühl-Müller, der bis Ende letzten Jahres für unseren Bestellservice zuständig war, hat sich die Mühe gemacht Excelsior Figuren zusammenzutragen und jetzt gezielt anzubieten.
Die Figuren kommen in originalen Excelsior Verpackungen, sprich sind keine alte Target Games Bestände! Dabei sind auch Excelsior eigene Figuren enthalten.
Bestellbedingungen: Vorkasse. Kontaktaufnahme, am besten gleich mit den Bestellartikel, per Mail. Die Preise in den folgenden Listen sind brutto, darauf gibt es einen 25% Rabatt. Ab 100 Euro Bestellwert (brutto) entfallen die 5 Euro Versandpauschale. Das ganze findet in Deutschland statt (Versand aber Europaweit möglich).
Wichtig: Es gilt "First come, First save".
-> Chronopia Bestellliste
-> Warzone Bestellliste
-> Gelände Bestellliste



29.10.2006

Neue Figuren für Chronopia?

Nachdem die Infos schon länger gepostet werden, hier an dieser Stelle der Hinweis auf das kommende Angebot von Cyclops Forge. Bei dieser italienischen Firma wird es künftig neue Figuren geben, die sich hervorragend für Chronopia und Warzone eignen. Bilder und Informationen dazu erfährt ihr komplett zusammengefasst im folgenden Newsbericht "Cyclopes Forge".
Zum Diskutieren nutzt bitte den entsprechenden Thread im Forum.
-> Newsbericht "Cyclopes Forge"
-> Thread im Forum mit vielen weiteren Infos und Bildern



18.10.2006

Neue Regelwerkversion

Lang hat es gedauert, aber nun sind endlich die überarbeiteten Fliegerregeln in das Regelwerk eingearbeitet. Die Downloadversion der Armeelisten sind noch eine alte Version. Diese werden demnächst nach und nach überarbeitet.
-> Onlineversion der Regeln
-> Zum Downloadbereich
-> Thread im Forum mit den geänderten Fliegerregeln

Passend dazu gibt es auch einen kleinen Artikel zu einem ausgedruckten Regelwerk mit Bildern:
-> Ein Regelwerk in Spiralbindung



12.10.2006

Providerwechsel durchgeführt

Hat etwas länger gedauert als geplant, Fehler lag bei meinem alten Provider, aber nun ist der Wechsel des Webangebotes Chronopia Deutschland auf schnellere und stabilere Server vollzogen und alle Onlineangebote stehen wieder zur Verfügung.
Sollten irgendwelche Probleme noch auftauchen oder irgendetwas fehlen, dann einfach im Forum posten oder mir eine Mail zusenden.



23.09.2006

EXE Forum wieder online

Schon seit einiger Zeit ist das ehemalige Exceslior Forum wieder erreichbar.
-> ehemaliges Forum von Excelsior



29.08.2006

EXE Forum offline, andere Foren

Seit Anfang letzter Woche ist das ehemalige Excelsior Forum nicht mehr online. Leider haben wir keine Informationen über den Grund oder wann es wieder online geht. Da aber viele sich nach einem englischsprachigen Forum umschauen, hier ein paar Empfehlungen:
-> http://minirealms.com/ - Forum mit Unterbereichen für Chronopia und Warzone
-> http://theminiaturespage.com/ - Die Newsseite unseres Hobbys mit umfangreichem Forum
-> Prince August - Das Forum der Firma mit eigenen Unterbereichen für Chronopia / Warzone



16.08.2006

Das Verlorene Land

Nachdem vor einigen Wochen auch die letzten Bestandteile der Homepage überarbeitet wurden, sind heute die ersten neue Bestandteile online gegangen.
Nun könnt ihr den Hintergrund der Sumpfgoblins und der Jadeelfen, sowie die Geschichte des Verlorenen Landes aus dem letzten deutschen Ergänzungsband online nachlesen.
-> Das Verlorene Land
-> Die Sumpfgoblins
-> Das Jadehaus der Elfen



03.08.2006

Prince August

Das schwedische Unternehmen Prince August hat vor kurzem den gesamten Rest-Produktbestand, vier LKW-Ladungen voll, von Target Games UK (Ireland) aufgekauft und bieten diese jetzt sowohl über ihre Homepage, als auch über eBay an.
Gerüchte bezüglich einer Lizenz zur Weiterentwicklung und Neuproduktion von Chronopia/Warzone wurden nicht bestätigt. Ein bemühen um eine Lizenz wird aber auch nicht ausgeschlossen, sofern sich die aktuellen Bestände gut verkaufen. Eine Neuauflegung der Regelwerke wurde mit dem Verweis auf den Produktschwerpunkt als Miniaturenproduzent zurückgewiesen.
Dank an Lars Edman von Prince August für die Beantwortung zahlreicher Fragen.
-> www.princeaugust.ie
-> eBay Shop von Prince August
-> News bei TMP
-> Threads im Forum von Excelsior



30.06.2006

Ein paar Infos von Thom und zum EXE Forum

Zu allererst etwas sehr positives. Thom Talamini, der Ende letzten Jahres schwer krank wurde, scheint auf dem Weg der Besserung. Der ehemalige Chef von Excelsior plant nach Aussagen von einem Mitglied des Excelsiorforums, der mit ihm telefoniert hatte, irgendetwas mit den noch ausstehenden Projekten von bei Chronopia (Cerulean Mists) und UWZ.
Zudem bleibt das ehemalige Excelsior Forum, das eigentlich zu Mitte des Monats abgeschaltet werden sollte, ein Jahr weiter existent. Der Dank hierfür geht an Lance.
-> Link zum Forum von Excelsior



25.05.2006

Ereb Altor Forenbereich

Um die ersten konkreten Schritte in Sachen Ereb Altor voranzubringen, wurde ein eigener Forenbereich mit Informationen und zu weiteren Diskussionen aufgebaut.
Mehr dazu im Forumbereich Ereb Altor



01.05.2006

Neues Layout

Als Reaktion auf die Änderungen durch das Ende von Excelsior Entertainment und die Probleme einer neuen Lizenzvergabe durch Paradox Entertainment gibt es eine neue Startseite, die auf die neuen Umstände reagiert.
Zudem wird im laufenden "Betrieb" nach und nach die anderen Seiten überarbeitet und dabei zum Teil gleich aktualisiert.
Mehr dazu im Forum



26.04.2006

Aktueller Status

Das Ende von Excelsior kam für viele von uns, trotz permanter Probleme bei dieser Firma, sehr überraschend. Zusammen mit Stefan Schmidt, habe ich einen kurzen Bericht erstellt, in denen die wichtigsten Ereignisse und Auswirkungen zusammengefasst werden und somit wird der aktuellen Stand in Sachen Chronopia und Warzone dargestellt.
Desweiteren habe ich die Situation genutzt um einen Ausblick auf die Zukunft von Chronopia Deutschland zu geben.
Weiterhin diskutieren wir gerade im Forum über beide Aspekte und freuen uns über eine möglichste breite Beteiligung.
> Status in Sachen Chronopia / Warzone
> Zukunft von Chronopia Deutschland?
> Zukunft? Diskussionsthread im Forum



10.04.2006

Noch ein Angebot

Einigen dürfte er bei Ebay als "freakzeux" wegen den ganzen Boxenangeboten aufgefallen sein. Auf meine Anfrage hin, erhielt ich eine kleine Liste was noch im Fantasyladen eventuell auf Bestand vorhanden ist, mit den entsprechenden Preisen.
Hier die Liste, bei Anfragen bitte folgende Mail nutzen: freakzeux@web.de
> Die Stachelaxer der Zwerge 4,50 Euro
> Erstgeborene Langbogenschützen 4,50 Euro
> Dwarf Legion of the Horned Ones 4,50 Euro
> Sumpfgoblins Gottesanbeter 4,50 Euro
> Elven Spearmen 4,50 Euro
> Zwergische Kriegsschilde 4,50 Euro
> Blackblood Goblin Myrmadon 6,50 Euro
> Seelenhäuter der Lakeien 6,50 Euro
> Blackblood Orc Swordsmen 4,50 Euro
> Wachturm der Erstgeborenen 3,00 Euro
> Krallenportal (auch noch in englischer Verpackung auf Lager) 3,00 Euro
Die Boxen sind teilweise nur noch einmal am Lager, deshalb werden sie auch nicht auf ebay gestellt.
Darüberhinaus hab ich noch diverse Blisterpacks. (inzwischen auch zwei versch. 5er-Sets auf ebay eingestellt).
Vielleicht taucht noch das eine oder andere neue auf, aber im wesentlichen war's das wohl.



29.03.2006

Resteposten

Bei Tobias ( shop@chronopia-deutschland.de ) gibt es nur noch folgende Chronopia Produkte:
- Shield Wall-Mantlets (2)
- Orc Swordsman Warband (Boxset)
Mehr ist nicht mehr vorhanden, sprich von weiteren Anfragen könnt ihr absehen. Auch bei diesen Produkten gilt, wer zuerst kommt ...



23.03.2006

EXE HP offline

Nun ist wohl die Homepage von Excelsior endgültig das letzte Mal offline gegangen. Seit kurzem ist über die Url nur noch eine generelle Werbeseite eines Providers zu finden.
Das Forum ist weiterhin online. Zudem hat der User chribu die komplette EXE Seite gespiegelt und online gestellt. Wer also noch Material und Infos braucht, sollte sich dort umschauen.
-> Link zum alten Forum von Excelsior
-> Die "gespiegelte", sprich kopierte, Excelsior Homepage



21.03.2006

Visions 4

Kleine Überraschung. Die schon letztes Jahr fertig erstellte und an Excelsior gesendete vierte Ausgabe des Fanmagazin "Visions" ist nun aufgetaucht. Der Ersteller, Glenn M. alias Lotus Eater, hat sie mir heute früh zugesendet und ich habe sie dann direkt mal bei Chronopia World gehostet.
Dort könnt ihr das 27seitge engl.sprachige PDF euch saugen.
-> Downloadsektion Fanzines auf Chronopia World



15.03.2006

Kein Bestellservice mehr

Ich habe den Bestellservice "ausgeschaltet", sprich absofort kann man weder über Chronopia noch Warzone Deutschland direkt eine Bestellung mehr durchführen. Da Tobias aber sicher noch gewisse, wenn auch geringe, Lagerbestände an Miniaturen hat, wendet euch bitte mit euren Nachfragen direkt an ihn ( shop@chronopia-deutschland.de ).



16.02.2006

EXE verliert ihre Lizenz

Nach Aussagen im Excelsior Forum und nach Gerüchten seit Anfang des Jahres entzieht Paradox Entertainment Excelsior Entertainment mit Stand 2006 die Rechte an Chronopia und Warzone. Dieses beruht auf der Vereinbarung von 2001, nach der nach fünf Jahren der Vertrag überprüft wird.
Nach ersten Stellungsnahmen von Paradox hat Excelsior diese Rechte faktisch verloren und ist schon am verhandeln für einen neuen Lizenzinhaber.
-> Thread im Excelsior Forum
-> Thread in unserem Forum



17.01.2006

Neue Umfrage

Nach einem halben Jahr ist wieder eine neue Umfrage gestartet worden. Rechts unten könnt ihr für eure favorisierte Armeeliste abstimmen.
Die vorige Umfrage, welche ein deutliches Ergebnis pro Nutzung des deutschen 2.Edition Regelwerkes erbrachte, fiundet ihr im Umfragearchiv wieder.
-> Umfragearchiv



17.01.2006

HP-Style überarbeitet

Nach dem Forum, war kurzerhand die Homepage dran einige kleinere Änderungen zu erfahren. Kern dieser Änderungen ist es, die Ladezeit zu verkürzen und die Lesefreundlichkeit zu erhöhen. Hierzu wurden einige Grafiken ersetzt, andere Grafiken umgearbeitet, sowie die Schriftgrösse auf 12 reduziert. Zudem führt die Änderung an der Randgrafik zu einer geringfügigeren Gesamtbreite und einer besseren Bildschirmnutzung.
Ich hoffe die Homepage gefällt so.
-> Kritik und Lob Thread im Forum



15.01.2006

Chronopia Frappr

the_Man hat neben dem schon länger existierenden Warzone Frappr vor kurzem auch eines für Chronopia eingerichtet. Auf dieser interessanten Map von Frappr.com, kann man auf einen Blick schnell erkennen in welchen Regionen Chronopia Fans aktiv sind. Ein Eintrag ist unkompliziert und eine Sache von weniger als eine Minute.
-> www.frappr.com/chronopia



08.01.2006

Neuer Forum Style

Zahlreiche Änderungen in der Forensoftware seit Ende 2003 machten ein Update der Forenstyles notwendig. Daher flogen die drei alten Versionen raus und wurden durch den neuen Style ersetzt.
-> Chronopia Deutschland Forum



07.01.2006

Neue Saison gestartet

Die erste Saison der Deutschen Chronopia Liga ist beendet. Erster wurde 2005 Tim Henneick gefolgt von Tobias "Green_Knight" Schwabe und Markus "Coki" Kerlin. Überreichung der Siegerurkunden findet voraussichtlich auf dem AdventureCon statt.
Insgesamt wurden rund dreizwanzig Partien für die Liga durchgeführt.
-> Abschlussranking 2005 mit allen Spielberichten und Ergebnissen

Die neue Saison begann am 01.01.2006 und geht wieder bis zum Ende des Jahres. Teilnehmen kann jeder, in dem er einfach das Ergebnis seiner Chronopia Partie in dem auf der Chronopia Liga-Seite befindlichen Formular einträgt und absendet.
Weitere Infos:
-> Ligaregeln
-> Deutsche Chronopia Liga
-> Ewige Bestenliste



13.12.2005

Turnier auf der 9 1/2 Inch

Zwar noch etwas länger hin, aber ein Verweis darauf sollte nicht fehlen. Neben den üblichen Veranstaltungen auf dem Adventure und NordCon ist auch für die 9 1/2 Inch Anfang Mai in Aschaffenburg etwas geplant.

Wie in den Jahren zuvor, soll ein Chronopia Turnier angeboten werden. Startgebühr sind 5 Euro (ansonsten ist der Con Eintrittsfrei).
Mehr Infos:
-> Termine



26.10.2005

Bestellservice aktualisiert

Gerade ist der komplett überarbeitete Chronopia Deutschland Bestellservice Online gegangen.
Eine ganze Reihe von Änderungen in der Angebotstruktur von Excelsior machte dieses notwendig. So findet man jetzt nur noch die kompletten Trupps gelistet, sowie die meisten Einzelfiguren. Wer eine bestimmte Figur aus einem dieser Trupps / Komplettpaketen haben möchte, muss einfach unten im beim Formular unter Sonderbestellung diese beschreiben.

Die auf der Excelsior Seite genannten Neuheiten sind eingebaut.
Anscheinend sind aber einige andere im Online Shop von Excelsior gelisteten noch nicht für den Handel verfügbar, wie die Feuertöpfe bzw. die Skelettsets #2.

Preislich hat sich vorallem eine Erhöhung der meisten Produkte zwischen 1 Cent und 1 Euro ergeben. Auf der anderen Seite gab es aber auch eine Reihe von Preissenkungen (Unit Cards, Ophidian, Kombipackete wie die Ritter der Zeit).

Ein Hinweis noch. Der Warzone Bestellservice ist noch nicht aktualisiert. Dieses kommt spätestens nächste Woche.
-> Chronopia Deutschland Bestellservice



25.10.2005

Neue Figuren in der Mache

Nach Aussagen von joshuaslater im Excelsior Forum sind ~15 Greens bei Excelsior in Arbeit. Darunter die Töchter des Phönix (Elfen), neue Skelette für die Lakaien (Schützen, Nahkämpfer), Lotusgarde (Elfen) und Druin Warden (Söhne des Kronos - aus Cerulean Mists).
Hört sich doch schon recht spannend an.

Ausserdem soll das Ergänzungswerk Cerulean Mists langsam fertig zur Produktion sein. Lassen wir uns doch für Weihnachten mit viel Hoffnung positiv überraschen.



07.10.2005

Gnomons Angebot

Vor kurzem hat Franco Chiovelli von GNOMON, dem ehemaligen Importeur füür Warzone und Chronopia Produkte zu Target Games Zeiten in der Schweiz, Kontakt mit mir aufgenommen. Wie er schrieb haben sie noch erhebliche Bestände an Boxen und Blistern aus dieser Zeit und geben sie zu günstigen Konditionen ab. Dieses Angebot wird nicht auf ihrem OnlineShop geführt. Wer also genauere Informationen möchte, mag sich per Mail (info@gnomon.ch) an Franco wenden.
-> http://www.gnomon.ch



29.09.2005

Excelsior Promoaktion

Zur erfolgreichen Onlinesetzung der neuen Homepage und des neuen Internetshops macht Excelsior eine Promoaktion indem sie die beiden Regelwerke für Chronopia und Warzone 20% billiger anbieten (!).
Diese Aktion geht vom 29.09. bis 02.10.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



23.09.2005

Sturmwände Daten

Vorgestern veröffentlichte Thom im neuen Excelsior Forum die Spieldaten für die Sturmwände. Und nachdem Thom die letzten Ungereimtheiten geklärt hat, stehen nun diese in übersetzter Form zur Verfügung.
Der neue Bereich Kriegsmaschinen ist von jeder Armeeseite direkt erreichbar.
-> Startseite des Bereiches Kriegsmaschinen
-> Sturmwände
-> Download der Kriegsmaschinenliste (110 kb, pdf)



22.09.2005

Ruthers AB File

Ruther hat für den Armybuilder das alte File für die 2.Edition aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Zu finden im Downloadbereich oder im folgenden Direktlink (gezippt, englisch).
-> Ruthers 2.Edition File



22.09.2005

Fictional Reality

In der aktuellen September Ausgabe des frei downloadbaren Magazins findet ihr Artikel zu Chronopia. Unter anderem zu den neuen Figuren, sowie zur neuen Homepage.
-> http://www.fictionalreality.org/



19.09.2005

Excelsior Forum online

Seit einigen wenigen Stunden ist das neue Excelsior Forum online. Also nix wie hin und mitschnacken (englisch).

Das neue Design spricht einen an, vorallem da es jetzt über das ganze Bildschirm geht, was deutlich leserfreundlicher ist. Auch die Farbwahl ist ansprechender. Insgesamt also gelungen. Wollen wir nur mal hoffen das es immer noch aktiv genug für viele interessante Posts ist. Interessante Sache am Rande, das Forum liegt auf einer anderen Domain als die von Excelsior. Was das bedeuten mag?
-> Direktlink zum Forum



14.09.2005

Kampagnenbericht

Vorletztes Wochenende fand bei Coki das Hamburger Kampagnenwochenende statt. Heute sind Bericht, Bilder und Auswertung online gegangen. Viel Spass mit den Infos.
-> Das Tal des Grenek - Bericht mit Bildern und Szenarienregeln.
-> Chronopia Liga - mit den Spielpaarungen und dessen Ergebnisse.
-> Thread im Forum - zum diskutieren.



27.08.2005

HP Online, Neue Produkte

Das ging dann doch fix. Die Homepage von EXE ist im neuer Aufmachung Online (wenn auch nicht komplett). Leider fehlt immer noch das Forum.
-> http://www.excelsiorentertainment.com

Im neuen Shop findet ihr einige neue Aspekte, wie Einzelkauf, Einheitenkauf, Grafiküberarbeitung, usw. Der Shop selbst ist noch nicht komplett, aber schon jetzt findet man einige neue Produkte:
- Braziers (4) (Kriegsmaschinen)
- Risen Skeleton Archers- Assortment #1 (4) (Lakaien)
- Risen Skeleton Archers- Assortment #2 (4) (Lakaien)
- Risen Skeleton Warriors- Assortment #2 (4) (Lakaien - Inhalt noch nicht bekannt)
- Desert Wolf Warrior Warband (4) (Zwerge)
- Warhawk Flight w/ Hunter (7) (Söhne des Kronos)
- Sons of Kronos Alternates (4) (Söhne des Kronos - sind die alten Modelle, die jetzt wieder erhältlich sind)
- Novice Shaman (1) (Sumpfgoblins)
Im Moment befindet sich die Homepage noch im Aufbau und so kommen wohl in nächster Zeit täglich neue Sachen Online. Sobald der Shop wieder komplett ist und ich einige relevanten Infos habe, setze ich die neuen Sachen auch in die Bestellliste ein.



26.08.2005

Sie arbeiten dran

Das ist wohl das Fazit das man machen kann zur Homepage von Excelsior Entertainment. Dank tHe_MaN der mit Thom Talamini (dem Chef von EXE) telefoniert hatte, wissen wir nun mehr. Kurz gesagt, im Moment überarbeit Excelsior die komplette Homepage, anstatt die alte nocheinmal Online zu stellen. Ein erstes Bild darf man sich an dem unten verlinkten Screenshot machen, da die Homepage selbst immer noch nicht erreichbar ist.
Die Website wird ähnlich wie die letzte den gleichen Inhalt zur Verfügung stellen, nur das die Startseite entfällt. Interessant ist wieder das neue Logo, das wir schon in der letzten Ausgabe des Fictional Reality bewundern durften.
Kritikwürdig bleibt weiterhin, das Excelsior nicht wenigstens eine kurze Mitteilung auf ihrer Seite stellt.
-> Screenshot von der neuen Website (Designstudie)
-> Thread im CD Forum
-> mutantchronicles.net - Französisches Forum, wo tHe_MaN den Screen gepostet hat.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



19.08.2005

BeGames

Ich denke die meisten Chronopia Fans dürfte durch das Eintippen des Begriffes Chronopia bei der Suchmaschine Google die Homepage www.begames.com bekannt sein. Diese Firma hatte sich 1999/2000 ursprünglich mal vorgenommen für Chronopia ein Trading Card System auf den Markt zu schmeissen. Nach dem ganzen Chaos mit dem Ende von Target Games hat sich da nie wieder etwas getan. Bis vor wenigen Monaten.

Seit Mai gibt es unerwarteter Weise ein Forum. Und dieses enthält auch die Kategorie zum Chronopia CCG! Darüberhinaus ist ein Shop für Merchandising Produkte aktiv mit einem neuen Schriftzug für Chronopia. Und nicht zuletzt findet man jetzt unter Links auch eine Verlinkung zu Excelsior Entertainment.

Haben also Thom und Konsorten da still und heimlich etwas ausgeheckt ohne den lieben Fans bescheid zu sagen?
-> www.begames.com
-> http://webforum.begames.com/ - zum Forum



17.08.2005

Neues zu EXE Website

Die diesjährige Odyssee bezüglich der Website von Excelsior Entertainment kommt hoffentlich langsam aber sicher zu einem positiven Ende.
Seit dem 09.08. ist die Seite inklusive des Shops nicht erreichbar. Bis heute befand sich dort eine einzelne Seite, die vermuten liess, das Excelsior ihr Geld nicht überwiesen hat. Seit heute früh findet man auf der Url nur noch ein normalen "In Arbeit" Hinweis.
Das wiederholte downgehen bzw. nicht funktionieren der Homepage, schon seit dem Beginn ein Problem, sollte gerade dieses Jahr durch das installieren einer kompletten neuen Website gelöst werden. Leider war gerade in den letzten drei Monaten die Homepage eher down als on, was mittlerweile zu harscher Kritik durch die Fans in diversen Foren geführt hat.
-> www.excelsiorentertainment.com
-> Thread im minirealms.com
-> Thread im theminiaturespage.com



10.08.2005

Chronopia Weekend Hamburg

Schon auf dem NordCon haben wir darüber geredet, ob wir nicht im zweiten Halbjahr eine eigene Chronopia Veranstaltung über ein ganzes Wochenende machen wollen. Nun hat Green_Knight eventuell eine Örtlichkeit gefunden wo sowas stattfinden könnte. Dazu hat er einen Thread eröffnet in dem ihr eure zeitlichen Wünsche wann das am besten stattfinden sollte, posten könnt.

Umfangreiche Teilnahme natürlich erwünscht.
-> Geplanter Chronopiatreff (für 1 WE) - Thread im Forum



09.08.2005

Community page wieder da

Nachdem seit den 01.08. bei Excelsior mal wieder Homepage Probleme gab, haben sie das Forum und auch die Galerie wieder notdürftig hergerichtet. Mal schaun wann sie wieder ein richtiges Forenstyle nutzen, da weiss auf weiss doch etwas unglücklich ist.
Kleiner Hinweis: Ändert im Profil nicht den Style. Es existiert nur einer, obwohl drei zur Auswahl stehen, und sobald ihr diesen ändert, könnt ihr ihn nicht wieder zurücksetzen und somit ist der Account vorläufig nutzlos.
-> http://www.excelsiorentertainment.com/



02.08.2005

Timeline Zwergenlabyrinth

Als erstes Bestandteil des Projekts Das Zwergenlabyrinth ist heute die übersetzte Timeline aus dem Werk gerade online gegangen.
Wann der nächste Part aus diesem Projekt dran ist, ist noch offen.
-> Timeline aus "Das Zwergenlabyrinth"



31.07.2005

Tschechisches Regelwerk

Zwar ist das letzte Update schon ein gutes Jahr her, so wusste ich bis vor kurzem nichts davon und ich denke auch für andere ist es sicher Interessant.
TableTop Enthusiasten aus diesem südöstlichen Land haben sich ähnlich der unseren daran gemacht die 2.Edition von Chronopia zu übersetzen. Bisher sind ein Grossteil der reinen Regeln fertig und online verfügbar.
-> Link zum tschechischen Regelwerk



28.07.2005

Wüstenwölfe erschienen

Tja, die nächste Freude für uns Fans.
Die Wüstenwölfe für die Zwerge sind erschienen. Leider gibt es kein Bild von der zweiten Figur. Auf jedenfall sollen es vier Figuren in zwei unterschiedlichen Posen sein. Die eine kann man sich ja bekannterweise im Previewbereich schon seit längerem ansehen.
Für 10,99 sind die Minis auch im typischen Preisbereich.
-> http://www.excelsiorentertainment.com
-> Zum Wüstenwölfe Preview auf Chronopia Deutschland
-> Die Spieldaten der Wüstenwölfe
-> Zum Chronopia Deutschland Bestellservice



28.07.2005

Neue Umfrage

Nach über einem halben Jahr wurde es Zeit eine neue Umfrage zu starten und dieses ist gerade erfolgt. Gefragt wird rechts, passend zum aktuellen Thema, ob ihr die gerade komplett übersetzte deutsche Version der 2.Edition nutzen wird oder nicht.
Einfach dazu rechts unten abstimmen.

Die alte Abstimmung hatte das Thema "Wie findest du die neue Homepage?" und war mit 74% positiven Stimmen ein deutlich Signal das Chronopia Deutschland sich auf dem richtigen Weg befindet. Trotzdem sind natürlich neben Lob auch eure Kritik und eure Wünsche / Ideen gefragt und postet sie einfach im Forum oder schreibt sie mir per Mail.
-> Zum Umfragearchiv



25.07.2005

Deutsche 2.Edition komplett

Die deutsche 2.Edition ist komplett übersetzt, sowie online und zum ausdrucken verfügbar.

Mit diesem einfachen Satz geht eine fast dreijährige Arbeit zuende, dem nicht zuletzt das bemühen von Andre "Duncan Idaho" Winter es zu verdanken ist, das wir jetzt als deutsche Fans unsere "eigene" 2.Edition haben.

Hier nun die wichtigen Links:
-> Regelwerk und Armeeliste zum Downloaden - die einzelnene Einheiten könnt ihr links im Menü im Bereich "Armeen" euch runterladen bzw. ansehen.
-> Online Version der Regeln
-> Änderungen bei den Regeln beim letzten Update (Stand: 23.07.05)
-> Diskussionsthread zur Übersetzung - Wenn ihr Fehler oder Unklarheiten findet, einfach hier posten.<

Neue Einheiten (seit dem Erscheinen des Regelwerkes in Englisch):
-> Graf Elithrion der Geschundene (Elfen)
-> Herr der Schwerter (Erstgeborenen)
-> Exemplar (Erstgeborenen)
-> Meister der Paladine (Erstgeborenen)
-> Knochengolem (Lakaien)
-> Unheiliger Champion (Lakaien)
-> Schinder (Stygianer)
-> Jagdspinnen (Sumpfgoblins)



24.07.2005

Kommentarfunktion

In den letzten Tagen habe ich alle relevanten Artikel und Einträge in den Armeelisten mit einer Kommentarfunktion ausgestattet. Dadurch wurde die Shoutbox hinfällig und ist jetzt entfernt worden.

Dieses habe zum Anlass genommen im Previewbereich auch die Projekte von Chronopia Deutschland unterzubringen. Einige davon findet ihr auch rechts im überarbeiteten Menü unter "Aktuelle Projekte".



20.07.2005

Die Linie ist gezogen.....

Auf dem US Con Dexcon 8 wurde der Punkterekord gebrochen, den EXE vor zwei Jahren mit 10.000 Punkte auf dem Origin aufgestellt hatte.
Mit glatten 49.000 (!) Punkten wurde eine ultimative Schlacht auf einer Fläche durchgeführt, die es nötig machte auf dem Boden zu spielen. Neben zahlreichen Geländestücken stach vorallem die durch eine, über die gesamte Breite gehende, Mauer geschützte stygianische Pyramide hervor, die das Zielobjekt des Spieles darstellte.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



20.07.2005

EXE wieder erreichbar

Wie schon berichtet, handelte es sich um ein Domain Problem das jetzt gelöst ist. Die Website von Excelsior ist wieder erreichbar.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



18.07.2005

EXE nicht erreichbar

Wer sich seit gestern Abend wundert, das im Moment alle Seiten auf der Homepage von Excelsior Entertainment verschwunden sind und sich an den Hack vor einigen Tagen erinnert, sei diesmal Informiert, das es sich wohl um den schon angekündigten Providerwechsel handelt.
Anscheinend ist die Umleitung auf den neuen Server noch nicht in Funktion getreten.



17.07.2005

Söhne des Kronos

Mit den Söhnen des Kronos sind die letzten Regeln/Armeelisten aus dem 2.Edition Regelwerk übersetzt und Online gestellt.
Jetzt fehlen nur noch einige wenige FAQ's, sowie die seit dem Erscheinen des Regelwerks veröffentlichten neuen Figuren und Ausrüstungen. Diese sollten bis Ende des Monats ebenfalls online sein.
-> Armeeliste der Söhne des Kronos



10.07.2005

Chronopia World

In einem Anflug von Wahn habe ich mich letzte Woche entschieden eine englischsprachige Chronopia Homepage hochzuziehen. Diese soll nicht in Konkurrenz zu Chronopia Deutschland stehen, sondern nur den englischsprachigen Besuchern eine gesonderte Anlaufstelle bieten. Meine Hauptaktivität beschränkt sich auch weiterhin auf Chronopia Deutschland.
Besuchen könnt ihr Chronopia World auf folgender URL www.kerlin.de/chronopia/.



08.07.2005

Schlacht am Wall der Ahnen

Nach längerer Zeit kommt mal wieder neues Fluff Material auf die Homepage. Heute sind die letzten Artikel aus dem zweiten Ergänzungsband "Söhne des Kronos" online gegangen. Nun könnt ihr die Ereignisse um die Schlacht am Wall der Ahnen auch Online nachvollziehen.
Viel Spass beim Lesen.
-> Die Schlacht am Wall der Ahnen (Story)
-> Die Söhne des Kronos: Stamm der Göttin - Stamm des Schattens - Stamm der Dämmerung
-> Die anderen Völker: Elfen, Erstgeborenen, Lakaien, Schwarzblüter, Stygianer, Zwerge



06.07.2005

Chronopia Treff Hamburg

Am 16.07. findet im Zauberstein der allmonatliche Chronopia Treff statt. Los geht es ab 11:00 Uhr.
Mehr Infos im folgenden Thread:
-> Regelmässiger Chronopia Treff in Hamburg



05.07.2005

EXE wieder Online

Heute steht die Webseite von Excelsior wieder zu Verfügung inklusive aller Forenbeiträge.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



04.07.2005

Wieso keine Reaktion bei EXE?

Mancher mag sich die letzten Tagen gefragt haben, warum Excelsior ihr schon seit dem 28.6. gehackte Internetangebot nicht wieder korregiert haben. Dafür sind jetzt ein paar Gründe bekannt geworden die ich hier wiedergeben möchte.

1.) Thom und sein Team waren vom 27.06. bis einschliesslich 03.07. auf der "Origins International Game Expo", einer ziemlich grossen und wichtigen Veranstaltung in den USA um dort ihr Produktangebot zu präsentieren. Sprich, sie hatten keine Möglichkeit an dem Zustand etwas zu ändern.
2.) Der Hack ist etwas brachialer als man annehmen könnte und somit etwas komplizierter in seiner Bereinigung. Nach Aussage von Thom auf der Expo hat der Hack nicht nur den Webauftritt von EXE erwischt, sondern rund 40 weitere Internetangebote sind ebenfalls davon betroffen.
3.) Nach einigen Spekulationen, wird Excelsior diesen Zustand auch nutzen, die schon länger geplanten grosse Änderung am Webauftritt zu vollziehen.

Ob und inwiefern die alten Daten noch vorhanden sind (zb. Forenbeiträge), ist nicht weiter bekannt. Wir können nur hoffen das Thom nach der wohl anstrengenden Expo sich schnell ans Werk machen kann um den aktuellen Zustand zu beenden.

Quellen für die Infos:
-> http://theminiaturespage.com/
-> http://minirealms.com



03.07.2005

Elfen online

Nun sind endlich die Elfen online. Als nächstes sind die Söhne des Kronos dran.
-> Armeeliste der Elfen



02.07.2005

Überabeitung der Spielerliste

Nach bald vier Jahren wurde es höchste Zeit die Spielerliste zu überarbeiten und alle Einträge auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen. Aus diesem Grund sind an alle eine Mail gegangen ihre Daten zu prüfen und bei Interesse sie mir wieder zuzusenden. Zugleich wurden, bis auf wenige Ausnahmen, alle Einträge gelöscht.

Wer also weder eine Mail erhalten hat oder gar nicht auf der Spielerliste war, kann sich in diese eintragen. Einfach das im folgenden Link ganz unten angegebene Formular ausfüllen und absenden.
-> Spielerliste



30.06.2005

Neue Infos zu EXE

Noch ist ein Grossteil der Excelsior Entertainment Seite down. Anscheinend hat es die Datenbank mit den normalen Einträge inklusive dem Forum erwischt. Mal schaun ob EXE ein Backup hat, und wenn ja, wie alt dieses ist.
Nichtdestotrotz gibt es etwas erfreuliches. Der Internetshop von Excelsior ist anscheinend ungeschoren davon gekommen und ist unter seiner normalen URL zu erreichen.
-> http://www.excelsiorentertainment.com

Und noch einige interessante News direkt von EXE über die ich bei meinen Recherchen gestolpert bin. In einem älteren PDF für die Händler hat Excelsior eine Reihe von Figur gelistet, neben den tatsächlich erschienenden, von denen bisher kaum zu Lesen war. Hier die entsprechenden Einträge:
-> Erstgeborene: Brennende Klingen (Anführer, Kämpfer, Hornist, Standartenträger mit den EXE Produktnummern 50128 bis 50131, sowie den Knights Temporal zu Fuss (4) mit der Nrm: 50133
-> Zwerge: Geierclan Spalter (50340), Geierclan Legion Standartenträger (50339)
-> Elfen: Drachenschädelkrieger (50555)
-> Lakaien: Arch Necromancer (50621), Zwielichtkrieger (50622)
-> Stygianer: Die Betäubte, ReDesign (50704), Tempelwache (50722), Sandteufel (50723)
-> Söhne des Kronos: Kriegsfalken (50802), Wild Hunt (50803), Aaonbarr Reiter, doppelberitten (50832)



28.06.2005

Excelsior Homepage gehackt

Wenn schon keine gewichtigen News kommen, dann doch was feines für die lieben "Einbrecher"-Fans unter Euch.
Die brasilianische (?) Hackergruppe "OutLaw Group Security" hat sich den Excelsior Server vorgenommen und alle Datenbankseiten sowie die Startseite verändert. Die sonstigen reinen html Seiten waren aber davon ausgenommen.
-> www.outlawgroup.org - Die Seite der Hackergruppe
-> http://www.excelsiorentertainment.com - EXE's "neue" Startseite
-> http://www.excelsiorentertainment.com/Chronopia.html - Einer der noch erreichbaren html Seiten



27.06.2005

Stygianer komplett

Als sechste Armeeliste aus dem Grundregelwerk sind jetzt die Stygianer komplett Online. Hiernach sind die Elfen geplant.
-> Armeeliste der Stygianer



23.06.2005

Neue Shoutbox

Nachdem es immer wiederProbleme mit der alten Shoutbox gab, findet ihr rechts eine neue, vereinfachte Variante einer Shoutbox.
Die Beiträge der alten Version sind komplett gelöscht.

Viel Spass mit euren Kurzmitteilungen.



14.06.2005

Schwarzblüter komplett

Nun ist auch die Armeeliste der Schwarzblüter bis auf eine Kleinigkeit online. Diese Kleinigkeit ist eine Grafik beim Goblin Myrmadon, welche aber noch nachgefügt wird.
Als nächstes ist die Armeeliste der Stygianer geplant. Kann aber ein paar Tage dauern.
-> Armeeliste der Schwarzblüter



09.06.2005

Armeeliste Zwerge Online

Die nächste Armeeliste, die der Zwerge, ist Online. Als nächstes sind die Schwarzblüter geplant.
-> Zur Armeeliste der Zwerge



08.06.2005

Neues zum Blutjäger

In der in diesem Monat erschienenden Ausgabe der Fictional Reality gibt es zwei neue Bilder des Blutjägers an dem weitere Details und die ersten Bestandteile des Reiters erkennbar sind.
Das Reittier macht mit seinen ganzen Zähnen ist jetzt schon ein fürchterlicher Anblick.
-> Preview Blutjäger mit den neuen Bildern
-> www.fictionalreality.org



06.06.2005

RSS funktioniert jetzt richtig

Der Links mit dem Button RSS gekennzeichnete Feed funktioniert nun auch in den entsprechenden Funktionen von Browser wie Firefox als dynamisches Lesezeichen (bei Firefox unter Lesezeichen Manager -> Datei -> Neues dynamisches Lesezeichen) nutzbar.
Bisher funktionierte der RSS nur auf regulären RSS Feed Reader, aber nach einigen Mails mit Haas Christian von HC Design konnte das Problem beseitigt werden und nun stehen Euch die vollen Funktionen zur Verfügung. Viel Spass damit, denn es werden noch so einige News in nächster Zeit kommen die die Einrichtung des Lesezeichens lohnenswert macht.
-> Direktlink zur RSS Seite



05.06.2005

Chronopia Regeln komplett

Mit Appendix #3 (Gelände und Strukturen) und #4 (Szenarien / Kampagnen) sind ab heute die eigentlichen Spielregeln von Chronopia komplett in deutsch Online.
-> Downloadversion der Regeln (1,5 MB)
-> Appendix #3 Gelände und Strukturen
-> Appendix #4 Szenarien

Ausserdem sind noch einige Fehler in der alten Version beseitigt worden.
-> Änderungen in den Regeln



02.06.2005

Sieger im Bemalcontest

Im Bemalcontest, das im Forum von Excelsior durchgeführt wurde, sind die Ergebnisse bekannt gemacht worden.
Vorweg: Eine Armee anzumalen und das innerhalb von 3 Monaten scheint nicht jedem Teilnehmr gelungen zu sein, so das die endgültigen Teilnehmerzahl in der Endbewertung sich auf einem erheblich niedrigeren Niveau bewegte als zum Ausgang des Contests.

Hier die Ergebnisse (die Links führen zu den jeweiligen Armeen):
-> Beste Armee Zusammenstellung: Kaio (Zwerge)
-> Beste visuelle Darstellung: Morfdogg (Stygianer)
-> Bester Hintergrund: Ruther (Erstgeborene)
-> Beste Bemalung: mwda (Schwarzblüter)

-> Gesamtbester: mwda (Schwarzblüter)

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger, vorallem unseren deutschen Teilnehmern Ruther und Kaio, sowie natürlich auch den restlichen Teilnehmern am Contest.



31.05.2005

Sumpfgoblins Online

Heute sind die letzten Einheiten der Sumpfgoblins online gegangen. Damit ist auch diese Armeeliste (nur Regelwerk) komplett.
Mehr Infos:
-> Sumpfgoblins



29.05.2005

NordCon 2005

Ein lustiger, wenn auch anstrengender NordCon ist mal wieder zu Ende gegangen. Infos und Bilder zum Con findet ihr unter Berichte.
-> Direktlink: NordCon 2005 (Bericht)



29.05.2005

Figuren erschienen

Jetzt sind die länger angekündigten Figuren endlich auch offiziell erschienen. Im Internetshop von Excelsior könnt ihr nun folgende Figuren ordern:
-> Wolf Clan Scouts (Zwerge)
-> Leichengolem (Lakaien)
-> Musiker und Standartenträger der schw. Speerkämpfer (Sumpfgoblins)

Ausserdem ist der Tekron Warmaster für Warzone ebenfalls bestellbar.

-> Chronopia Bestellservice
-> Warzone Bestellservice
-> Händlerliste



27.05.2005

Erstgeborenen + Lakaien fertig

Die Armeelisten der Lakaien und Erstgeborenen, den wohl beliebtesten Armeen, aus dem Grundregelwerk sind fertig übersetzt und Online. Zu finden links im Menü unter "Armeen".
Sobald ihr eine der vielen Einheiten anklickt kommt ihr auf der Seite mit Hintergrund, den Spieldaten und wenn vorhanden, Bildern. Oben rechts befinden sich ein kleines Symbol mit einem Ordner. Dort könnt ihr das entsprechende PDF der Einheit zum ausdrucken Downloaden. Rechts findet ihr dann auch ein neues Menü mit Direktlinks zu allen bisher veröffentlichten Einheiten.
-> Armeeliste der Erstgeborenen
-> Armeeliste der Lakaien



20.05.2005

Leichengolem erschienen

Wie es sich langsam andeutete können wir es jetzt bestätigen. Der Leichengolem der Lakaien ist erschienen, auch wenn er noch nicht im Internet-Shop von Excelsior geführt wird. Green_Knight hat bei einer entsprechenden Bestellung den Leichengolem erhalten.
Mehr Infos zum Leichengolem im Previewbereich.

In unserem, mit The Edge organisierten, Bestellservice ist er aufgeführt:
-> Chronopia Deutschland Bestellservice



19.05.2005

Thoms Computer "gebraten"

Thom Talamani, der Chef von EXE, hat seit einigen Tagen ein klitzekleines Problem. Sein Computer soll nach Aussagen eines Mitarbeiter förmlich fritiert worden sein. Daher auch seine Abwesenheit im EXE Forum und seine Nichtreaktion auf Mails oder ähnlichem.

Ansonsten lies CKGeist, so der Nick des Mitarbeiter im EXE Forum, durchblicken, das der Leichengolem an die Läden lieferbar ist und der Novizenschamane für die Sumpfgoblins in zwei Variationen oder halt mit verschiedenen Armen usw. kommen soll.
Ausserdem wird auch an Cerulean Mists weitergearbeitet, wenn auch mit permanenten Korrekturen. Hier wird versucht die Fehler bei dem Chronopia Regelwerk zu vermeiden und dieses nicht zu früh veröffentlichen um es möglichst fehlerfrei zu haben. Ausserdem sollen in naher Zukunft eventuell einige weitere Einheiten daraus bekannt gegeben werden.



15.05.2005

Regeln fertig

Die "Kernregeln" sind fertig übersetzt und Online, sprich die Regeln und die ersten beiden Appendixs.

Als nächstes kommen die ersten Einheiten in den Armeelisten der Erstgeborenen und Lakaien dran. Appendix 3 und 4 kommen voraussichtlich nach dem NordCon.
-> Online Regeln
-> PDF Version zum Ausdrucken (gezippt, 1,3 MB)



10.05.2005

Eventuell Terminänderung in HH

Tobias hat eventuell zeitliche Schwierigkeiten den Spieletermin für den Treff in Hamburg übernächstes Wochenende einzuhalten. Daher bietet er an den Termin vorzuschieben oder, bei ausreichend Nachfrage, an beiden Tagen für Angebote zu sorgen. Wer Interesse hat, möge sich im folgenden Thread dazu äussern.
-> Chronopia Treff in Hamburg

Ausserdem wird in dem Thread auch über die Planung über den NordCon Ende des Monats diskutiert, zu dem ihr am Sonntag uns gerne besuchen dürft. Also nicht verwirren lassen.



07.05.2005

Übersetzung

Einiges in Sachen Übersetzung ist in letzter Zeit passiert. Am wichtigsten ist, das heute damit begonnen wurde die ersten Dinge davon öffentlich zugänglich zu machen. Angefangen wird mit dem Appendix #1 Spezialfähigkeiten.
-> Spezialfähigkeiten
Bisher sind vier Fähigkeiten Online. Zu den weiteren Schritten in Sachen Übersetzung und Veröffentlichung findet ihr im Thread Diskussionsthread zur Übersetzung (Allgemein) mehr Information.



04.05.2005

Autoren gesucht

In Österreich gibt es ein Projekt für das österreiche Autoren gesucht wird um z.B. Kurzgeschichten zu schreiben. Vielleicht findet sich ja ein Chronopia Spieler aus Österreich, der Lust hat hierfür eine schicke Chronopia-Geschichte zu erstellen.
Mehr Infos hier:
-> Thread im Forum
-> www.literaturforum.at.tt



30.04.2005

Neue Bilder von kommendem

Schon im Februar sind auf der italienischen Homepage www.solopergioco.net neue Bilder von noch zu erscheinenden bzw. kurz zuvor erschienenden Figuren veröffentlicht wurden. Unter anderem neue Bilder von Leichengolem und den Wolf Scout.
Siehe auch
-> Wolf Scout
-> Leichengolem



28.04.2005

"Geheime" neue Minis?

Naja, geheim vielleicht nicht, aber durch einen Zufall bin ich auf eine PDF von Excelsior aufmerksam geworden, die eine aktuelle Produktliste enthält. Auf dieser sind auch einige noch nicht erschienenden Figuren enthalten. Unter anderem die Produktnummer von alleine vier Sumpfgoblinminiaturen: Meister der Gottesanbeter, Sumpfschrecke, Gourd Spirit und Bog Worms (!).
Desweiteren ist jetzt auch der Preis des Leichengolems bekannt: 5,25 Dollar.
-> Previewbereich mit einigen Informationen zu den genannten Figuren.
-> Das "ominöse" PDF



26.04.2005

Preissenkung

EXE hat im April bei zwei wichtigen Produkten eine Preissenkung durchgeführt. Dies betrifft das Chronopia Regelbuch in der Spiralbindung und der normale Ultima Warzone Regelwerk. Die überraschende Preissenkung ist nach Absprache mit Tobias jetzt auch im gleichen Masse im Bestellservice erfolgt.
Genauer gesagt, werden aus 46 Euro bei dem Chronopia Regelwerk jetzt 42 Euro und bei dem Warzone Regelwerk aus 49,99 Euro ebenfalls 42 Euro.
-> Chronopia Bestellservice
-> Warzone Bestellservice



21.04.2005

Chronopia Treff in Hamburg

Green_Knight, alias Tobias, bietet wieder im Mai am Samstag den 21. ab 10 Uhr ein Chronopia Spieletreff an.
Für Interessierte wie auch Spieler eine Möglichkeit Chronopia zu daddeln und intensiv zu "kosten", bevor es am nächsten Wochenende auf den hektischen NordCon geht.
-> Termine



16.04.2005

Neues von Excelsior

Einige News aus der Produktschmiede unseres Spieles.
- Mal wieder Probleme
In einem Zwischenbericht ging Thom mal wieder auf diverse "Schwierigkeiten" ein, die die Arbeit bei EXE stören. Schwerpunkt sind mal wieder die strukturellen Probleme. Auf der anderen Seite führt dies dazu das man sich dem Support in Sachen FAQ, Crusader Programm, usw. jetzt detaillierter annimmt.
- Ogre Palace Guard
Ein sehr schöne Konzeptskizze von einer neuen Schwarzblütereinheit aus dem Ergänzungswerk Cerulean Mists wurde letztens veröffentlicht. Die tolle Zeichnung findet ihr jetzt auch im Previewbereich.
- Romane und Artbook
Von Thom extra nochmal bestätigt und erweitert. Es kommt diesen Sommer Romane für die Spiele raus, sowie ein "Full Color Artbook". Das Artbook soll viele Bilder zu Warzone und Chronopia enthalten mit Beschreibungen und Ergänzungen. Das Artbook soll sich sowohl an Einsteiger wie auch ältere Spieler richten.
- Trophäe
Für das kommende Kampagnensystem von EXE wird schon an einer Trophäe gearbeitet. Die 13 Zoll hohe Figur stellt einen Ilian's Wheeled Templar Knights dar und stammt aus dem Spiel Warzone. Bleibt zu hoffen das für Chronopia eventuell noch eine eigene Figur erscheint.



07.03.2005

Probleme bei EXE

Anscheinend gab es letzten Monat soviel Chaos in der Vertriebszentrale, das fast alle andere Arbeiten liegengeblieben sind, was die "Funkstille" bei EXE wohl erklären soll.
Dafür entschuldigte sich Thom und stellte dabei einige neue Infos zu den schon im Februar vorgesehenen Figuren sowie einige Bilder vor.
Bilder findet ihr in den Preview Seiten bzw. in der Datenbank wieder.

-> Wolf Scout - soll fertig sein
-> Novizenschamane - Fertigstellung soll im März erfolgen
-> Leichengolem - soll fertig sein
-> Goblin Speerkämpfer - sollen fertig sein



09.02.2005

Rückkehr der Drachen?

Im Rahmen der Diskussionen bezüglich einer positiven Änderung für die Stygianer lies Thom Talamini im Nebensatz die "Wiederkehr" der Drachen fallen.
Soll der Drachenclan wieder größer aktiv werden oder vielleicht sogar die eigentlich durch die Elfen vernichteten Drachen selbst wieder auferstehen?

Lassen wir uns mal überraschen.
-> http://www.excelsiorentertainment.com



08.02.2005

Release für Februar

Für Februar sind folgende Erscheinungen von Excelsior geplant:
- Wolf Clan Scouts / Wolfscout (Zwerge)
- Novice Shaman / Novizenschamane (Sumpfgoblins)
- Carnal Golem (?)
- Goblin Spearmen / Goblin Speerkämpfer (Schwarzblüter)

Von den Speerkämpfer und dem Wolfscout findet ihr Bilder im Previewbereich:
-> Wolfscout
-> Goblin Speerkämpfer



05.02.2005

Umbau der Struktur

In Vorbereitung auf kommendes wird die Struktur bzw. Kategorisierung von Chronopia Deutschland überarbeitet.
Wundert Euch also nicht, wenn auf einmal das eine oder andere verschoben wird bzw. plötzlich woanders zu finden ist. Auch wird es ab und zu kurzfristig tote Links geben. Nicht davon abschrecken lassen.



26.01.2005

Start der Liga

Ab dem heutigen Tag wird die erste Saison der Chronopia Deutschland Liga eingeläutet. Neben der jährlichen Saison gibt es auch eine Ewige Bestenliste.
Für die Saisonbesten (oder mehrere) wird es vorraussichtlich Preise geben.

Mehr Information zur Liga findet ihr:
-> Chronopia Deutschland Liga
-> Thread zur Liga im Forum



15.01.2005

Rückblick 2004 / Ausblick 2005

Auf der Community Seite von Excelsior veröffentlichte Thom einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2004, sowie einen Ausblick auf geplante Änderungen in 2005. Thom geht hierbei sowohl auf die Produktpalette ein, als auf strukturelle Aspekte. Hier einige Stichworte dieser Änderungen aus dem Text:
- Thom wird sich mehr auf die kreative Arbeit konzentrieren, da im letzten Jahr die tagtägliche Geschäftsarbeit ihn zu sehr abgelenkt hat. Aus diesem Grund wird er auch ein eigenes Büro, fern von der Produktions- und Versandzentrale haben.
- Es sollen mehr Figuren designt werden.
- Schnellere und häufigere Informierung über neue Produkte und deren jeweiligen Entwicklungstand.
- Eine Überarbeitung der Excelsior Homepage.
- Neben der Veröffentlichung von Bildern und Artikel im Fictional Reality und The Miniatures Page wird es auch neues im französischen Magazin Codex Arcanum geben.
- Im Laufe des Jahres soll mehr Bücher zu den Spielen erscheinen, unter anderem im Sommer die RPG's.
- Romane und Sammelbände sind geplant. Zwei Romane sind fast fertig. Vier sollen alleine dieses Jahr veröffentlicht werden. Thom sieht die Romane als ein wesentlicher Bestandteil zu Fortentwicklung der Spieluniversen.
- Im Bereich des organisierten Spielens wird es noch einiges mehr geben. Sowohl die Präsenz auf Veranstaltungen als auch die Fertigstellung des Campaign Creator soll hier mehr Impulse geben.
- Der Creator ist im übrigen fertig und wird jetzt nur noch Tests zur Fehlerbereinigung unterzogen. Danach können die Spieler an diesem System teilhaben indem sie darüber ihre Spiele organisieren, an Szenarios teilnehmen und im allgemeinen mitwirken. Ausserdem wird es monatlich Szenarios zum Download geben, die man in Läden ausspielen und deren Ergebnisse man an EXE zurücksenden kann.
- Mehr Bilder von bemalte Figuren anstatt der Greens.

-> http://www.excelsiorentertainment.com



15.01.2005

DRSP 2004 Ergebnisse

Noch sind die endgültigen Resultate nicht ausgewertet, so kann man schon das erste Zwischenergebnis bei den wichtigsten Kategorien des Deutschen Rollenspielpreis 2004 betrachten.
Chronopia schaffte es wie erwartet nicht in die ersten 10 Plätze, im Gegenteil, es ist, wie seit Jahren, unter ferner liefen einsortiert. Trotzdem ist es in absoluten Zahlen, nicht in relativen, schon jetzt für Chronopia seit Beginn dieser Umfrage im Jahr 2000 die erfolgreichste Abstimmung gewesen.
-> Ergebnisse des DRSP 2004



08.01.2005

Bemalcontest

Unter der Leitung von Troy Thompson gibt es mit direkter Unterstützung Excelsior Entertainments einen Armeebemalcontest.

Gesucht wird die von Februar bis Mai, am schönsten bemalte, mit schicksten Hintergrund ausgestattete und am besten präsentierte Armee. In vier Einzel- und einer Gesamtkategorie werden die Sieger festgestellt und mit Preisen von Armorcast, Excelsior usw. belohnt. Eventuell darf der Sieger sogar einen neuen Chronopia Charakter kreieren.

Mehr Information zu dem Contest (auf deutsch) inklusive der Teilnahmebedingungen findet ihr im Forum:
-> Chronopia Bemalcontest



06.01.2005

Probleme bei den Goblin Speerkämpfer

Nach Aussage von HG im EXE Forum, gibt es Probleme mit einem der Master-Modelle bei den Goblin Speerkämpfer. Das ist anscheinend der Grund warum bisher die Figuren noch nicht erschienen sind.

Diese Information deckt sich mit der Erkenntnis, das einer der beiden bekannten Green Modelle, anscheinend der Anführer ist und somit das andere Trupp Modell noch fehlt.

Mehr Information zu den Goblin Speerkämpfer:
-> Goblin Speerkämpfer Preview



04.01.2005

Chronopia Treff in Hamburg

Am Samstag den 22.01.05 ab 11.00 Uhr findet wieder im Zauberstein (Elbgaustraße 77, 22523 Hamburg) der Chronopia Treff statt. Organisiert wie gehabt von Green_Knight.

Also kommt fromm und fröhlich vorbei für Fungames und Einführungsrunden. Ausreichend Minis und Gelände sind vorhanden. Wer eigene Armeen hat darf sie natürlich mitbringen und einsetzen.
-> Chronopia Treff - Thread im Forum



04.01.2005

Cerulean Mists

Ich habe mal das Preview zu CM aktualisiert und zwar auf den Stand vom 25.10.2004 mit jede Menge Bilder sowie eine kurze Zusammenfassung des Inhalt des Buches.
-> Cerulean Mists and Engines of War Preview



03.01.2005

Der Schneemann

Nun ja, ich gebe es zu, hier oben in Hamburg liegt so gut wie kein Schnee. Und vielleicht deswegen kam mir diese spontane Idee. Wenn man schon nicht weisses draussen hat, wieso sollte man nicht wenigsten etwas weisses nach drinnen holen.

Also bewundert nun den einzigartigen, sensationellen Schneemann im Einsatz bei Chronopia.



02.01.2005

Preview Bereich

Heute neu auf der Homepage dazu gekommen ist der Preview-Bereich.

In diesem soll mit der Zeit alle Produkte und Projekte von Excelsior Entertainment, und anderer Firmen sofern sie Chronopia Produkte entwickeln, die noch nicht erschienen sind, aber zu denen es schon Information gibt, zusammengefasst werden. In den nächsten Tagen kommen noch weitere Artikel hinzu.



01.01.2005

Scorpion Empire

Für seine Confrontation Armee hat Ruther sich im Laufe der Zeit eine Armeeliste für Chronopia gebastelt. Diese Armeeliste Scorpion Empire findet ihr nun auf der Homepage.

Zugleich könnt ihr Euch das Armybuilder File, 10kb (gezippt) zur Armeeliste ziehen.



31.12.2004

Chronopia D 6.0 Online

Wie versprochen schalte ich die Seite heute frei. Es dürften keine tote Links mehr geben und alle Features sind aktiv.
Die noch fehlenden Artikel werden jetzt nach und nach Online gehen, da die meisten überarbeitet werden müssen.

Viel Spass mit der neuen Seite.



28.12.2004

Neue Version von CD?

Aufgrund einiger Erkenntnisse die ich als Webmaster bei Auswertung der Statistiken erhielt, bleibt es wohl unumgänglich das die Homepage von Chronopia Deutschland eine komplette Überarbeitung erfahren wird.

Was genau, weshalb und warum, erfährt ihr im folgenden Thread im CD Forum. Dort könnt (sollt?) ihr eigene Ideen, Vorschläge, Kritiken usw. einbringen.
-> Änderung an Chronopia Deutschland - Ideen, Meinungen usw.



13.12.2004

Chronopia Deutschland Online Bestellservice

In Zusammenarbeit mit The Edge bieten wir Euch absofort einen Online Bestellservice für Warzone und Chronopia Produkte an.

Im Bereich "Shop" findet ihr den Bestellservice, wo ihr ganz einfach mit Hilfe eines Formulars das jeweilige Produkt bestellen könnt.

Auf die Preise erhält ihr 10% Rabatt. Ab 100 Euro ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Ab 200 Euro Bestellsumme steigt der Rabatt auf 20%!. Also ein Angebot was sich bestimmt lohnt.

Wer also zu Weihnachten seine Armee ausbauen will kann jetzt richtig loslegen. ;)
-> Chronopia Deutschland Bestellservice



11.12.2004

Fictional Reality 18 draussen

In dem Figuren Part der gerade erschienenden FR18 findet ihr ein paar nette Bilder von Greens zu Zwergen vom Clan Wolf, wahrscheinlich Wüstenwölfe, und dem Reittier der Blutjäger (Blood Hunters) für die Lakaien.

Es ist schön zu sehen das EXE seiner Linie treu bleibt und gewillt ist die fehlende Modelle heraus zu bringen.

Das kostenlose Onlinemagazin könnt ihr euch auf folgender Seite saugen:
> www.fictionalreality.org



08.12.2004

RSS Feed für Chronopia Deutschland

Mit diesem Feature will ich die ganz Faulen fördern. Anstatt jedesmal die Startseite von CD anzusurfen, könnt ihr jetzt auch die RSS Feeds abrufen.
In den RSS Feed werden neben News auch auf wichtige Updates der Seite hingewiesen.
Das RSS befindet sich auf folgender Seite: http://www.chronopia-deutschland.de/rss.php

Wer noch keine Erfahrung mit RSS hat, dem empfehle ich www.rss-verzeichnis.de. Dort erhält ihr umfangreiche Infos rund um RSS.
Zum Lesen der RSS's empfehle ich den Feedreader, ein schnelles kleines und einfaches Programm. Eine deutsche Installationsanleitung mit Bildern findet ihr HIER



01.12.2004

Abstimmung über T-Shirts

Im EXE Forum läuft im Moment eine Abstimmung in Sachen T-Shirts. Dort findet ihr Bilder zu Chronopia und Warzone T-Shirts, welche in der einen oder anderen Form zukünftig bestellbar sein sollen.

Wie diese aussehen und ob sie überhaupt produziert werden sollen, könnt ihr mitbestimmen, solange die seit gestern existierende Abstimmung läuft.
> http://www.excelsiorentertainment.com



17.11.2004

Artikel im Brückenkopf, Konzeptskizzen, Statsdownload

Im deutschsprachigen Online TableTop Magazin Brückenkopf in der Ausgabe 33 findet ihr einen Artikel zu Chronopia.
Dieser handelt von dem Hintergrund der einzelnen Rassen und Völker Chronopia's.
> http://www.brueckenkopf.transmc.de/download.php
> http://www.brueckenkopf-online.com

In den letzten Monaten sind bei Excelsior Entertainment vermehrt neue Konzeptskizzen bzw. Grafiken aus dem kommenden Ergänzungswerk zu betrachten. Einfach unter Community -> Gallery -> Concept Arts auf der EXE HP schauen.

Desweiteren findet ihr im Downloadbereich von Excelsior zusammengefasst einige der älteren und vorallem der für die neuen Figuren Daten und Werte zum runterladen.
> http://www.excelsiorentertainment.com



14.11.2004

Kickstartregeln, Armybuilder, die neuen Minis bemalt, Shop

Wir haben ein Kickstartheft (PDF) erstellt das neben allgemeine Informationen über Chronopia vorallem ganz einfache Regeln, sowie Spielmaterial für ein Szenario enthält.
Wer also mit Chronopia noch keine Berührung hatte, darf sich gerne das Heft ziehen.
> Downloadbereich
> Kickstart Regeln (PDF; gezippt, ca. 600kb)

Der Downloadbereich hat eine kleinen Umbau erfahren, indem ein eigenständiger Bereich für den Armybuilder entstanden ist.
Neben einem neuen File, von Forgotten Heroes, findet ihr dort vorallem eine ältere Testversion. Die geht einwandfrei in ihren Kernfunktionen und hat KEIN Punktelimit, wie die normale Testversion auf der HP von Wolflair.
> Downloadbereich

Auf der Homepage von Excelsior sind nun auch bemalte Versionen der neuen Figuren zu entdecken. Dadurch wirken sie eindeutig besser als durch die bisherigen Greens. Einfach unter Gallery schauen und fündig werden.
> http://www.excelsiorentertainment.com

Als Service bieten wir jetzt den Shopbereich an. Dabei geht es weniger darum etwas zu verkaufen, sondern eher zu Informieren wo was erhältlich ist.
Einige Bereiche wie z.B. Merchandising werden nach und nach ergänzt.
> Chronopia D Shopbereich



03.11.2004

Rollenspielpreis 2004

Traditionell wie jedes Jahr findet wieder der Rollenspielpreis statt.

Der DRSP 2004 wird vorallem von Drosi.de organisiert und ist die größte und umfangreichste Umfrage zu dem Erfolg und Misserfolg von Produkten aus dem Fantasygenre.
Dies geht über Rollenspiele hinaus und umfasst TableTop, Computerspiele, Autoren, Produzenten, Homepages usw.

Das Mitmachen ist kostenlos und wird mit etwas Glück durch Preise belohnt.
Einfach den Online Fragebogen, die über diese Seite erreichbar ist, ausfüllen.
> http://www.drsp.de.vu/

Die Umfrage läuft bis 01.01.2005.



01.11.2004

Vorschau auf CM, Forgotten Shields, ETERNIA 2.0

Auf der EXE Seite findet ihr eine Vorschau zu dem Ergänzungsband Cerulan Mists, genauer gesagt, das Indexverzeichnis!
Dort findet man die eine und andere Neuerscheinungen der letzten Monate wieder.
> http://www.excelsiorentertainment.com
> Thread im CD Forum

Kurz nach den Forgotten für die Lakaien, kann man nun zusätzlich deren schicken Schilde im 10er Pack bestellten.
Ob das notwendig ist, wenn man weiß das Einzelteilbestellungen direkt bei EXE nie ein Problem war?
> http://www.excelsiorentertainment.com">Direktlink zu den Schilden im EXE Onlineshop

Nachdem mir das ursprüngliche ETERNIA Konzept zu groß wurde, war es notwendig geworden einige Änderungen zu machen.
In der Folge wird das Projekt offener, transparenter und schneller. Weitere Infos gibt es hierzu auf der neuen Homepage bzw. im Forum.
> Die neue Homepage für ETERNIA 2.0
> Bereich im CD Forum



25.10.2004

Noch einmal jede Menge Figuren

Bei EXE ist Weihnachten vorgezogen worden. Wieder gibt es für Chronopia Neuerscheinungen.

Die Erstgeborenen erhalten den "Exemplar - Order of the knights Temporal", eine neue Einzelfigur, die für Recht und Ordnung steht.
Die etwas klobige Miniatur verfügt über die aktuell größte Axt bei Chronopia.
> http://www.excelsiorentertainment.com

Auch die Elfen haben eine neue Figur erhalten. Einen Obsidian Warmaster mit dem Namen "Count Elitrion the Flayed" wird ihre Reihen verstärken.
Der Junge hat ein ziemlich großes Schwert und einen leicht wahnsinnigen Gesichtsausdruck.
> http://www.excelsiorentertainment.com

Und endlich sind für die Lakaien die Forgotten erschienen. Die Designs waren ja schon länger bekannt, nun sind sie auch erhältlich.
Damit ist eine der letzten Lücken bei den alten Armeelisten geschlossen worden.
> http://www.excelsiorentertainment.com



23.10.2004

Crusher im Store, neue Swampies, neue Downloads, neuer Lakai

Jede Menge nette News von EXE

Da es einige Nachfragen gegeben hat veröffentlichte EXE ein Vergleichsbild des Crusher mit einem SdK Berserker. Wie man überraschend feststellen darf ist die Figur zweifach so groß wie eine normale Miniatur. Also richtig imposant.
Die Figur selbst findet ihr für einen Preis von fast 15 Dollar seit dem 14.10. im Online Shop von EXE.

Nachdem die ersten Heavy Spearmen erschienen sind findet ihr jetzt auch schon die Greens für den Standartenträger und den Musiker. Damit ist der Verband Heavy Spearman für die Sumpfgoblins auch komplett.

Im Downloadbereich von EXE findet ihr einige neue Sachen.
> Stygian Unit Cards in Standard card Size -> Fertige UnitCards mit allen Daten (englisch) von Lotus_Eater
> Swamp Goblins Unit Cards -> Wie die Stygians nur diesmal für die Sumpfgoblins.
> Topaz Scorpion Custom Elven House - Eine Fan Armeeliste für ein neues Elfenhaus.

Die Lakaien erhalten mal wieder Verstärkung. Jetzt ist ein Bild vom Green des Charnel Golem veröffentlicht. Die dreiteilige Miniatur findet man vorallem im Einsatz in der Armeen von Aleha.
Sicher eine Minis die viel Spass machen wird.

Alle Infos von:
> http://www.excelsiorentertainment.com



13.10.2004

Neue Rasse?, Neue Umfrage, Chronopia Vorstellung, Newsletter, ETERNIA

Spielt Excelsior mit dem Gedanken eine neue Rasse zu etablieren? Auf jedenfall kommt es zu interessanten Ausblicke auf das kommende Ergänzungsband Cerulan Mists und einem Konzeptart auf der Excelsior Homepage.
Dank an Stygi für die Info.
> Concept Art in der Galerie von Excelsior
> Thread im CD Forum

Neue Umfrage ist gestartet. Diesmal ist gefragt "Für was ihr Produkte von Excelsior kaufen würdet. (Siehe Startseite)

Im Download-Bereich findet ihr die Chronopia Vorstellung aus dem Brückenkopf 21 zum runterziehen.
> Downloads

Chronopia Deutschland Newsletter #8 ist vor ein paar Tagen versendet worden. im Archiv findet ihr entsprechend ebenfalls den Newsletter als txt Datei.
> Downloads

ETERNIA, so nennt sich seit heute das Projekt Chronopia Stadt, und so nennt sich auch die Stadt selbst. Eine gering genutzte Abstimmung hat dieses entschieden.
Vor dieser Abstimmung wurde auch noch die Homepage komplett überarbeitet. Siehe auch folgende HP.
> ETERNIA Projekthomepage



04.10.2004

Produktdatenbank, UnitCards, Nordcon 05, Newsletter 8

Nach einiger Zeit und viel Arbeit ist auch das letzte Bestandteil der alten CD Homepage Online. Mit der Produktdatenbank habt ihr wieder Zugang zur umfangreichsten Datensammlung aller Chronopia Produkte im Internet, die zugleich auch auf den aktuellen Stand gebracht wurde. Viel Spass beim stöbern.
> Chronopia Produktdatenbank

Lotus Eater macht sich im Moment die Arbeit neue UnitCards zu erstellen. Die ersten Ergebnisse findet ihr im Excelsior Forum:
> http://www.excelsiorentertainment.com

Am 28. bis 29. Mai 2005 findet mal wieder der NordCon in Hamburg statt. Man darf davon ausgehen das bestimmt wieder etwas für Chronopia stattfinden wird. Also notiert Euch den Termin damit wie ein zünftiges Treffen veranstalten können.

Letzten Monat ist der CD Newsletter Nummer 8 rausgegangen. Nun findet ihr ihn im Downloadbereich. Wer ebenfalls per Newsletter über aktuelles aus dem Chronopiabereich informiert werden möchte einfach oben in das entsprechende Feld seine Mailaddresse eingeben.
> Downloadbereich



29.09.2004

Neue Minis für die Swampies und weiteres

Hatten wir vor kurzem noch auf die neuen Greens verwiesen so offenbart ein Blick in den EXE Online Shop noch weiteres:
1. Heavy Spearman Leader (Sumpfgoblins)
2. Heavy Spearmen (Sumpfgoblins)
3. Hunting Spiders (Sumpfgoblins, sehr schick)
4. Siege Mantlets (Belagerungsgerät)
auch der Repulsar Knight, Order of Mallus (Erstgeborene) ist schon bestellbar.

Also ein schöner Monat für die Chronopia Fans.
> http://www.excelsiorentertainment.com



26.09.2004

Neue Greens bei EXE

Excelsior beglückt uns mit Greens für neue Chronopia Figuren. Sie stellen eine erfolgreiche Umsetzung entsprechender Skizzen aus der Online Galerie von Excelsior dar.
Es handelt sich zum einen um einen Erstgeborenen Paladin vom "Order of Mallus" und zum anderen um den Crusher vom Haus der Schwarzen Schlange. Der Konflikt zwischen den Erstgeborenen und den Elfen spielen anscheinend eine wichtige Rolle im Cerulan Mists.
Die Werte für die Crusher findet ihr auf Seite 251 im Regelwerk, die vom Paladin erscheint auf einer Karte.

Bilder beider Figuren sowie ein wenig Info zum Background findet ihr auf der Community HP von Excelsior:
> http://www.excelsiorentertainment.com



17.09.2004

Vision III draussen, Eine Chr. Stadt entwickeln

Wie Stygi im Forum schon hinwies, ist das Fanmagazin zu Warzone und Chronopia "Vision" in seiner dritten Ausgabe draussen.
In dieser liegt wieder der Schwerpunkt bei Chronopia, unter anderem Ideen für eine Kampagne, Szenario, ein neues Elfenhaus, usw.
Das englische PDF findet ihr zum Download auf folgender Seite:
> http://www.conlang.net/stuff/VIII.zip
> Thread zu VIII im CD Forum

Im CD Forum wird gerade eine Idee für eine eigene Online Stadt für Chronopia entwickelt. Diskutiert mit und macht Vorschläge im folgenden Thread:
> Eine Stadt entwickeln für Chronopia



10.09.2004

Chronopia Empire, Avatar of War, Fictional Reality 17

Seit einigen Wochen schwirrt ein PDF mit den eingescannten Regeln von dem nicht veröffentlichten Spiel Chronopia Empire durch das Netz.
Darüber wird gerade in folgendem Thread diskutiert:
> Diskussionsthread im CD Forum
> Generelle Infos zu Chronopia Empire

Seit Mitte Juli findet ihr auf der Excelsior Homepage für die Lakaien einen neuen magischen Gegenstand. Die Avatar of War Standarte kostet 30 Punkte und verbessert gut eine Armee der Untoten.
Die Werte dafür findet ihr auf einem Bild im Downloadbereich der Excelsior Homepage oder unter folgendem Link direkt:
> http://www.excelsiorentertainment.com

In der gerade erschienenden Fictional Reality 17 findet ihr nach längerer Zeit mal wieder etwas zu Chronopia. Indemfall ein Kampfbericht zwischen Erstgeborenen und Elfen des Kristalllotus.
Das englischsprachige Magazin könnt ihr mit vielen Infos auch zu anderen Themen kostenlos auf folgender Seite ziehen:
> http://www.fictionalreality.org/



25.08.2004

Excelsior Bestellung bei BattleField

Hier aus dem CD Forum (Beitrag von cw)
Hallo,
da immer mal Leute bei uns per Email nachfragen:
Wir werden in der ersten Septemberwoche bei Excelsior bestellen. Wer also Figuren braucht, schickt einfach eine Email mit den Nummern und Bezeichnungen. Umrechnung: 1US$=1,1€ (inkl. MwSt und Strafzoll). Es gelten die normalen Rabatte vom Shop (ab 50€ portofrei in Deutschland, ab 100€ 5%, ab 150€ 10% Rabatt).
Kontakt: info @ battlefield-berlin.de (bitte manuell zusammenfügen, wegen SPAM und so).
Christian
http://www.battlefield-berlin.de




17.08.2004

Excelsior teurer, Chronopia Adventure

Die Preise für die Zinnfiguren wurden angehoben. Nach Aussage von Thom seien die hohen Steigerung des Zinnpreises dafür verantwortlich.
So kosten zum Beispiel im Zauberstein jetzt vier Figuren 10,99 Euro. Also nur knapp über dem Preisniveau von 1999.
Dank an Stygi und Green_Knight für die Infos.
> Thread im CD Forum

Historian, ein griechischer Crusader, hat ein Abenteuer für Chronopia gebastelt. Im Stile von Warhammer Quest könnt ihr zu mehreren durch ein Labyrinth von Dungeons, o.ä. marschieren und Spaß erleben. Eine Menge Arbeit die er sich gemacht hat.
Dank an Stygi für den Hinweis.
> http://www.rpgnet.gr/store/members/Chronopia%20Adventures.zip
> http://www.excelsiorentertainment.com
> Thread im CD Forum (deutsch)



03.08.2004

Einige News

> Excelsior Entertaiment war im letzten Monat unter anderem auf dem Origin Con in den USA erfolgreich vertreten. Neben einem Turnier wurden auch Demorunden und natürlich Einkaufsmöglichkeiten angeboten.

> Der deutscher Fantasyladen "Battlefield Berlin" hat jetzt Chronopia und Warzone im Angebot. Im Moment sind zwar nur die Regelwerke vorrätig, aber auf Nachfrage finden dort auch Miniaturenbestellungen statt. Mehr Informationen zum Laden findet ihr auf deren Homepage: www.battlefield-berlin.de

> Unser deutscher Crusader Green_Knight hat im letzten Monat fast jeden Samstag im Hamburger Fantasyladen "Der Zauberstein" Demorunden angeboten. Aufgrund der positiven Reaktionen gibt es jetzt einen regelmäßigen Chronopiatreff.
Jeden 3. Samstag im Momat von 11.00 bis 16.00 Uhr Chronopiatreff in Zauberstein in Hamburg.
Nächster Termin: 21.08.04 ab 11.00 Uhr.

Anscheinend gibt es neue Punktekosten. Eine Vorabinfo der noch nicht FAQ relevanten Änderungen findet ihr im Forum. Dank an Der Gast für die Infos.
> Thread im CD Forum



30.06.2004

Es geht weiter bei ChrOn

Nach langer Zeit mal hierfür wieder News.

Leider hat die Suche nach einem neuen Programmierer ewig gedauert und ist mehrfach gescheitert.
Mittlerweile kann ich positives vermelden und die Programmierung unseres Online Spiel wird durch Michael Brockhaus weitergeführt.
Die ersten Entwicklungschritte sind schon vollzogen und ich hoffe in nächster Zeit weitere bekannt zu machen.

Mehr Infos dazu findet ihr im folgenden Thread:
> Entwicklungsstand von ChrOn



24.06.2004

Erfolgreiche Onlinesetzung von CD 5.0

Heute ist offiziell Chronopia Deutschland 5.0 Online gegangen. Leider fehlt noch die Produktdatenbank, welche wegen ihren Umfang auch nicht so schnell in Angriff genommen werden kann. Ansonsten sind alle Seiten und Infos wieder erreichbar.

Ich hoffe die überarbeitete Seite gefällt Euch. Kritiken, Vorschläge, Lob, Probleme, usw. bitte im folgenden Thread posten:
> Chronopia Deutschland 5.0



13.06.2004

CD 5.0 , Chr. Grafiken von Adrian Smith

Nach recht kurzer Zeit findet wieder ein ReDesign der Homepage statt. Gründe sind zum einen die Umstellung von html auf php und zum anderen die Probleme bei geringer Bildschirmauflösung und anderen Browser als IE. Da es ein sehr umfangreiche Änderung ist, wird sie eine ganze Zeit in Anspruch nehmen und die Homepage ist größtenteils nicht erreichbar.
Weitere Informationen in folgenden Thread:
> Chronopia Deutschland 5.0

Ein Highlight ist im Moment, dass DER Chronopia Künstler Adrian Smith, einige seiner alten Bilder Online gestellt hat.
Also hin da und Euch die Bilder runterziehen.
> http://www.adriansmith.co.uk



10.06.2004

Jede Menge News von EXE

Seit der letzten Zusammenfassung ist ne Menge bei EXE passiert. Hier im einzelnen die Nachrichten.

- Das heißeste zuerst. Seit gestern ist im neuen Online Shop von EXE der ganz neue Shadow Stalker für die Devouts erhältlich. Für 7,99$ erhält man einen wunderschönen Dämon, welcher den Gegner leicht aufmischt.

- Desweiteren sind auf der Homepage zahlreiche neue Greens zu finden unter anderem: zwei verschiedene Blackblood Goblin Spearmen,zwei verschiedene Heavy Spearmens für die Swamp Goblins und den Anführer für die Heavy Spearmen der Swamp Goblins. Alle Designs stammen von Bob Olley.

- Auch bei den Konzeptarts in der Galerie hat sich eine Menge getan. Jetzt findet ihr unter andere folgende dort: The Skathan Crone und The Skathan Witches (für die SoK - Shadow Tribe), zwei verschiedene Forgotten (Devout), ein schickes Bild eines Firstborn Rangers der einen Elf gekillt hat, Anführer der Repulsar Knights, Black Lotus Eater (Elf), Swamp Goblin Spearmen, The Crusher (Elf), sowie eine Reihe schon aeltere Konzept Arts die wieder Online gesetzt sind.

- Der Online-Shop wird gerade komplett überarbeitet. Jetzt werden automatisch die englischen Texte in die entsprechende Landessprache übersetzt. Interessante Ergebnisse die diese Funktion liefert.

- Für den einen oder andere ist es mal sicher Interessant die Figuren des Big Boss (alias Thom Talamini, Chef von Excelsior Entertaiment) zu sehen. In der Chronopia Figuren Galerie so um Bild 170 aufwärts dürft ihr die Minis bewundern.

> http://www.excelsiorentertainment.com



14.05.2004

PlayDay und NordCon

Wie schon länger im Forum bekanntgemacht, findet morgen der PlayDay Con in Dortmund statt. Hier habt ihr die Möglichkeit neben BattleTech und vielen anderen Systemen auch Chronopia zu spielen. Vielleicht schlägt ja der eine oder andere morgen dort noch auf.

Besonders freut es mich auf den vom 5. und 6.6. stattfindenen NordCon, Deutschlands größten Fantasy-Con, in Hamburg zu verweisen. Tobias Schwabe, unser deutscher Crusader ;-), bietet am Sonntag Demorunden und Funspiele von Chronopia 2.0 an. Es kann auch gut sein, das der Webmaster von Chronopia Deutschland anwesend ist.
Also wer Lust dazu hat, mag sich gerne in Hamburg einfinden und Chronopia zelebrieren.

Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen findet ihr unter:
> Termine



13.04.2004

Forgotten Mini fertig

Auf der Excelsior-HP sind nun erste Bilder der neuen Forgotten-Miniatur der Devout zu sehen....die vielleicht schon Ende des Monats im Shop stehen soll.

Näheres unter:
> http://www.excelsiorentertainment.com



06.04.2004

Swamp Goblin Fiend, Crawler Eigenbau, Vision 3, SoS Masstab

Nun soll er endlich kommen, der große Krabbler der Swampies.
Auf der Community Seite von Excelsior in den News wird im Moment nach und nach die Entwicklung der Swamp Goblin Fiend (Sumpfschrecke) mit Bildern und Texten nachvollzogen. Vorallem das Vergleichsbild mit dem Stygianer und einem Bein des Fiends zeigt wie groß die Figur sein wird, wirklich monströs.
> http://www.excelsiorentertainment.com

Lotus Eater, sicher dem einen oder anderen Gamer bekannt, hat ein Bild eines Eigenbau eines Desert Crawler der Stygian veröffentlicht. Das gute Teil dürft sogar noch größer sein als das Original und sieht dem schon recht ähnlich.
> http://www.excelsiorentertainment.com

Nach Angabe von Lotus Eater wird die dritte Ausgabe der Vision, die Fanzeitschrift für Chronopia und Warzone Ende diesen Monats erscheinen.

Wie schon in den letzten News berichtet, ist der Masstab für Sea of Swords noch nicht geklärt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Kämpfe zwischen den Schiffen in einem kleinen Masstab ausfallen, während die Kämpfe auf den Decks eines Schiffes (zb. bei Enterung) nach den normalen Chronopia Regeln im 28mm Masstab auf einer extra Unterlage stattfinden sollen. Die im Moment am meisten favoristierte Größe für die kleinen Schiffe ist 1:1200 (5-7cm lang).



02.04.2004

Ok.. die ernsthaften News nach dem 1.4. ;)

Gut, gut, die gestrigen News waren nur ein Aprilscherz, damit es keiner missversteht.
Hier ein paar sehr interessante wirkliche News von Excelsior.

1. Der rechts abgebildete Kopf ist ein Ausschnitt einer Zeichnung einer Anführerin der Schwarzen Schwester. Diese, wie auch die schon bekannte und ältere Zeichnung des Arch Necromancer findet ihr auf der Community Homepage von Excelsior Entertaiment im Gallery Bereich (Concept Art).

2. Das zweite, sehr Interessante ist die Bekanntgabe des Projektes Sea of Swords and Tides of Blood, einem Spiel das in der Welt von Chronopia stattfinden soll. In diesem Spiel geht es um Gefechte auf hoher See und Schiff vs Schiff Gefechte. Die Idee dazu entsprang einem Comic aus dem Projekt Cerulean Mists, dem kommenden Ergänzungswerk von Chronopia. Vom Masstab soll es in etwa dem bekannten Man-O-War von Games Workshop sein, wobei man sich noch nicht einig ist. Auf jedenfall sind reguläre 3D Miniaturen geplant.

3. Nach der Bekanntgabe des neuen Projektes gab es im Excelsior-Forum sofort Unmut, da viele meinten das sich Excelsior übernimmt. So sind noch nicht alle Figuren erschienen, zum Entwicklungsstand des ersten Ergänzungswerkes Cerulean Mists ist ebenfalls nichts bekannt. Dazu kommt die schlechte Erfahrung mit den zeitlichen Zusagen, welche die Fans bisher mit Excelsior gemacht haben (zuletzt bei Ultima Warzone).
Thom wiegelte aber ab und schrieb, dass das neue Projekt die bisherige Planung in ihrer Umsetzung nicht stört.

Beide Infos von:
> http://www.excelsiorentertainment.com



19.03.2004

Viele neue News von Excelsior Entertaiment

Dave Allsop, sicher vielen in Deutschland bekannt durch die Trading Cards von Warhammer 40.000, ist seit kurzem ein neuer Mitarbeiter von Excelsior Entertaiment.
Als erste Aufgabe hat er vier Bilder erstellt für das Chronopia Sourcebook "Cerulean Mists and Engines of War".

Am 21.11.03 haben wir schon auf das erste Ergänzungswerk von EXE für Chronopia hingewiesen. Cerulean Mists and Engines of War wird nach dem engültigen Erscheinen vom neuen Warzone Regelwerk, das erste Ergänzungswerk sein, welches bei Excelsior erscheinen wird.
In diesem Werk wird es Erweiterung im Stile der alten Target Games Werke geben, sprich für die Armeelisten, Geschichte und und die nächste große Gefahr für die acht Königreiche wird eingeführt. Vorschau dazu soll es demnächst geben.
Die Änderungen werden im Moment auf ihre Spielbarkeit getestet. Anmerkung meinerseits: Hoffentlich bringen sie keine Regeländerungen...

Sowohl in Polen (WARGAMERS kontakt@wargamer.pl), als auch in Italien (Solo per Gioco) gibt es jetzt wie in Deutschland mit Welt der Spiele Importfirmen die für den Vertrieb von Chronopia und Warzone Produkten zuständig sind.

Alle Infos von:
> http://www.excelsiorentertainment.com



08.03.2004

Wie wird ein Chr. Modell designt?

Diese Frage beantwortet Excelsior mit einem PDF, welche sie gestern auf ihrer Homepage veröffentlicht haben.
Am Bsp. des Shadow Stalker und einer Reihe, von zum Teil schon bekannten, Bilder, sowie Erklärungen vom Designer Matt Beauchamp kann man den Vorgang schön nach Vollziehen.
Ein Blick darauf lohnt sich auf jedenfall.
> http://www.excelsiorentertainment.com



05.03.2004

Shadow Stalker schon in der Auslieferung?

Nach einer Meldung von The Miniatures Page (TMP) soll sich die neue Devout Figur vom Designer Matt Beauchamp in der Auslieferung befinden.
Eine Bestätigung ist weder auf der Excelsior Homepage noch im entsprechenden Forum erfolgt.
> http://theminiaturespage.com



02.03.2004

Der tolle Earl

Heute habe ich etwas mit animierten Gifs gespielt. Dabei rausgekommen ist eine "kleine" Chronopia Strichmännchen Geschichte.
> Animierte Geschichten
> Thread für Verrisse, Kritik, Lob, o.ä.

Gesucht sind weitere Ideen, Zeichnungen, usw. für weitere GIFs.



24.02.2004

Chronopia bei Wikipedia

Wikipedia, die freie Enzyklopädie des Internet, ist sicher dem einen oder anderen ein Begriff. Mit Material von Chronopia Deutschland wurde heute für den deutschsprachigen Part bei Wikipedia eine entsprechende Infoseite erstellt um über Chronopia zu berichten.
Nicht nur in Sachen Chronopia ist das Projekt empfehlenswert, sondern auch generell ist dort die Mitarbeit erwünscht. Der Zugang zu dem Projekt ist einfach und steht jedem User frei. Also schaut Euch da um und beteiligt Euch, wenn ihr Lust habt.
> http://de.wikipedia.org/wiki/Chronopia



22.02.2004

Heute Rabatt bei Excelsior !

Zum Firmenjubiläum bietet Excelsior Entertaiment bei Bestellungen über den Online Shop bis heute Abend 24 Uhr (amerikanische Ortzeit !) einen Rabatt von 22% an.
Also wer sowieso bestellen wollte der sollte die Chance nutzen und sich kurzfristig zu einem günstigen Einkauf animieren lassen.
> http://www.excelsiorentertainment.com



17.02.2004

Shadow Stalker

Nun gibt es die ersten verlässlichen Infos zu dem Shadow Stalker der Devouts von Excelsior Entertaiment. Die Figur wurde von Matt Beauchamp erstellt und dürfte jetzt seine endgültige Form haben.
Bilder von der Miniatur des Shadow Stalker findet ihr auf der Excelsior Homepage.
> http://www.excelsiorentertainment.com



09.02.2004

Die Küche Chronopias

So nennt sich das Ergebnis der Zusammenfassung des Thread DIE ARENA. Duncan Idaho hat im OffTopic einen Thread eröffnet in dem in humoristischer Art und Weise die User sich mit RPG Elementen und vielen Mitteln einer Küche bekämpften. Ein lustiges Dokument von Humor und schalkhaften Verweise zu Chronopia und ihren Rassen und Völker.
Viel Spass beim Lesen des Textes und schauen wir mal ob wieder ein paar User ein solche lustige "Runde" auf die Beine stellen.
> Die Küche Chronopias



08.02.2004

3D-Figuren; Newsletter 7 versendet


Lange Zeit war nur der Chronopia-Schriftzug als ein 3D-Produkt bekannt. Nun bin ich überraschend über Google über zwei 3D-Figuren "gestolpert" auf die ich gerne explizit hinweisen möchte.
Anscheinend hat Moonbiter, so nennt sich der Erschaffer, die Figuren von Chronopia als ein nettes Vorbild genommen für 3D-Figuren. Normalerweise ist Moonbiter eher ein Fan von post-apocalypse Comics, von denen er schon länger welche in Arbeit hat.
Aber in der Galerie -> Fantasy 2002 findet man Bilder eines Firstborn Chronomanten (rechts abgebildet) bei ihm Magus genannt, und einer Figur einer Leibgarde aus einer Mischung von Black Sister und Blade Maiden.
> http://ruined.vault-tec.net/

Etwas früher als geplant ist der Newsletter #7 von uns an die Abonnenten versendet worden.
Für diejenige die diesen nicht abonniert haben, steht im Downloadbereich der Text zum runterziehen zur Verfügung.



07.02.2004

Blade Maiden Wettbewerb

Folgender "Malwettbewerb", welcher im Jahr 2000 durchgeführt wurde, ist gerade im Excelsior Forum "wiederentdeckt" worden. Der "Finder" Stygi ist auch bei uns im Forum bekannt. Interessanterweise ist dort auch die "Asterix-Killerin" von Dirk Stiller, welche wir schon lange in der Galerie präsentieren, vorhanden.
Im Menue Link "Visions" anklicken und dann VIC #4 auswählen.
> http://miniature-painting.net/



02.02.2004

Chronopia Sketch; BattleSheets; Kampagnenregeln

In der Concept Art - Galerie von Excelsior ist ein kleiner Firstborn vs Blackblood Sketch zu finden. :-O
> http://www.excelsiorentertainment.com

Im Downloadbereich von Excelsior sind jetzt BattleSheets zu finden. Diese sind PDF Datenblätter von einigen Einzelfiguren und Trupps diverser Rassen.
Ziehen könnt ihr dieses hier:
> http://www.excelsiorentertainment.com

Wieder einmal hat sich ein Fan Gedanken zu Kampagnenregeln gemacht. 35 Seiten lang und komplett auf englisch, wurde der Link von Naga im Excelsior Forum gepostet.
> http://www.jmichaelt.net/Documents/Ccr_2_5_next.PDF



14.01.2004

AdventureCon; Konzept Arts, Soulflayer erfolgreich, Vision #2 Online; Fehlende Modelle

In einem Monat findet wieder der AdventureCon in Hamburg statt. Auch dieses Mal gibt Spielmöglichkeiten, Angeboten von Green_Knight, für Warzone und Chronopia. Weitere Infos hier:
> Termine
> Thread im Forum

Bei Excelsior hat sich einiges getan. Neben einer kompletten Überarbeitung der Startseite und des ShopŽs findet man in der Galerie auf der Excelsior Homepage von Thom gepostet einige Schwarz/Weiß Konzept Zeichnungen. Die Bilder sind schon sehenswert und behandeln sowohl den Firstborn Desert Paladin, als auch Jade Elven.
> http://www.excelsiorentertainment.com

In einem Mal Contest hat ein Devout Soulflayer, bemalt von Jeff Freeman, sich auf den 2. Platz geschoben. Herzlichen Glückwunsch von hier aus :-) und im Ernst, die Mini ist erstklassig bemalt.
> http://thewarp.net/

Die Fanzeitschrift (englisch) Visions Chronomancer #2 ist endlich Online. Mittlerweile ohne den Anhängsel "Chronomancer", weil das gute Werk jetzt Chronopia sowie Warzone behandelt. Das 14seitige Werk enthält neben zahlreichen bekannten Bilder folgende Inhalten: BattleReport (Stygian vs Firstborn); Terrain Workshop; Story (Warzone), sowie Infos zu einer Kampagne und einem Szenario (Warzone). Also ziemlich Warzone lastig. Trotzdem ein Blick Wert.
> http://www.conlang.net/stuff/Visions.zip

Ein User im Excelsior Forum hat sich die Mühe gemacht eine Liste aller Figuren, von denen es zwar Werte gibt, aber keinen Miniaturen, zusammenzufassen. Die Liste könnt ihr unter folgendem Link finden:
> http://www.excelsiorentertainment.com



28.12.2003

Golem Stats; Neues zur Erscheinungsliste

Auf der Homepage von Excelsior Entertaiment findet ihr jetzt die Daten für den Knochengolem als bmp-Grafikdatei. Leider noch in fast gar nicht lesbaren Qualität. Ich denke das wird demnächst noch korregiert.
Hier mal die Stats in Lesbarerform im Forum von Excelsior.
> Bone Golem Daten (Link gelöscht)

Desweiteren hat Thom noch ein paar Details zu den vor einigen Tagen gepostete Erscheinungsliste gemacht.
> Der Impaler wird etwas später erscheinen.
> Die Ritter der Erstgeborenen sind Fusstruppen mit "Poleaxes".
> Der Troll Todessucher der Schwarzblüter ist "past the half-way point".

> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



22.12.2003

Die nächsten Figuren; Neue Designer

Hier die Liste der Figuren (und Fraktionen) die demnächst erscheinen sollen. So gepostet von Thom im Excelsior Forum.
1) Druin Grove Warden (SoK)
2) Sidh Encantadas (SoK)
3) Hunting Spiders (Sumpf Goblins)
4) Mantlets (SoK)
5) Vulture Standard Bearer (Dwarven Vulture)
6) Drugged (Stygian)
7) Temple Guard (Stygian)
8) Goblin Spearmen (Blackblood)
9) Shadow Stalker (Devout)
10) Dragonskull Warriors (Elven)
11) Dusk Realm Warriors (Devout)
12) Swamp Fiend (Swamp Goblins)
13) Knights (Firstborn)
14) Forgotten (Devouts)
15) Impaler (Dwarven)

Desweiteren hat Excelsior jetzt acht Designer unter Vertrag. Mal schaun ob sie auch verantwortlich für die oberen 15 Figuren sind.

> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



11.12.2003

SoK Armeebox

Man sollte mal die Excelsior HP genauer unter Lupe nehmen, so werden manche News nicht zu übersehen sein.

In einer älteren News vom 21.11. wurde das Bild der SoK Armeebox veröffentlicht. In dieser Armee befindet sich eine 2.000 Punkte Armee des Mutterstammes aus folgenden Modellen (+ Transportbox):
9x Hearthguard inklusiv Specials; 17x Tribal Warriors inklusiv Specials; 6x Slingers; 5x Viridians inklusiv Lord; 1x Hunter; 8x Warhounds; 8x Berserker inklusiv Chieftan; 1x Wyrd with Spirit Staff; 1x Scythed Chariot

Quelle:
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



05.12.2003

Neues von WdS

Hier die wichtigen Infos aus einem Telefonat mit dem Geschäftsführer Michael Goll von Welt der Spiele, der deutsche Großhändler für Chronopia und Warzone Produkte.
1. Es gab in Folge von Spielemesse Essen ein kleines Durcheinander, was sich erst nach und nach gelegt hat
2. Ein Großßteil der bisherigen Bestellungen wurden abgearbeitet, wenn auch noch ein paar Sachen fehlen und erst aus den USA importiert werden müssen.
3. Nächstes Jahr soll endlich auch der Shop kommen, was zum Teil durch rechtliche Dinge behindert wurde.
4. Chronopia, wie auch Warzone, verbleiben weiterhin im Programm, obwohl der Verdienst im Moment noch gegen Null geht und nur die Regelwerke bisher sich verkaufen.
5. Welt der Spiele wird sich nächstes Jahr um besseren Support bemühen, wie zb. zur Verfügungstellung mit Spiel- und Infomaterial. Gespräche diesbezüglich werden demnächst mit Excelsior geführt.
6. Ein regelmäßiger Informationsaustausch zwischen WdS und CD soll stattfinden, eventuell mittelfristig sogar eine Zusammenarbeit im Bereich support, wenn es die Rahmenbedingungen erlauben und es sinnvoll ist.

Quelle:
> www.wds.de (Link gelöscht)



03.12.2003

Neue Chr. Produkte

Sechs neue Sheets an Abziehbilder sind zum 21.09. erschienen. Anscheinend sind die recht einfach zu machen.
Es handelt sich um die Sheets:
- Dwarven - Horned Ones
- Firstborn - Alternative (Dunkel)
- Elven (je Haus einen eigenen)
Zu finden im Store von Excelsior Entertaiment:
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



21.11.2003

Das kommende Sourcebook...

... hat jetzt einen Namen: "Cerulean Mists and Engoines of War". Es soll nicht mehr fern von seiner Vollendung sein.

Quelle:
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



17.11.2003

Produktdatenbank Online

Nach knapp zwei Wochen Arbeit ist endlich die Produktdatenbank Online.
Hier wird versucht soviel Informationen zu allen erschienenden Produkte zu sammeln wie möglich.
Wenn ihr Fehler, Ergänzungen und ähnliches findet bzw. habt, bitte Informiert den Webmaster.
> Produktdatenbank (Link gelöscht)



15.11.2003

Blackblood Kanone?; neue Ausgabe des Chr. Fanmagazin in Arbeit

In der Warzone Box "Imperial Bridgehead Cardboard Terrain" waren zu Target Zeiten bekannterweise eine Kanone für Chronopia enthalten, welche aus Resin bestanden.
Nach Aussage von Thom wird Excelsior genau diese Kanone in Metall auf den Markt bringen. Die "Mannschaft" dieser Blackblood Kanone sollen die Alchimisten sein.

Desweiteren wird gerade an der nächsten Ausgabe des "Visions the Chronopia Magazine" unter der Führung von Lotus_Eater gearbeitet. In dieser Ausgabe sollen auch die neuen Flex Terrain von Excelsior ein Thema sein.

Für beides Quelle:
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



10.11.2003

Chronopia Artikel im Brückenkopf Nr. 21

In der Ausgabe 21 vom Brückenkopf, einem Fanmagazin was sich bisher ausschliesslich mit Games Workshop Produkte beschäftigt hat, ist nun ein "kleiner" Artikel zu Chronopia erschienen.
Wer Lust hat diesen, und eine Reihe anderer teilweise sehr gute Artikel, zu lesen, mag sich das mehrere MB große PDF bei folgender Adresse ziehen:
> Brückenkopf 21 (Link gelöscht)



06.11.2003

Neue Devouts in nächster Zeit?

Nach Aussagen im Excelsior Forum gibt es in nächster Zeit einige neue Produkte für die Devouts, wie zb. einen "Shadow Stalker" welcher eine Eiserne Maske trägt und Werwolf (?) Klauen hat.
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



30.10.2003

Warzone Deutschland Online

Basierend auf dem Material von Warplace ist in wenigen Tagen die Homepage Warzone Deutschland als Partnerseite zu Chronopia Deutschland gebaut worden.

Aufgabe dieser Website ist es primär Informationen auf Deutsch zu dem TableTop Spiel anzubieten, sowie über die wichtigsten News zu berichten.

Verantwortlich für WD ist Ruther.
> www.chronopia-deutschland.de/warzone/ (Link gelöscht)



27.10.2003

Neuer Kleinanzeigenmarkt

Wie im Forum schon gestern präsentiert, hat CD jetzt einen Kleinanzeigenmarkt, wo ihr eure Angebote und Gesuche für Chronopia / Warzone inserieren könnt.
Das ganze ist natürlich Kostenlos und wird auf die Dauer den entsprechenden Bereich im Forum ersetzen.

Zum Kleinanzeigenmarkt entweder links im Menue dem Link folgen oder diesen hier aktivieren:
> Kleinanzeigen (Link gelöscht)



25.10.2003

CD Version 4.0 Online

Wie man wohl sieht ist die neue Version von Chronopia Deutschland Online.
Auch wenn manches noch nicht perfekt ist, zb. das Design dieses Newsscribt, so denke ich, ist das neue Design erfrischender als das vorige.

Kritiken, Lob, Fehlermeldungen, etc. bitte im folgenden Thread tun. Es kann nämlich noch gut sein, das irgendwo etwas nicht richtig läuft.
> Diskussionsthread im CD Forum (Link gelöscht)



17.10.2003

Excelsior auf der Spiel 2003

Nach nunmehr bestätigten Aussagen, wird Excelsior dieses Jahr zur Spielemesse in Essen erscheinen, welche vom 23. bis 25. Oktober stattfindet.
Sie haben einen Stand zusammen mit Welt der Spiele (WdS).

Demorunden für Ultima Warzone und Chronopia gibt es natürlich auch.



13.10.2003

Neue Umfrage

Links im Menue ist eine neue Umfrage gestartet. Dort könnt Ihr für eure favorisierte Rasse abstimmen.

Ergebnisse der älteren Umfragen könnt ihr wie gehabt im Umfragearchiv nachsehen.
> Umfragearchiv (Link gelöscht)



11.10.2003

Armybuilder

Etwas verspätet aber doch nicht vergessen der Hinweis auf den Armybuilder.
Seit knapp einem Jahr gibt es schon das File der Chronopia 2nd Edition für dieses beliebte Programm. Nun ist es auch hier zum Download gestellt.
> File 2nd Edition Chronopia (Link gelöscht)
> www.wolflair.com - dort wo es den Armybuilder gibt (Link gelöscht)



10.10.2003

2 Jahre CD, Newsletter #6 versendet

Zwei Jahre gibt es nun schon Chronopia Deutschland. Schauen wir mal ob es uns nochmal diesen Zeitraum geben wird .
Im Forum findet Ihr einen kleinen Thread mit einem Rückblick auf die zwei Jahre, ausserdem koennt ihr eure Kritik, Vorschläge, usw. posten.
> 2 Jahre CD - Der Thread zum Diskutieren (Link gelöscht)

Etwas verspätet, aber zum gegebenen Anlaß, ging auch der Newsletter, die Ausgabe 6, raus. Für Nichtabonnenten steht er wie gehabt im Downloadbereich zur Verfügung.
WICHTIG:
Wie ich gerade erfahren habe, funktionierte das an- und abmelden beim Newsletter nicht.
Das Problem ist behoben worden. Ein dickes Sorry an Alle die sich schon erfolglos angemeldet haben und ein dickes THX an Marcel Kern für den Hinweis.



06.10.2003

Kurzgeschichte / Chronopia Zeitung

Marcel Kern hat die Kurzgeschichte "Novize der Nacht" geschrieben. In dieser sehr interessanten Story geht es um einen Dieb in einer Stadt der Firstborn und wie dieser in eine schwierige Situation kommt und welche Folgen es für ihn hat. Auf jedenfall eine Geschichte mit Potential zu mehr.
> Novize der Nacht (Link gelöscht)

Lotus Eater, ein ambitionierter Chronopia Fan, hat aus eigener Motivation heraus die kleine Online Zeitung "Visions the Chronopia Magazine #1" für Chronopia erstellt, die Ihr seit einiger Zeit im Downloadbereich der Excelsior Entertaiment Homepage ziehen könnt. Ein kleiner Blick lohnt sich auf jedenfall.
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



02.10.2003

Bei WdS Bestellen

Leider hat Welt der Spiele, der Importeuer für Chronopia Produkte, nicht wie angekündigt einen Online Shop eröffnet.

Nichtdestotrotz können vom Endkunden direkt Produkte bei WdS bestellt werden.
Preisliste sowie eine kurze Bestellanleitung ist jetzt endlich auf CD zum Download angeboten.
> WdS Preisliste + Bestellanleitung (Link gelöscht)



23.07.2003

Neue Homepage

Völlig überraschend hat Excelsior Entertaiment still und heimlich an einer neuen Homepage gearbeitet. Im Stile der bekannten Community´s Plattforms findet man eine interaktive Basis zum Austauschen und Diskutieren.
Schaut Euch einfach mal dort um.
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)



08.07.2003

Counter

Nichts weltbewegendes, aber Ich habe mich entschlossen auf die Startseite einen Counter anzubringen. Irgendwie reizt mich es doch zu Wissen wie besucht die Homepage ist.



30.06.2003

Chronopia Online

Das Projekt Chronopia Online ( ChrOn ) kommt langsam aber sicher in eine ernsthafte Phase.
Aus diesem Grund ist ein Unterforum extra dafür erstellt worden. Desweiteren ist einen einfache Version der Hilfe Seite Online und zu guter letzt gibt es jetzt eine Subdomain mit einer Infoseite.
> chron.chronopia-deutschland.de - Die Startseite (Link gelöscht)
> ChrOn Forum< (Link gelöscht)
> Hilfe Seite zum Game (Link gelöscht)



23.06.2003

Neues unter Downloads

Beim durchstöbern meiner Festplatte bin ich über zwei ältere Sachen gestolpert, die ich jetzt unter Downloads hochgeladen habe.

Zum einen das Lakaienarmeebuch von Leronoth aka der IrreGobbo, welches auschliesslich aus der Armeeliste der Lakaien 1.Edition besteht (deswegen unter Armeelisten einsortiert) und zum anderen das RPG System von Shadow, Ruther und einigen anderen. Dieses recht einfache aber funktionierende System findet Ihr unter Sonstiges.
> Downloads (Link gelöscht)



20.06.2003

Gute Infos von WdS

Chronopia Deutschland hatte letzte Woche Kontakt mit Welt der Spiele aufgenommen.
Das nun folgende sind die interessanten News aus dem Emailverkehr.

- Ab Juli eigener Online Shop für Endkunden
- Preise knapp über Excelsior Online Preise.
- Versandkostenfrei ab 50€ + Vorkasse
> www.wds.de (Link gelöscht)
> Weitere interessante Details in diesem Thread (Link gelöscht)



13.06.2003

News von Excelsior

Seit Ende März ist einiges bei Excelsior passiert. Das wichtigste, neben einer Reihe von Produkten und anderen Dingen, war wohl die Onlinesetzung des Excelsior Forums.
> www.excelsiorentertainment.com (Link gelöscht)

Alle anderen News von Excelsior findet ihr zusammengefasst im folgenden Thread im CD Forum:
> Excelsior News Thread (Link gelöscht)



12.06.2003

Fictional Reality 12

Die Fictional Reality Nummer 12 ist erschienen.
In ihr findet man unter anderem ein Preview auf den Crawler.
Am Interessantesten sind sicher die Werte vom Earl: Swordmaster Nobleman, welche neben einigen anderen Erweiterungen abgebildet sind.
Also zieht Euch die neue Online Zeitschrift auf folgender Seite als Free Download runter.
> www.fictionalreality.org (Link gelöscht)
> Newsthread im CD Forum (Link gelöscht)



11.06.2003

Neue Umfrage

Nach knapp 10 Monaten wurde eine neue Umfrage wohl längst fällig.
Nun geht es darum, welche Form des Spielens man vorzieht, sei es Szenarien (inklusiv Kampagnen), Turniere oder auch einfach so daddeln.
Wie immer könnt ihr unten Links abstimmen.

Das Ergebnis der letzten Umfrage könnt ihr im Umfragearchiv einsehen.
> Umfragearchiv (Link gelöscht)



10.06.2003

Galerieupdate

Nach einer kleinen Abstinenz kommt es zu einem Update im Galeriebereich. Dort findet ihr jetzt ein paar Bilder von Green Knight.
> Green Knight Galerie (Link gelöscht)

Ausserdem weise ich mal auf den am kommenden Wochenende in Hamburg laufenden NordCon hin. Dort findet man mich zwar nicht in Sachen Chronopia, aber zu einem Plausch am MechForce Stand bin ich immer zu haben.



06.04.2003

Interview mit Thom

Zwischen Thom (Excelsior CEO) und Glenn (a.k.a. Lotus Eater) gab es ein sehr interessantes Interview über Chronopia und kommende Produkte, sowie Schwerpunkte.
Das ganze ist gespickt mit recht detailreichen Informationen und sehr umfassend.

Dieser Text, welcher aus dem miniforums.com stammt, wurde von André Winter übersetzt.
> Interview mit Thom



22.03.2003

Neuer Newsletter versendet

Nach langer Zeit wurde von uns mal wieder ein Newsletter versendet.
Absofort erscheinen die Newsletter halbjährlich. Ausnahmen bestätigen die Regel.

l Ältere Newsletter findet ihr im Downloadbereich. Wer ebenfalls Newsletter erhalten will möge oben sein Mail Adresse eingeben und erhält dann beim nächsten Mal eine nette Mail.



13.03.2003

Excelsior HP Update / Fictional Reality Nr. 11 erschienen

Auf der Homepage vor Excelsior Entertaiment ist ein kleineres Update on.
Neben den endlich Online gegangen Templates stechen auf der Startseite sofort die drei Bilder der Elfen Elementare ins Auge. Man sollte es sich angeschaut haben.
> www.excelsiorgames.info (Link gelöscht)

Die neue Fictional Reality ist erschienen. Die einzige bekanntere Genrezeitschrift, welche regelmäßig Artikel über Chronopia enthält.
Neben den Bildern mit Erklärung von der Excelsior Startseite, sind auch ein paar Greenstuffs zu sehen.
> www.fictionalreality.org (Link gelöscht)



05.03.2003

Verflixter Februar

Anscheinend war der Februar problem behaftet bei Excelsior und deswegen wurde einiges nicht so geschafft wie man eigentlich erwarten sollte.
Nach Thom hatten sie Wasser im Keller und konnten 2 Wochen nicht arbeiten.
Desweiteren sind von der Maplewood-Messe viele Mails u.ä. eingegangen, so dass sie viel zu tun hatten.

Thom liess durchblicken, dass sie demnächst ihre Page updaten wollen, z.b. mit Greens von neuen Minies, die inzwischen fertiggestellt wurden.

Vielen Dank an Green_Knight für die Info.



17.01.2003

Excelsior legt nach

Wie schon einige bemerkt haben sollten, fehlen im englischen Regelbuch einige Schablonen. Auf der Excelsior-Website stehen die fehlenden Schablonen nun zum runterladen als pdf-Datei zur Verfügung.



16.12.2002

Turnier in Hamburg

Auf dem Adventure Con vom 14-16.02. findet am Sonntag ein Chr. Turnier statt, welchen von Tobias Schwabe organisiert wird.
> Termine (Link gelöscht)



23.11.2002

Übersetzung und Excelsior-Website

Momentan ist die Excelsior-Website nicht erreichbar, da ein Serverwechsel stattfindet und auch die Site selbst einer Frischzellenkur unterworfen wird. Sobald sie wieder regulär erreichbar ist, werden wir es melden. Wegen jeder Menge Arbeit kann Excelsior momentan auch recht wenige Mails beantworten, also bitte etwas Geduld haben.

Die Übersetzung des Regelbuches geht voran. Momentan arbeiten drei Leute an der Übersetzung der Regeln und der Armeelisten. Sobald wir größere Fortschritte gemacht haben, werden wir es natürlich hier schreiben. Außerdem könnten wir noch einen vierten Übersetzer mit guten Englischkenntnissen brauchen.



16.11.2002

Taskforce Übersetzung

Hiermit möchte alle Interessierten zum Übersetzen aufrufen. Da ich allein nicht so schnell übersetzen kann, wäre es hilfreich, wenn mir zwei oder drei Leute noch helfen könnten. Zwar brauche ich für das Regelwerk nur ein halbes Jahr, aber wenn es schneller ginge, wäre ich dem nicht abgeneigt.

Ein potentieller Übersetzer braucht folgendes:
-Sehr gute bis gute Kentnisse des Englischen.
-Momentan noch ein eigenes Regelbuch, damit er übersetzen kann, später könnten wir auch ein elektronisches Dokument nachreichen
-Gute Fähigkeiten sich in Schrift auszudrücken

Ich werde den einzelnen Leuten ihre Übersetzungsteile zuweißen. Die Regelsektion übersetze schon ich, ihr könnt euch den Rest dan vornehmen. Weiterhin werde ich die fertigen Übersetzungen mit allen Beteiligten korrekturlesen und verbessern. Teilweise werden die Texte gegen Schluß noch etwas angepaßt, damit ein einheitlicher Stil gewahrt bleibt. Sämtliche Helfer werden im Texte der Übersetzung ausdrücklich genannt werden.

Wenn ihr also Interesse habt, schickt mir bitte eine kurze E-mail an andre-chronos@gmx.de Ich werde dann alles notwendige mit euch abklären.

Ich freue mich schon auf eure Mitarbeit.
André "Duncan Idaho" Winter



07.11.2002

Nochmal Excelsior


Excelsior hat auf ihrer Homepage nochmal kräftig nachgelegt.
Nicht nur gibt es ein schickes Bild von dem rechts abgebildete Horned Ones Blood Totem. Sondern auch eine neue Armeebox für 2000 Punkte, diesmal Dark Tusk.
> Horned Ones Blood Totem (Link gelöscht)
> Durk Tusk Armeebox (Link gelöscht)

Desweiteren soll es ein ein Update der D20 Regeln für Firstborn Crossbows geben.
Interessant ist wohl auch das Excelsior Personell aufgestockt hat. Aber das WICHTIGSTE ist wohl der Rätselwettbewerb, den Excelsior um eine Miniatur macht. Weiteres dazu in unserem Forum.
> Zum CD Thread in Sachen Rätsel (Link gelöscht)



01.11.2002

Neues Im November

Nachdem Excelsior nun seinen Vertrieb in den USA und Kanada auf feste Beine gestellt hat, wird es wohl bald auch in Europa etwas besser vorangehen.

Neue Skizzen und Greens gibt es von den Dusk Realm Warriors (9.99$), vom Soul Golem und vom Arch Necromancer (4.99$) auf der Excelsior-Hompage.

Lieferbar sollten für den November sein:
- Horned Ones Totem ca. 30$
- Zwergenclanbox mit 2000 Punkte ca. 160$
- Giant Skeleton ca. 6,95$
- Yellow Lotus Eater (male) ca. 3.99$



15.10.2002

Chronopia in dt. Großhandel

Wie das Drachenei, ein Fantasyladen aus Hamburg, bestätigen konnte, ist das Regelwerk der 2nd Edition im deutschen Großhandel seit letzter Woche erhältlich. :-)
Im Moment wird nur das Regelwerk angeboten. Inwiefern dies demnächst auch Figuren umfasst ist nicht bekannt.

Empfohlener Verkaufspreis: 51,20€
ISBN 0-9722202-0-8

Das Regelwerk kann unter anderem im Drachenei bestellt werden.
> www.drachenei.de (Link gelöscht)



03.10.2002

Neues im Oktober

Auf der Excelsior-Website könnt ihr einen ersten Blick auf den neuen Horned Ones Blood Totem werfen und auch schon eure Vorbestellung abgeben. Ausgeliefert wird dann in etwa zwei Wochen. Um diese Veröffentlichung noch zu unterstreichen wird es eine Armeebox mit Horned One Zwergen im Wert von 1200 Punkten geben. Wer also bei den Zwergen einsteigen will, jetzt ist eine gute Gelegenheit. Die Armeebox ist aus Kunststoff und hat in etwa die Dimensionen eines Werkzeugkastens und wird versiegelt ausgeliefert.

Folgende Miniaturen sind für den Oktober geplant.

- The Horned One Blood Totem (Dwarves)
- The Black Lotus Eater (Elf male)
- Giant Skeleton (Devout)
- Goblin Spearmen (BlackBloods)

Bilder vom Blood Totem werden wir demnächst auch im Forum posten.

Dank auch an Nikodemus für diese Meldung.



24.09.2002

HP wieder On

Excelsiors Homepage ist wieder on. Eine Reihe von Updates sind erfolgt. Unter anderem ein Lexikon über Chr. zum Downloaden.
> www.excelsiorgames.info



12.09.2002

Spiele Messe Essen

Vom 17. bis 20.10. findet in Essen die berühmt, berüchtigte Spielemesse statt.
In den letzten Jahren gab es dort immer wieder sehr günstig Chronopia Figuren zu ergattern.
Vielleicht hat bis dahin sogar ein Großhändler das neue Regelerk schon dort.

Wer sich dort für ein Treffen mit anderen Absprechen will, mag dies gern im unten angegebenen Thread tun.
> Essen Thread im CD Forum (Link gelöscht)



10.09.2002

Neue Fictional Reality Ausgabe

Es gibt eine neue Fictional Reality Ausgabe.
In dieser findet Ihr neben Warzone und ein Interview mit dem Chef von Excelsior Entertaiment auch Information über das neue Chronopia Regelwerk!
> www.fictionalreality.org (Link gelöscht)

Vielen Dank an Nikodemus für die Information!



06.09.2002

2nd Edition in Europa angekommen

Wie Nikodemus im Forum schon berichtet hat, ist endlich das 2nd Edition Regelwerk in Europa angeliefert worden.
Lassen wir uns mal überraschen wie dieses auch in Europa angenommen wird.
> Thread im CD Forum (Link gelöscht)

Vielen Dank nochmal an Nikodemus für die Info.



26.08.2002

Chronopia Turnier

Am 7.09. findet in Ludwigsburg ein Chronopia Turnier statt, welches um 10 Uhr beginnt.
> Termine (Link gelöscht)

Vielen Dank an Aiko Hagenmueller für die Information.



19.08.2002

Regelbuch endlich im Versand

Seit Montag werden die Regelbücher versandt. Die Nachfrage war schon anfangs recht hoch, mit der Vorstellung auf der Gen-Con Messe aber wurd praktisch das Dach durchschlagen. Es wird wohl vor Ende August noch eine zweite Druckauflage notwendig werden. Die erste Auflage lag bei etwa 10.000 Exemplaren.



17.08.2002

dt. Großhändler in Verhandlungen

Nach Informationen vom Fantasyladen "Der Zauberstein" steht Excelsior Entertaiment in Verhandlungen mit zwei deutschen Großhändlern.
Unter der Vorausetzung das die Verhandlungen erfolgreich verlaufen, wird "Der Zauberstein" Chronopia wieder ins Programm aufnehmen.



15.08.2002

Chronopia Deutschland Version 3.0 ON

Endlich ist CD 3.0 On.
Hiermit startet eine neue Phase dieser Homepage und deren Idee dahinter, welche sich schon seit einiger Zeit im schon länger funktionierenden Forum abzeichnet.

Viel Spass mit derselben und schreibt viele "Kritiken" im Forum.



12.08.2002

Gespräche mit Excelsior; Neue Dependancen eröffnet

Nach einem Briefwechsel mit Thom Talamini (Chef von Excelsior) kann ich einige positive Punkte verkünden. Auf jeden Fall wird Deutschland nicht lange im Nachteil gegenüber den USA sein.

- Durch unsere Aktion mit CD 3.0, unser Promopaket und das Aktivieren alter Spieler, sind wir auf dem richtigen Weg. Der Anstoß muß von den Kunden kommen. Je mehr von uns aktiv vorgehen, desto mehr werden die Händler gezwungen zu handeln
- In zwei Wochen wird Excelsior Spain eröffnet werden. D.h. Versand wird dann über Spanien laufen und billiger und schneller werden. Ab sofort können dann alle Preise in Euro bezahlt werden, die Umrechnung entfällt. Sobald ich eine Preisliste der europäischen Preise habe, werde ich sie in den Downloadbereich stellen.
- Wir bekommen Infomaterial direkt von Excelsior. Wir können also sehr aktuell berichten, manchmal noch bevor andere Seiten die Info haben.
- Thom war begeistert von unserer Portalidee und wird sich mit uns direkt in Verbindung setzen, sobald er von GenCon (US-Spielemesse) zurück ist. Wir können also in Zukunft auch exklusives Material bieten.
- Chronopia Wassertransfers sind jetzt im Besitz von Excelsior und werden, wenn sich nicht viel ändert, auch irgendwann produziert werden. Damit wird es etwas einfacher, Einheitsabzeichen anzubringen.
Das wars für den Anfang, auf jeden Fall sehr gute Nachrichten.
Den offiziellen Status haben wir momentan zwar noch nicht, aber es sieht sehr gut aus.

Excelsior wird nach Spanien noch weitere Vertretungen in Europa gründen. Ein neues Vertriebszentrum wurde in den USA auch schon eingeweiht.



31.07.2002

Neues zu Chronopia Deutschland 3.0; Neues Forum

Seit gestern ist Chronopia Deutschland eine eigene Domain, welche aber nicht auf die aktuelle Version CD 2.0 führt.
Auf den entsprechenden Webserver werde ich nur die neue Version Online stellen, was noch ein paar Tage dauern kann.
> www.chronopia-deutschland.de (Link gelöscht)

Seit heute früh hat Chronopia Deutschland ein funktionierendes phpBB Forum zur Verfügung.
Bitte also nur dieses nutzen.
Das alte Forum lasse ich noch solange Online, bis CD Version 3.0 Online ist.
> www.chronopia-deutschland.de/forum/ (Link gelöscht)



28.07.2002

Regelwerk ist draussen; Zukunft von CD

Das Regelwerk Chronopia 2nd Edition ist seit kurzem draussen und kostet 40$.
Der Hamburger Fantasyladen "Der Zauberstein" bemüht sich um eine Sammelbestellung.
Interessenten wenden sich bitte Torsten Kock (Mail-gelöscht).

Im Forum habe ich schon zu der Zukunft von Chronopia Deutschland etwas gepostet.
Ich würde Euch bitten sich alle an der Diskussion zu beteiligen, damit wir möglichst viele Interessen bei der zukünftigen Gestaltung von Chronopia Deutschland berücksichtigen können.
Chronopia Deutschland soll ja auch in der Zukunft auch weiterhin das deutschsprachige Portal für Chronopia Fans im Internet bleiben ;).



21.07.2002

Regelbuch ist bestellbar

Das neue Regelbuch kann ab sofort für 40 $ auf der Excelsior-Website bestellt werden, ausgeliefert wird es dann in zwei Wochen. Leider hatte sich noch ein Fehler bezüglich Figurengrößen und Angriffsfähigkeiten eingeschlichen. So sah es zunächst aus, als ob man dem Buch ein Erratablatt beilegen müßte. Allerdings konnte der Drucker die Veränderungen noch übernehmen und so kommt das Buch mit dem momentan bestmöglichen Regelstand heraus.

Die Bilder von den Cons müssen noch etwas warten, da ich noch die Besten sichten muß, dafür gibt es einige meiner Bilder in der Galerie zu bewundern.

So ganz konnte ich mich dem exzellenten Design der Rackham-Figuren nicht entziehen und so wird es in der Gallerie bald auch Bilder meiner bemalten Orks von Bran-O-Kar geben. Links auf wichtige Confrontation-Websites findet ihr unter http://www.planetconfrontation.de (Link gelöscht)
Auch wenn Rackham in Konkurrenz zu Excelsior tritt, muß man ihnen hoch anrechnen, daß sie den Industristandard stark angehoben haben. Außerdem decken beide Firmen teilweise völlig unterschiedliche Märkte ab, kommen sich also nicht ständig ins Gehege. Der Ork etwas weiter unten ist übrigens Confrontation´s Shaka-Umruk, der andere ein Brontopsreiter. Irgendwie scheint Coolness der zweite Name dieser Burschen zu sein. Wer sich übrigens noch an Frank Frazetta erinnert, dem dürfte die Haltung des Reiters bekannt vorkommen. In dieser Haltung konnte man immer den Pantherkrieger oder den Barbaren auf einem Hügel wartend sehen.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



17.07.2002

Ein paar Erläuterungen zu einigen Änderungen im Regelwerk

Für die, die noch eine Weile auf das Regelbuch warten müssen gibt es hier schon mal eine kleine Vorschau auf die Veränderungen und Neuerungen. Die Stygier kommen, im wahrsten Sinn des Wortes, groß raus. Wer den Film Dune gesehen hat, wird wissen was sich nicht nur als Schablone sondern als richtige Figur durch den Sand bewegen wird. Einige Einheiten haben etwas niedrigere Nahkampfwerte, dafür aber mehr Lebenspunkte. Auch die Schwestern des Tiamat haben sich verändert; zwar gibt es jetzt weniger Angriffe pro Aktion, dafür aber mehr Aktionen. Somit sind die Schwestern nicht nur gefährlich, sondern auch schnell. Weiterhin sind die Zwerge des Drachenclans etwas eigenständiger geworden. Zwar kein richtiger Clan, sondern eher Untergrundkämpfer die ihren Clan an den Elben rächen wollen, können sie trotzdem zur Unterstützung einer Zwergenarmee herangezogen werden. Bei den meisten Armeen sieht es inzwischen so aus, daß die 75:25  Regelung zutrifft. D.h.daß bei Völkern mit mehreren Clans, Stämmen oder Häusern 75% von der gewählten Stammarmee kommen müssen und die restlichen % von den Verbündeten gestellt werden können. Bei den Zwergen und Söhnen des Kronos sind dies andere Clans und Stämme oder bei den Sumpfgoblins die verbündeten Elben. Die Erstgeborenen Streitkolbenkrieger können inzwischen als Gruppe angreifen, wofür sie pro verbündeter Figur einen Punkt mehr auf den Nahkampfwert bekommt.

In der Galerie findet ihr; bald Bilder vom ersten Con auf dem Chronopia nach den neuen Regeln gespielt werden konnte. Den Berichten nach zu schließen müssen Warzone und Chronopia wie eine Bombe eingschlagen haben. Erstaunlicherweise gab es von denen, die es schon gespielt haben praktisch keine negativen Kommentare, was doch sehr selten vorkommt.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



30.06.2002

Regelwerk im Druck; Ch. Turnier in Hamburg

In der letzten Zeit erhielt ich ständig Infos, dass das neue Regelwerk im Druck und demnächst im Versand ist.
Lassen wir uns überraschen, was das gute Stück alles enthält.
Es soll 360 Seiten umfassen und fast ein Inch dick sein.
Nach Mail von Crusader Steve, sei die Hintergrundgeschichte aus dem Grundregelwerk + Land der zwei Flüsse und ALLE Regeln der vorherigen Büchern sollen enthalten sein.
Armeelisten mit "Fluff" ergeben den grössten Teil des Buches.
Vielen Dank an Alle die mir die Infos zugesendet haben :)

Am 25.08.02 findet Eidelstedter Bürgerhaus in Hamburg ein Chronopia Turnier statt.
Eintritt frei.
Weitere Infos in Termine (Link gelöscht).



30.06.2002

Projekt Chronopia-D

Ab dem heutigen Tag läuft das Projekt Chronopia-D an. Damit wollen wir im Endeffekt erreichen, daß es auch eine deutsche Fassung des Spiels geben wird. Zwar gibt es bis jetz noch keine konkreten Pläne bei Excelsior, aber wenn sich genügend Spieler und Händler bemühen, dürfte dies nich ungehört verhallen. Zur Unterstützung werden wir ein Pakt schnüren, daß die wichtigsten Informationen für Händler und Spieler enthält. Weiteres dazu findet ihr unter Projekte.

Noch etwas, da diese Website etwas öfter down war als mir lieb ist, trage ich mich gerade mit dem Gedanken zu einem kostenpflichtigen, dafür aber zuverlässigem Webhoster zu wechseln.
Sollte dieser Wechsel stattfinden, werde ich diese Seite zwar bestehen lassen, aber nicht mehr großartig updaten. Ein Link auf die neue Seite wird euch aber weiterleiten.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



23.06.2002

Regelwerk wird ausgeliefert

Dieser Tag wird uns lange in Erinnerung bleiben. Er hat das Ende Obi-Wan´s gesehen und er wird ...

OK, falscher Film, aber der 23.6 wird uns doch in Erinnerung bleiben. Das Chronopia 2nd Ed. Regelbuch wird ausgeliefert. Kosten für ein Exemplar liegen bei 34,95 $ und wenn man dies mit den 380 Seiten hochrechnet, dann kommt ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis heraus.

Soviel schon im voraus: Es ist dicker als das Warhammer Fantasy Regelbuch und wurde völlig generalüberholt.
Wie schon die erste Edition ist es fast vollständig in Farbe.
Der Hintergrund des neuen Regelbuches setzt sich aus dem alten Regelbuch und dem Land der zwei Flüße zusammen. Die alten Ergänzungsbände sind immer noch gültig, soweit es die Hintergrundgeschichte betrifft. Nicht alles konnte in dieses eine Buch integriert werden, aber dies wird in nachfolgenden Publikationen nachgeholt.

Dick ist es geworden, fast 2,5 cm! Alle Regeln sind nun in einem Buch zusammengefaßt und übersichtlicher angelegt. Den größten Teil des Buches nehmen die Armeelisten ein, die nun durch eine Menge detailierte Infos zu den einzelnen Einheiten enorm aufgewertet werden. Viele Zusammenhänge die man sich vorher mühsam zusammensuchen mußte sind nun schön übersichtlich bei der betreffenden Einheit zu finden. Die Armeelisten sind wirklich umfangreich geworden; jede Liste umfaßt etwa 50 Seiten im Word-Format. Ach ja, die Regeln sind mit einer Menge Beispielen angereichert, die viele Mißverständnisse vermeiden helfen sollten.

Und schon geht es weiter mit neuen Produkten. In der Entwicklung befinden sich nun die Armeebücher für die einzelnen Völker.
Als erstes werden die Lakaien und Schwarzblüter bedient. Preislich liegen sie bei etwa 24,95 $ und dem geplanten Umfang nach sind sie auch jeden Dollar wert.
Der nun anstehende Bericht über das Regelbuch wird auf jeden Fall mit einer Menge Bildern garniert werden. Vor allem Adrian Smith´s neue Bilder schreien danach, einem breiten Publikum zugänglich gemacht zu werden.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



11.06.2002

Regelwerk in Druck

Endlich Neuigkeiten von Chronopia. Das Buch läuft durch die Druckerei und bis zum 23.6. dürften genug Exemplare gedruckt sein um den ersten Schwung an Auslieferungen zu ermöglichen. Inklusive Frachtzeit rechne ich mit einem ersten Bericht Anfang Juli. Möglicherweise kann ich aber schon vorher einige Auszüge aus dem neuen Regelbuch auf meiner Website veröffentlichen.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



03.06.2002

Ein kleiner Ausblick

Momentan bin ich wieder etwas überaktiv, zumindest stopft es die zweiwöchige Kunstpause.

Ab heute findet ihr Details zum Bewertungssystem unter Etc..., nebenbei wurden die Links etwas aufpoliert und die Vorbereitungen für den Test der Sentinels und der große Test des Chronopia Regelbuches 2nd Ed. getroffen. Beides findet ihr wie gewohnt unter Stories. Zwar habe ich die Netzmeister und Kopfgeldjäger der Sumpfgoblins seit etwa zwei Monaten, aber ich fand es einfach sinnvoller, sie zusammen mit den Sentinels zu besprechen. Freut euch also auf eine Großtest der Sumpfgoblins. Im Moment grüble ich auch über einem Kampagnensystem, darin enthalten sind dann auch die Werte für die MageKnight Burg. Noch steht nichts fest und ich sammle noch Material aber in spätestesn zwei Monaten dürfte mit einer Grundfassung zu rechnen sein.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



03.06.2002

Version 1.0 geht online

Die Website hat endlich ihren Betastatus hinter sich und Version 1.0 geht endlich online. Neben neuen Artikeln wurden auch neue Links eingefügt. Zum einen gibt es ein Taktikhandbuch für die Elben des Kristalllotus, außerdem findet ihr ebenfalls unter Stories einen Testbericht über die modulare MageKnight Burg. Zwar ist diese Website Chronopia gewidmet, jedoch ist die Burg so vielseitig, daß man sie ohne Bedenken auch bei Chronopia einsetzen kann.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



19.05.2002

Regelbuch, Sentinel, Bloodtotem und mehr

Der endgültige Preis für die Sentinels liegt bei 12,95 $ was aber durch die sehr gute Modellierung mehr als wett gemacht wird. In den nächsten Tagen wandern auch einige Bluttotems der Zwerge in Richtung Fabrik. Der weiter unten abgebildete Totem der Gehörnten wird wohl als erstes zu bestellen sein.

Neuigkeiten vom Regelbuch: Da Excelsior keine eigene Druckerei hat, mußten sie dies außer Haus vergeben, allerdings ist die Druckerei sehr gut ausgelastet, so daß ihr Auftrag in der Warteschleife steckt.
In der Zwischenzeit haben aber Thom und seine Mannen aber nicht Däumchen gedreht. Die Regeln an sich basieren auf einem in sich logischen Gerüst. Das System wurde so angelegt, daß es modular ist, aber trotzdem durch neue Elemente nicht an Gleichgewicht verliert. Für den Spieler bedeutet dies, daß es keine "Killerarmee" gibt, daß Spiel also vom Können dominiert wird. Da nun also noch etwas Zeit zur Verfügung stand, wurde das Skelettsystem auf Herz und Nieren noch einmal überprüft und die Werte der einzelnen Figuren gegengerechnet. So können noch in letzter Minute Verbesserungen eingefügt und Schreibfehler behoben werden.
Die Layout- und Textdateien liegen schon beim Drucker vor und können durch einfaches Aufspielen der Veränderungen auf den neusten Stand gebracht werden.
In den nächsten Tagen laufen dann die Druckmaschinen für Chronopia an und da dies für viele bei Excelsior bedeutet, daß sie 15+ Stunden arbeiten kann es in anderen Bereichen zu kleinen Verzögerungen kommen.

Als kleinen Vorgeschmack hier ein paar Details aus dem neuen Grundregelwerk. Alle Oger haben ab sofort mindestens 2 Lebenspunkte, was wegen ihrer Bedeutung bei den Schwarzblütern und ihrer Statur nur Sinn macht.

Die Sumpfgoblins wurden etwas besser eingestuft und können mit den anderen Armeen mithalten. Weiter sind die Streitkolbenkrieger der Erstgeborenen eine wirklich ernstzunehmende Gefahr geworden. Schließlich bekamen die Dunklen Augen der Lakeien ein wirklich bößes Image verpaßt. Excelsior bedauert die Verzögerungen, aber bevor sie ein fehlerbehaftetes Spiel nur um eines Termin willens rausbringen, entscheiden sie sich lieber für eine Verzögerung und arbeiten weiter.

Ihr dürftet euch schon gefragt haben, was es mit den beiden Bildern rechts auf sich hat. Nun, zwar sind dies Bilder von einem Truppentransporter der Dunklen Legion - also Ultimate Warzone -, aber dieser Transporter wird aus Resin hergestellt. Wie schon berichtet wird Armorcast diese herstellen und auch wenn im Moment keine speziellen Großmodelle für Chronopia angekündigt sind, dürfte es euch sicher interessieren, wie diese hergestellt werden. Zuerst wird ein Tonmodell, wie ihr es auf dem größeren Bild seht, modelliert. Dann werden vom getrockneten Ton Formen abgenommen und die ersten Muster grundiert und bemalt. Sobald alles zufriedenstellend zusammenpaßt und das OK von Excelsior kommt, geht es mit der Produktion los.
Das zweite Bild zeigt rechts ein teilweise grundiertes Modell (das Resin ist noch an einigen Stellen sichtbar) und links ein teilbemaltes Muster.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



01.05.2002

Forum und Gästebuch

Für alle die es noch nicht bemerkt haben: Unter dem Menüpunkt Lotus findet ihr ab sofort das Gästebuch und Forum unter dem Titel Im Schatten des Lotus
Dort findet ihr auch eine Umfrage was ihr euch in einer möglichen deutschen Fassung von Chronopia wünschen würdet. Bei reger Teilnahme könnte dies auch Einfluß auf Excelsior haben.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



26.04.2002

Jede Menge News

Gute Neuigkeiten von Excelsior. In den nächsten Tagen wird das englische Regelbuch versandfertig sein und kann bei www.excelsiorgames.info bestellt werden. Eine Menge neuer Figuren wurden und werden geschaffen und sollten bald auch lieferbar sein.

Als nächstes werden Guidebooks für Chronopia geschrieben werden. Sie sind in etwa mit den alten Erweiterungsbüchern vergleichbar. Allerdings verändern sie nicht die Regeln, man muß also nicht in zig Büchern bei Regelproblemen nachschlagen. Zuerst wird in den Büchern eine Region und die dort beherrschende Rasse beschrieben. Weiter findet ihr dort Erweiterungsmöglichkeiten, d.h. neue Figuren werden vorgestellt Regelfehler behoben.


Geplant sind Bücher für die Schwarzblüter, Elben und Lakeien und das Rollenspiel. Ihr habt richtig gelesen, Chronopia wird es auch als d20 Rollenspiel geben. Momentan werden dafür aber erst einmal Ideen gesammelt. Wenn ihr Vorschläge habt, könnt ihr euch entweder auf dem Forum äußern oder direkt an Excelsior schreiben.

An die Bluttotems der Zwerge der Zwerge wird gerade letzte Hand angelegt. Erwartet also, daß ihr sie bald bestellen könnt. Als kleines Trostpflaster seht ihr rechts das Totem der Gehörnten von Adrian Smith (Ja, der legendäre Schöpfer der Bilder aus dem ersten Regelbuch ist wieder dabei!).


Aber es kommt noch besser, Excelsior wird Kunststoffkästen für den sicheren Transport eurer Figuren anbieten. Zuerst mag der Preis von 99 $ etwas schocken, aber wenn man die Kästen öffnet findet man darin ein ganzes Battalion Figuren.
Die Battalion Box Sets wird es zuerst für Ultimate Warzone geben, später aber auch für Chronopia. Links könnt ihr schon mal einen Blick auf die Boxen werfen.

Als letzte Überraschung haben Excelsior und Armorcast eine Vertrag über die Produktion von Resinmodellen abgeschloßen. d.h. daß es bald große Fahrzeugmodelle für Ultimate Warzone und später auch Großmodelle für Chronopia geben wird. Armorcast kann man in etwa mit GW´s Forgeworld vergleichen, allerdings sind sie um einiges günstiger.

Nach so viel Neuigkeiten von Excelsior noch mein bescheidener Beitrag. In den nächsten Tagen wird ein Gefechtsbericht zwischen Elben und Lakaien unter Stories zu finden sein, ebenso ein Hintergrundbericht zu New Wave Entertainment. Möglicherweise wird es auch Decals für Chronopia geben. Nachdem ich die alten Abzeichen vor einiger Zeit gefunden hatte trat ich in den letzten Tagen mit Excelsior in Verbindung und sie sind sehr daran interessiert sie weiterzuverwenden. Dabei muß man wissen, daß Excelsior nicht alle Produktionsmittel bekommen hat, da nach dem Untergang von Target diese versteigert wurden und manche Orginale so für immer verschwanden.

Erwartet in einem der nächsten Updates auch einen Testbericht über das neue Regelwerk und die Sumpfgoblin Sentinels.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



20.04.2002

Updates

Das Gästebuch ist in die Website eingegliedert worden und auf der Linkseite findet ihr den Link zur PlanetConfrontation Website. Die Sensenwurmseite wird vervollständigt und ich hoffe auf Rückmeldungen wie er sich im Spiel bewährt hat.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



18.04.2002

Noch mehr Figuren...

Ab sofort wird der Sumpfgoblin Sentinel an US-Händler ausgeliefert, leider war noch kein Preis zu erfahren, ich rechne aber mit etwa 9.95$. Sobald das neue Regelbuch erhältlich ist, werde ich mir zwei davon mitbestellen. Über Buch und Figuren werdet ihr dann auch einen Bericht lesen können.

Das Projekt Sensenwurm, eine Konvertieruntabelle von Warhammer nach Chronopia und verschiedene Übersetzungen mit Maltricks und Hintergrundinfos sind ab heute auf der Website zu finden.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



10.04.2002

Infos zum neuen Regelwerk und Updates

Die Linkseite wurde hochgeladen und Hintergrundinfos über Excelsior und Target Games kann man unter Stories finden.

Excelsior hat die Werbeseite für die Händler herausgegeben und somit steht fest, daß das Regelbuch im April für 34.95 $ erscheint.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



09.04.2002

Neue Figuren

Lance Katz von Excelsior lies verlauten, daß die Swampgoblin Sentinels und einige alte Figuren in Produktion sind und es sie in den nächsten Wochen zu kaufen gibt. Das Regelbuch soll noch vor dem Sommerquartal rauskommen. Die Verzögerung enstand dadurch, daß die Satzsoftware des Druckers sich nicht 100% mit der von Excelsior verstand und deshalb einige Seiten falsch gedruckt wurden. Die Seiten werden gerade mit Nachdruck korrigiert.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



07.04.2002

Excelsior-Crusader Paket

Das Excelsior-Crusader Paket steht zum Download bei Chronopia Deutschland bereit. Wer sich schon etwas mehr mit Chronopia beschäftigt, etwa zwei Armeen zu 1000 Punkten bemalt und etwas Zeit hat, kann sich als freier Mitarbeiter bei Excelsior bewerben.

Version 0.5 der Website wurde heute hochgeladen, damit steht der technische Teil und ich kann mich mehr den Inhalten widmen.

Das war eine News von Duncans alte Homepage, die später in Chronopia Deutschland integriert wurde.



06.04.2002

Regelwerk 2nd Edition; Crusader

Das neue Regelwerk sollte wohl nach Aussage von Thom von Excelsior Entertaiment Ende März 2002 erscheinen.
Diese Aussage war unter Vorbehalt, da die Jungs von Excelsior stark ausgelastet im Moment sind und es schnell verschoben werden könnte, was wohl auch passiert ist.
Auf jedenfall sollen die Sumpfgoblins von den Werten her etwas stärker sein als früher.
Vielen Dank an André "Duncan" Winter für die Information.

Excelsior Entertaiment versucht seit einiger Zeit mit Hilfe des Cruaders Programm einen Support für Veranstaltungen wie Cons zu organiseren.
An diesem Programm kann unter bestimmten Voraussetzungen jeder teilnehmen.
Zum Beispiel war das Turnier auf dem Adventure Con von einem vom Crusader Team organisert worden.
Alle Infos zu diesem Programm, auf Englisch, findet ihr unter Downloads zum runterladen.
Auch hier vielen Dank an André "Duncan" Winter für die Information.
> Downloads (Link gelöscht)



05.04.2002

Bin wieder da; Galerie

Hi All.
Nachdem ich aus persönlichen und beruflichen Gründen die letzten Wochen kaum Zeit hatte, mich um Chronopia zu kümmern, so ist meine kleine Schaffenspause vorbei und ich werde versuchen alles nachzuholen, was bisher vorbei gelaufen ist.

Durch einen Zufall hatte ich in den letzten Tagen Kontakt mit dem Superminiaturenbemaler Dirk Stiller.
Die rechts abgebildete Figur stammt z.B. von ihm.
Exklusiv zeigt Chronopia Deutschland eine weitere von ihm bemalte Chronopia Figur in der Galerie.
Einen bemalten Geierclan Krieger.
> Galerie (Link gelöscht)



15.02.2002

Bestellen bei Excelsior; Ch. Turnier am Sonntag

Nachdem wir vor einem Monat von dem Funktionieren des Bestellservise von Excelsior Entertaiment berichtet haben, gibt es jetzt einen detaillierteren Bericht darüber mit ein paar interessanten Details.
Vielen Dank an André "Duncan" Winter für die Information.
> Bericht

Wie man uns gestern noch darauf hinwies gibt es auf der Homepage für den Adventure Con an diesem Wochenende in Hamburg einen kleinen Fehler.
Man tritt beim Chronopia Turnier am Sonntag nicht mit 1000 Punkten sondern mit 1500 Punkten an!!
Vielen Dank für die Information an Tobias Schwabe.



06.02.2002

Shop Bereich Online

Heute ging der Shop Bereich endlich Online. Hier findet Ihr eine Zusammenfassung der Quellen, wo man noch alles Chronopia Artikeln kriegen kann.
> Shop



05.02.2002

Unit Cards bei Ebay

Unit Card - Erstgeborene

Seit kurzem verkauft jemand die Unit Cards in 12er Packs auf Ebay.com.
> ebay.com (Link gelöscht)

Noch was neues im Downloadbereich. Unter Sonstiges findet Ihr jetzt eine Zusammenfassung der Chronopia Treffs vom Warhammer.de Forum.
> Downloads (Link gelöscht)



04.02.2002

Neuer Newsletteranbieter; Chronicles Text als Download

Leider musste Chronopia Deutschland auf einen neuen Newsletteranbieter ausweichen, da der alte Anbieter anscheinend seit 2 Wochen seinen Service eingestellt hat.
Wir konnten leider auch nicht die bisher schon eingetragen E-Mails übernehmen. Insofern bitte wir alle, die sich schon einmal eingetragen haben, sich nochmal anzumelden.

Im Downloadbereich könnt Ihr Euch jetzt einen "uralten" Bericht aus dem Chronicles #10.1997 ziehen.
Dieses war die Erstvorstellung von Chronopia mit der ersten Übersetzung.
Sehr gewöhnungsbedürftig ;)
> Downloads (Link gelöscht)



25.01.2002

Wolf Scout Eigenbau; Linkliste

Im offiziellen Chronopia Forum hat Kelvenmore auf seinen Wolf Scout Eigenbau hingewiesen. Einfach sehenswert.
> Ab zum Wolf Scout...

Es wurde mal wieder Zeit den Linkbereich zu aktualisieren. Einige neue kamen hinzu einige tote Links wurden entfernt..
> Links (Link gelöscht)



20.01.2002

Newsletter; Newsarchiv

Wie die aufmerksamen Surfer unter Euch schon aufgefallen ist, ist oben rechts auf der Newsseite ein Account für Newsletter eingerichtet.
Dies soll für die Leute von Interesse sein, die nicht täglich Chronopia Deutschland ansurfen.
Um es zusammen zu fassen.
In regelmäßigen Abständen, ca. 1x pro Monat, erhält ihr mit dem Newsletter einen packen News zu den aktuellen und älteren Dingen rundum Chronopia. Insofern empfehlen wir es allen sich dort einzutragen.

Da die Newsseite im Laufe der letzten Zeit ziemlich groß geworden ist, haben wir die älteren News in ein entsprechendes Archiv verlegt. Um ins Newsarchiv zu gelangen zu können einfach die Newsseite nach unten scrollen.
> Newsarchiv (Link gelöscht)



16.01.2002

Convention; Neue Blister mit Unit - Cards

Nach langer Zeit ist Chronopia auf Convention wieder präsent.
Tobias Schwabe, alias Grey Knight, veranstaltet am 17.02. auf dem 4. Adventure Con in Hamburg Eidelstedt ein Chronopia Turnier.
Weitere Information erhaltet Ihr unter Termine.
> Termine (Link gelöscht)

Sumpfgoblins - Neue Blister

Wie schon am 26.11.2001 vermeldet gab es die Sumpfgoblins nur in den alten Blister von Target Games zu kaufen.
Jetzt werden auf Ebay neue Minis angeboten, siehe rechtes Bild, welche in den neuen, angekündigten Blistern sind.
Diese Blister enthalten neben der Figur noch über die sogenannten Unit - Cards, welche neben den Werten, die man darauf notieren kann, den Reiz des Spieles um eine pointe erweitern kann. Weitere Information zu den Unit - Cards findet ihr im Downloadbereich.
> http://pages.ebay.com/ (Link gelöscht)
> Downloads (Link gelöscht)



15.01.2002

Bestellservice von Excelsior funktioniert

Erstmal allen eine frohes und neues Jahr..
Fangen wir auch gleich mit einer neuen schönen Meldung an.
Mittlerweile kann ein funktionieren des Bestellservice auf der Homepage von Excelsior bestätigt werden.
Die Bestellung aus den USA verursacht Portokosten für Deutschland von 9 US $, Lieferzeit eine Woche.
Interessant ist auch die Tatsache, dass die neuen Figuren schon den Schriftzug von Excelsior tragen, also somit KEINE Restbestände von Target Games sind!
Vielen Dank für die Infos an Karoh.
> www.excelsior.cc
> www.excelsiorgames.info



18.12.2001

Buch für die Erstgeborenen; Linkliste aktualisiert

Wie "The Miniature Page" in einem älteren News beschrieben hat, soll es ein Buch (Ergänzungband?) nur für die Erstgeborenen geben.
Weitere Infos zu der etwas älteren Aussage und allem Anderen findet Ihr unter Offizielles (Link gelöscht).

Desweiteren ist die Linkliste umfangreich aktualisiert worden. Einige "tote" Links sind entfernt, eine Reihe neuer hinzugefügt worden.



17.12.2001

Chronopia hat wieder ein offizielles Forum

Wie Excelsior am 12.12.2001 auf ihrer Homepage darauf hinwies, ist wieder das englische offizielle Forum von Paradoxplaza online.
Einfach hingehen und schön eifrig posten.
> Paradox Warzone und Chronopia Forum (Link gelöscht)



06.12.2001

Armeelisten zum Downloaden

Nach viel Tipparbeit sind die Armeelisten aus dem Grundregelwerk inklusiv FAQ´s komplett fertig zum Downloaden.
Die Armeelisten aus den Ergänzungsbänden folgen nach und nach.
> Armeelisten zum Downloaden (Link gelöscht)



26.11.2001

Neue Sumpfgoblins bei Ebay

Kopfjäger - Sumpfgoblins

Bei Ebay USA wird mittlerweile die ersten Figuren der neueren Serien versteigert.
Unter anderem die Sumpfgoblin Kopfjäger und Netzmeister. Rechts sind die Kopfjäger zu sehen.
Interessant ist die Verpackung, da diese nämlich noch von Target Games ist.
Bedeutet dies, das die Figuren noch unter Target Games produziert wurden oder werden alte Verpackungen noch aufgebraucht?
> http://pages.ebay.com (Link gelöscht)



25.11.2001

Excelsior wieder Online

Nachdem die Homepage von Excelsior ein paar Tage offline war, so können wir jetzt wieder vermelden, das sie wieder da ist.
Interessanterweise gibt es sogar eine zweite Homepageadresse.
> www.excelsior.cc (Link gelöscht)
> www.excelsiorgames.info (Link gelöscht)



10.11.2001

Katalog Bilder bei Excelsior

Nachdem der Katalog von Excelsior Online ging, haben Sie es jetzt endlich geschafft entsprechende Bilder zu integrieren.
Interessant sind vorallem Bilder von den letzten Modellen von Heartbracker, welche noch rausgekommen sind, beispielweise "Wüstenkreuzritter der Erstgeborenen".
Leider fehlen noch Bilder der ganz neuen Figuren.
> www.excelsior.cc (Link gelöscht)



29.10.2001

Excelsior HP geupdated

Der Katalog von Excelsior ist Online. Leider im Moment ohne Bilder, so sind doch die Ankündigungen, siehe im offiziellen Bereich, anscheinend umgesetzt wurden.
Die Preise spielen sich in der Masse zwischen 4$ und 10$ ab, was die Produkte teurer macht als wir sie bisher kannten. Einfach bei denen mal auf die HP schauen.
> www.excelsior.cc (Link gelöscht)

Die am 24.10.01 als "Chronopia Dämon" bezeichnete Figur ist in Wahrheit ein Vakar Arakton Champion aus der Serie Void von i-Kore.
Anscheinend hat hier www.fantization.com (Link gelöscht) einen Fehler gemacht.
Danke an Christian Weiß für die Info.
> www.i-kore.com (Link gelöscht)



28.10.2001

Chronopia Deutschland Version 2.0

YES.... endlich Online.
Die vorliegende Version hat viel Arbeit gekostet und ist leider immer noch nicht fertig .
Es fehlen die Bereiche "The Game" und "Shop" welche in nächster Zeit aber ebenfalls Online sein sollten...
Ansonsten viel Spass mit der neuen Homepage und BITTE FEEDBACKS machen, am besten im Forum, notfalls auch als Mail (gelöscht).
Ach ja bevor´s vergessen wird, die alte Version findet Ihr im Downloadbereich.



26.10.2001

Private Grafiken

Manga - Schwarze Schwester der Erstgeborenen

Lange bekannt war der selbstgemalte Richter von der Homepage "The Stygian Abyss".
Aber auf www.brassfortress.de (Link gelöscht) stieß ich dann auf diese coole Manga Zeichnung einer Schwarzen Schwester der Erstgeborenen.
Ein Blick auf die HP lohnt sich auf jeden Fall, da neben dieser Mangazeichnung noch die eine oder andere Überraschung auf den Surfer wartet.



24.10.2001

Chronopia Dämon?

Chronopia Dämon

Die rechts abgebildete Figur soll einen Dämonen aus der Chronopia Reihe von Excelsior darstellen.
Zumindestens behauptet dies www.fantization.com (Link gelöscht) in ihrer USA Ebay Auktion.

Schwierig einzuschätzen, was das Modell darstellen soll.
Es kann genauso gut zu den Lakaien als auch zu den Stygianer gehören.
Desweiteren vermag Ich auch nicht zu sagen, ob die Figur noch von Target Games stammt oder tatsächlich schon ein neues Modell ist.



22.10.2001

Chronopia Collectible Card Game?


Anscheinend plant die Firma BeGames Studios schon seit geraumer Zeit die Entwicklung eines Collectible Card Game für Chronopia.
> www.begames.com (Link gelöscht)



20.10.2001

Eigenes Forum

Früher als geplant hat Chronopia Deutschland ein eigenes Forum ;-).
Einfach im Navigationmenü >>Forum<< anklicken und schon könnt Ihr etwas posten...



19.10.2001

Neue Infos von Excelsior

Anscheinend nimmt Excelsior gegen alle Gerüchte seine Aufgabe doch ernst. Nachdem berichtet wurde, daß die Firma neue Figuren rausbringt, wurde von anderer Seite dies bestätigt und durch folgende Information ergänzt:
1. Es sollen erstmal alle fehlende Modelle (im Speziellen der Zwerge; Sumpfgobline und SDK) herauskommen.
2. eventuell Neuauflage der alten Modelle
3. Der Europäische Markt wird wegen fehlendem Kapital bei Excelsior nicht beliefert.
Quelle: Torsten vom www.derzauberstein.de (Link gelöscht)



17.10.2001

Neue Figuren?

Wie schon im Warhammer.de Forum berichtet wurde, gibt es anscheinend neue Modelle von Chronopia.
Es soll sich hierbei um folgende Modelle von Excelsior handeln:
- Head Hunter Standard Bearer #50916
- Musician #50920; Champion #50922
- Swamp Goblin Archers #50230
- Web Master Leader #50919
> www.prankster.pwp.blueyonder.co.uk (Link gelöscht)



11.10.2001

Chronopia Deutschland Version 2.0 - Die Arbeit beginnt

Beginn der Arbeiten an dem neuen Internetportal von Chronopia Deutschland.
Ihr fragt Euch wieso ein neues Layout? - Die Antwort darauf fandet Ihr unter Chronopia D?.



10.10.2001

Chronopia Deutschland Online

Heute geht Chronopia Deutschland Online. Ich hoffe damit können wir den deutschen Chronopia Fans eine Basis bieten, auf der sie sich weiter und intensiver mit Chronopia beschäftigen können.



© 2001 - 2017 Chronopia Deutschland - to Chronopia World
Impressum